ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Verbrauch S 500 Coupe W140

Verbrauch S 500 Coupe W140

Mercedes S-Klasse W140
Themenstarteram 25. Juli 2006 um 23:04

hallo miteinander hat irgendjemand von euch ein paar infos zum verbrauch von diesem fahrzeug??

Beste Antwort im Thema
am 14. Juli 2009 um 19:09

tja…das macht den Profi und alten Hasen aus,

Situation elegant gelöst :cool:

War ja auch gar nicht böse gemeint ;)

Aber über eines sind wir uns sicher, fast alle, einig,

(auch wenn die never ending story fast täglich weiter geht)

die Jahre haben gezeigt, diese

“wer verbraucht womit wie viel und warum - oder so“ Themen

führen zu nichts, wirklich zu absolut nichts ;)

Mir ist kein „Beratener“ bekannt der nach einem Kauf hinterher beim Verkäufer aufgeschlagen ist und meckerte:

“der verbraucht ja viel mehr, als die von MT gesagt haben“

wenn er weniger verbrauchte...natürlich eh nicht :p

 

Ist halt so;

100 identische Fahrzeuge (gibbet nicht)

+ 100 unterschiedliche Fahrer (wäre auch schlimm, wenn wir alle gleich wären)

+ 100 verschiedene Nutzungsbedingungen (leuchtet sicher jedem ohne Begründung ein)

= 100 um Liter differierende Verbräuche

Übrigens, die/der TS welche/r damals eine Beratung erbat,

hat nach zwei Tagen, obwohl verschiedenste Angaben gemacht wurden,

einfach ne S-Tonne gekauft und fertich.

So ein Teil kauft man nämlich nicht midden Kopf,

(und da können alle schreiben was sie wollen)

sondern aussen Bauch ;)

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Hallo duka,

mein Vater fährt einen `93er 500SEC. Er fährt fast nur Kurzstrecke, der Verbrauch liegt bei 14-16l/100KM. Ich glaube seit Einbau eines Kaltlaufreglers (Euro2) ist der Verbrauch auch etwas niedriger. Auf Langstrecken (Köln-Kopenhagen) liegt der Verbrauch bei ca. 12-13l/100KM. Ich selber hatte knapp 2 Jahre einen CL500, Typ 215. Verbrauch bei gemischter, zügiger Fahrweise ca. 15l/100KM. Bei unserem 140er ist übrigens trotz der Kurzstrecke immer noch der Originalauspuff drunter. Die Autos sind extrem robust, wenn aber mal was dran ist, kann es teuer werden. (Bsp.: Erneuerung des Heizungsgebläsemotors hätte bei DC knapp 1.000,-€ gekostet.) Verschleißteile liegen aber noch im Rahmen. Gerade an der Vorderachse Bremsscheiben und -Beläge neu gemacht. Ate-Teile, Einbau beim Reifenhändler, alles komplett ca. 210,-€ netto.

Wünsche viel Spaß mit dem 140er !

gruß

Dirk

Ich Fahre einen W140 S500.

Hab die letzten Wochen wieder mal den Verbrauch gemessen, seit ich neue Zündkerzen drin hab:

Autobahn

10.8 l/100 km (normale Fahrweise um die 120 km/h)

12.5 l/100 km (zügige Fahrweise bis ca. 160 km/h)

14.0 l/100 km (schnell aber konstante Fahrweise bis ca. 200 km/h)

 

Stadt

14.5-15.5 l/100 km (normale Fahrweise, ohne Stau)

21.0 l/100km (extrem Stop an go im Innenstadtstau in Zürich)

Land

10.5 - 11.0 l/100 km (normale Fahrweise bis ca. 80 km/h)

Alles bei eingeschalteter Klima und Fondkühlschrank sowie Licht und Radio/CD

Ohne Klima, Licht und Kühlschrank dürfte es sicher etwas günstiger ausfallen!

Naja, wenn Du komplett im Stau stehst,

geht der Verbrauch gegen unendlich.

Weil km=0....

@Iceboxxs

Bitte nicht missverstehen...

Meine Verbrauchsangaben sind nicht nach Momentanverbrauchsanzeige im Kombiinstrument, sondern nach genauem Benzinverbrauch gemessen.

Hatte die letzten 4 Wochen viel km zu fahren.

Weil ich auf Hinweis eines Bekannten diese Platinzündkerzen bei mir eingebaut hatte, und man angeblich einen günstigeren Spritverbrauch damit hat, lief eine Wette mit ihm.

Alle 100, max. aller 200 km wurde getankt. Entweder war das Mass mit Kanister oder die Tankstelle.

Fazit, die neuen Zündkerzen bringen keine sonderlich bemerkenswerten Benzineinsparungen.

Man hat aber das Gefühl. dass der Motor besser zieht, was aber sicher unbemerkt ausgenutzt wird und keine Verbrauchsverbesserungen spürbar werden lässt.

am 28. Juli 2006 um 10:43

Hallo zusammen,

bis 1999 wurden in unserem Betrieb W140 S500 Limosine gefahren.

Ganz sicher bin ich mir nicht mehr, aber ich denke das der Verbrauch zwischen 14-16 Liter lag. Will mich jetzt aber nicht an den Zahlen aufhängen, da es wie geschrieben schon eine paar Jahre her ist!

Gruß aus Niederbayern.

