ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Variant Highline in WEISS.... geht das ???

Variant Highline in WEISS.... geht das ???

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 11. Juli 2012 um 11:52

Moin,

über Nacht ist mir (im Traum) mein neuer Variant begegnet - aber nicht in Deep Black sondern in Weiss....!!! ;-)

GEHT DAS ???

....hat jemand Bilder von einem B7 Variant in CANDY WEISS ???

(am besten als Higline mit Minneapolis Felgen)

Sieht man in Natura ja eher selten...

Wie sind eure Erfahrungen damit?

 

DANKE für feedback...

Gruß

Martin

 

Ähnliche Themen
30 Antworten

...ich hab auch hin und wieder mal Alpträue... :D

warum denkst Du daß man eher selten weisse Autos sieht...?

Ich träume auch hin und wieder von einem weißen Passi. Wenn man wach ist relativiert sich das ganze dann. Der sieht nur an der Ausfahrt der Waschstraße geil aus. So bald da drei Krümel Dreck drauf sind sieht die Karre einfach nur ranzig aus...

Aber wenn jemand in einem Autopflegecenter arbeitet oder sogar eins besitzt...:p

Mein Kollege hat den B6 in weiß. Richtig hässlich. Ich finde das Auto ist irgendwie zu lang dafür. Es ist dann einach zu sehr/viel weiß. Also leg dich lieber wieder schlafen und versuchs mit nem anderen Traum.  <img src="/images/smilies/wink.gif" alt="" />

Ich find das Candy passt super zum Variant. Mit Highline und schönen Felgen sieht das sehr geil aus.

Das Argument mit dem verschmutzen ist weit hergeholt. Ich hab meinen Scirocco vor 3 Wochen das letzte mal gewaschen und das sieht immer ganz passabel aus ( bis auf ein paar Fliegenreste ). Der Nachbar hat einen schwarzen Passat B7.

Kann mich nicht erinnern, das Auto schonmal richtig sauber gesehen zu haben.

Ausserdem schwarze, silberne und immer mehr braune sieht man alle Nase lang. Wobei das black oak schon auch sehr gut aussieht, aber weiss hat auch noch den Vorteil des Preises<img alt="" src="/images/smilies/wink.gif" />

Zitat:

Original geschrieben von j.slr

… aber weiss hat auch noch den Vorteil des Preises…

Für mich DAS Argument :D. Deshalb könnte ich noch Uranograu ins Rennen werfen ;). In Verbindung mit Trüffel und als Highline eine ganz exklusive Auto/Farbkombination.

Hallo zusammen,

ich fahre seit 3 Monaten einen Variant in Candy Weiss und bin begeistert. Sieht super aus.

Es ist auch tatsächlich nicht so empfindlich wie Schwarz.

Könnt ihr mir glauben, denn ich habe den direkten Vergleich. Siehe Signatur, der 3BG ist Schwarz Perleffekt.

Gruß

Marcel

Bild0082

Ich hatte nen weissen B7 (Exclusiv) zum Probefahren im März...danach war weiss für mich raus :D

Hab dann uranograu genommen...

--sj

Habe einen weissen B7 Variant in Comfortline mit silberner Reling und abgedunkelten Scheiben hinten. Sieht super aus. In schwarz wäre mir das mit den abgedunkelten Scheiben zu sehr nach Leichenwagen.

Zum Thema Schmutz:

Ich finde, dass das schwarze Auto des Kollegen gerade wenn es staubig ist scheller siffig aussieht.

Wenn man nicht gerne das Auto wäscht, sollte man grau metallic nehmen.

CU

Ich glaube, Deine Frage hier zu stellen, macht nicht so richtig Sinn.

Du wirst Fans von weißen Autos finden, und auch solche, die weiß nicht mögen.

Ein weißer Passat ohne Extras würde auch mir nicht gefallen. Das Teil sieht dann sehr schlicht aus.

Ein weißer Highline mit dunklen Scheiben und ordentlichen Rädern ist dann was ganz anderes.

So ein Teil hat was.

Waschen solltest Du ihn allerdings öfters. Aber das gilt fast für alle Farben.

Mein derzeitiger schwarzer Variant ist schmutzig auch nicht mehr so richtig schön.

LG Volker

am 11. Juli 2012 um 21:32

Ich hab meinen in weiss und würde ihn immer wieder so kaufen. nur mit schwarzem Himmel.

Find die Farbe die schönste für den B7 , am B6 fand ich weiß nur mit R Line gut.

Gruss Rüdiger

Bilder sind in meinem Profil

Hallo Gemeinde, 

 

nach 3 Jahren und 120.000 km in meinem candy-weissen B6 HL (mit schwarzer Innenausstattung und Leder in Lattemacciato) war für mich klar, dass der B7 HL wieder weiss werden musste. Diesmal mit Innenausstattung und Leder in braun :-)

 

Ich finde das schön (logisch: das ist Geschmackssache) und praktisch (objektiv im Sommer deutlich weniger heiß als der braunmetallic meines Kollegen) und definitiv weniger Schmutzempfindlich als die "üblichen" tiefschwarzen Fahrzeuge. Außerdem gefällt es mir, dass bei Veranstaltungen mit Geschäftskollegen mein weißer zu den seltenen Erscheinungen gehört :-)

 

Tatsächlich zufällig hatte ich im Osterurlaub als Mietwagen einen weissen B7 als Limousine (die Austsattung war nicht Highline, sondern etwas spezielles für/in Australien) mit superschwarzen hinteren Seitenscheiben - sah auch klasse aus.

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Variant Highline in WEISS.... geht das ???