Anton

Themenstarteram 28. Juli 2006 um 20:30

vielen Dank miteinander! Hab mir das Teil gestern gekauft und bin begeistert!!!!!!!!

am 28. Juli 2006 um 21:22

Na dann herlichen Glückwunsch.

Vielleicht zeigst Du uns ja bald noch ein paar Fotos von Deiner Eroberung und beschreibst den Wagen ein wenig.

Gruß Anton

Verbrauch CL 500

 

Ich studiere schon seit jahren die cl w140

Der verbrauch liegt innerorts bei 22.5 liter pro 100km

der wagen verbraucht niemals 14 oder 15 liter,höchstens auf landstrasse bei einem konstanten tempo von 90 km/h

hab nen W40 400SE/Bj93..ich verbrauche auf meinen 12km-strecken zur arbeit mit wenig stadtverkehr 12-12,5l auf 100km,auch im winter.an der gleichen tanke getankt,vorher soweit leer gefahren,daß mindestens 70l rein gingen.

ich habe einen sehr leichten gasfuß,muß dazu bemerkt werden.Immer vorausschauend und keine ampelrennen.

vor und nach euro2-umrüstung stelle ich keinen unterschied fest.

Ich kenne auch die testberichte,die dem fahrzeug allesamt um 17l verbrauch attestieren.

P.S. auch der 13l-verbrauch meines 280E-W123 wird von manch älterer person angezweifelt.

.

am 23. August 2006 um 10:08

Re: Verbrauch CL 500

 

Zitat:

Original geschrieben von Eskiya_10

...der wagen verbraucht niemals 14 oder 15 liter,höchstens auf landstrasse bei einem konstanten tempo von 90 km/h

Wie ich bereits geschrieben habe lag der Verbrauch bei 14-16 Liter im Durchschnitt. Dies sind Angaben aus eigenen Erfahrungen mit dem W140 S500. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der C140 gleich ein Hauseck mehr verbraucht.

Natürlich kommt es auch auf den Fahrstil. Meinen Fahrstil würde ich als zügig jedoch nicht als rasen bezeichnen. Auf Autobahnen meist zwischen 160-180 und auf Landstraßen zwischen 100-120 km/h.

Gruß Anton

Re: Verbrauch CL 500

 

Zitat:

Original geschrieben von Eskiya_10

Ich studiere schon seit jahren die cl w140

Der verbrauch liegt innerorts bei 22.5 liter pro 100km

der wagen verbraucht niemals 14 oder 15 liter,höchstens auf landstrasse bei einem konstanten tempo von 90 km/h

Studieren hilft nicht viel, selbst fahren lehrt Dich mehr..

CL 500, 140er Baureihe..

Autobahn (Tempi zw. 140 - 200) zügig - ~ 16l

Autobahn (Tempi zw. 120 - 160) konstant - ~ 14l

Autobahn (Tempo 80, 99,6km, 4Leute im Wagen) exakt 8,2l :D :o

Landstraße (Tempo 80 - 120) normale Fahrweise ~ 12l

Stadt ~ 16l-18l... (Vorrausgesetzt man fährt nunmal nicht nur 2km mit kaltem Motor... :D )

@Duka:

Hoffe, Dir damit (trotz Kauf) weitergeholfen zu haben...

am 14. Juli 2009 um 14:58

Zitat:

Original geschrieben von Eskiya_10

Verbrauch CL 500

Ich studiere schon seit jahren die cl w140

Der verbrauch liegt innerorts bei 22.5 liter pro 100km

der wagen verbraucht niemals 14 oder 15 liter,höchstens auf landstrasse bei einem konstanten tempo von 90 km/h

"Studieren" = Selberfahren? Und pauschal zu sagen n S 500 verbraucht bei Tempo 90 15 Liter ist falsch.

Als ich den Wagen mit 75 km/h und Tempomat über die pottebene Landstraße fuhr, nahm er etwa 9 Liter.

Ich würde behaupten, wenn man ein sehr zurückhaltender Fahrer ist, kann man nen S500 auf der Landstraße mit 10, Autobahn mit 11-12 bewegen. Wie es in der Stadt aussieht, da hab ich keine Einschätzung

Ich hatte den W140 nur als Mietwagen, auch nur als 6 Zylinder Benziner.

Ich kann mich nur erinnern, daß der Wagen nicht gerade sparsam war... und im Verbrauch eher höher als mein W126 500 SEL.

Festzuhalten ist, daß der W140 schwerer und technisch älter ist als ein W220 und daß die W220 Mopf auch schon wieder weniger Sprit brauchen..

Stadtverkehr ist ganz schlecht vergleichbar, da die Bedingungen jeweils sehr unterschiedlich sind.

Für mich bedeutet Stsadtverkehr (Essen, Düsseldorf, etc.), daß mein Verbrauch jeweils deutlich über 20 Liter liegt, ist ja auch noch uhrzeit-/verkehraufkommenabhängig.

Bei gemischter und gleichzeitig sehr zurückhaltender Fahrweise kann ich mir einen Verbrauch beim W140 S 500 von 14-16 Liter vorstellen, sonst eher mehr.

Alles was beim W140 unter 12 Liter geht, ist meiner Meinung und Erfahrung mit verschiedenen Fahrzeugen unter recht extremen und nicht wirklich realistischen Bedingungen ermittelt.

Wer fährt auf der Auobahn schon auf langen Strecken unter 120?

Auch auf der Landstaße kommt man immer mal wieder in Ortschaften, etc.

 

lg Rüdiger:-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen