ForumML W163
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. ML W163
  7. V max ML 320 wer hat Erfahrung?!

V max ML 320 wer hat Erfahrung?!

Themenstarteram 9. Februar 2009 um 0:15

Hallo,

 

wer hat Erfahrung mit einer Vmax Aufhebung bei einem ML 320Benziner? Habe ein 2000er, der gnadenlos bei 185km/h dicht macht... fühlt sich aber an, wie wenn da doch locker mehr gehen könnte. Nervt in manchen Situationen, da er sich eigentlich souverän bei hohen Geschwindigkeiten fährt und doch noch ein bischen schneller sein könnte....

 

Danke im vorraus.

Beste Antwort im Thema
am 13. Februar 2009 um 18:05

moin moin,

ich hab mir den ml 55 amg zugelegt. also der panzer geht wie die sau wenn ich das so loswerden darf. allerdings muss man ab über 200 auch abstriche machen. wenn ich den kick will fahr ich landstrasse den ml und wenn ich mit 240 tempomat meter machen möchte nehm ich meinen heizölmaserati aus ingolstadt. im reisebetrieb liegen da welten. ich fand das fahren über 200 im ml anstrengend da ich immer im hinterkopf habe das dieser hinkelstein auch zum stillstand gebracht werden will. ich glaube auch das bei der fahrzeugdimension die diskussion ob 190 oder 210 kmh nur eine debatte ist ob derjenige nun 20 oder 38 lieter auf 100 km verbraucht. effektiv schnelle ist man da nicht. achja ich glaub die haben den ml auch nicht als rennwagen konzipiert.

an alle die sich nun auf die füsse getreten fühlen - ich wollte nur meinen teil schreiben, keinen pers. angreifen oder anderes lostreten.

gruß marko

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten
am 9. Februar 2009 um 12:47

Selbst der 230er packt die 180 ohne Probleme...

Hallo,

ML 270 Mopf - 205 km/h lt. Tacho ganz leicht Bergab (ca. 1% Gefälle),

kein Tuning,

165000 Km.

Es dauert jedoch ein Weilchen bis er diese Geschwindigkeit erreicht hat (10-15s von 180 km/h auf 205 km/h).

Abregeldrehzahl lt. letztem Tüv 4800 U/min

Wie gesagt alles lt. Tacho - da muss natürlich noch was abgezogen werden (schätze mal so 10-15 km/h).

Grüße

Reiner

am 9. Februar 2009 um 18:33

Zitat:

Original geschrieben von monstermagnet

Hallo,

wer hat Erfahrung mit einer Vmax Aufhebung bei einem ML 320Benziner? Habe ein 2000er, der gnadenlos bei 185km/h dicht macht... fühlt sich aber an, wie wenn da doch locker mehr gehen könnte. Nervt in manchen Situationen, da er sich eigentlich souverän bei hohen Geschwindigkeiten fährt und doch noch ein bischen schneller sein könnte....

Danke im vorraus.

Hallo

1. Der ML müsste laut Zulassung 195 Laufen ? meiner hatte da abgestellt . (Vielleicht ein neuer LMM)

2.In Berlin war Ich beim Chip-Tuning , jetzt schaltet meiner beim Kickdown von 4 gang in den 5 bei 210Km/h , auf der graden dann 215Km/h nach ein wenig Zeit , Berg runter 220Km/h da ist Schluss !!! 5 gang 220Km/h 6000U/min ENDE.

3.Verbrauch ca 25Liter mit 255/18 Räder

4.Habe das Serien Fahrwerk drinnen und das ist OK kein Nervöse Bewegungen oder der Gleichen.

P.S meiner hat jetzt 165.000Km runter, kein Tropfen Öl nicht mal Schwitz Öl Motor und Getriebe TIP TOP

 

Hallo.

Kanst mir sagen was du da machen lassen hast, das dein Ml 220 Kmh fährt.Bei meinem regelt der Elektronik bei 190 kmh ab,bei Mercedes meinten die ,würde ca 1500 Euro kosten weil der Steuergerät

neu müßte,Was hasdu bezahlt?

am 9. Februar 2009 um 21:31

Zitat:

Original geschrieben von aktros40

Hallo.

Kanst mir sagen was du da machen lassen hast, das dein Ml 220 Kmh fährt.Bei meinem regelt der Elektronik bei 190 kmh ab,bei Mercedes meinten die ,würde ca 1500 Euro kosten weil der Steuergerät

neu müßte,Was hasdu bezahlt?

Hallo ,

also 220Km/h Berg runter auf der Ebene 210 -215 Km/h .Ein Kumpel hat das Steuergerät ausgebaut und den Chip Umprogrammiert , soll auch eine Mehrleistung von 15 P.S oder so haben .

Das haben wir dreimal machen müssen weil der ML in Notprogramm führ ??? Bis sich herausstellte das der LMM Defekt war . Danach war das gefühl wie 50PS mehr geht wie die Sau für einen 320 V6 Beziner (Serie) hab es NIE Bereut !!! 200€ unter Freunde halt .

Also zuerst einen neuen LMM dann Chipen lassen .In Berlin könnte Ich in dir Vermitteln.

Ansonsten E-Bay oder so , Fahre auf jeden fall hin nicht dein Steuergerät durch die Welt schicken !!!

Hier der Link: in BERLIN

http://www.speer-chiptuning.de/

Gruß M.M

also ich drücke mit meinem 320er 220 es dauert halt etwas aber es geht.

vlt. liegt es an der brabus anlage oder vom gasbetrieb..

am 9. Februar 2009 um 22:11

Hallo

ist doch OK 220Km/h , nur solltest du mit Gas-Betrieb keine VollGas Fahrten machen , ja GAS Zündet Besser daher wird der Motor etwas wärmer Ich glaube 110 Oktane bei GAS .

Ich würde nur mit Benzin VollGas fahren , obwohl Ich auch gerne GAS mit dem Tank in der Reserverad Mulde hätte .

Gruß M.M

P.S an der Brabus anlage glaube Ich nicht oder der (die es sind ja 4 !!!) Kat ist weg dann hast du gleich 20 Bis 40 Ps mehr.

vollgas fahre ich ja nicht immer also nie über 4000 U. mit gas. ausser manchmal hatt man einfach lust :). Noch eine frage und zwar ist es normal bei den ML´s, dass sie bei einem kickdown-> von ca. 100 km/h garnicht so stark zieht?

Hi,habe auch ein 2000 er 320 ml ,mit 157000 km kein gas. Also wenn ich bei 100 kmh das gaspedal durchtrete ,schaltet er runter inden 3.gang und zieht richtig durch bis ca.145,dann inden 4. bis 190 und fährt lt.tacho im 5.gang 210 auf gerade strecke aber das dauert schon eine weile ab 190.

also bei mir hab ih den gefühl das ich in einem fiesta motor drin habe beim kickdown ab 100 km/h.....

am 10. Februar 2009 um 18:48

Hallo

Der LMM würde Ich wechseln , da er ja relevant ist auf GAS oder Benzin kannst du auch über E...Y kaufen aber nur Original BOSCH !!!

Gruß M.M

Zitat:

Original geschrieben von monstermagnet

Hallo,

wer hat Erfahrung mit einer Vmax Aufhebung bei einem ML 320Benziner? Habe ein 2000er, der gnadenlos bei 185km/h dicht macht... fühlt sich aber an, wie wenn da doch locker mehr gehen könnte. Nervt in manchen Situationen, da er sich eigentlich souverän bei hohen Geschwindigkeiten fährt und doch noch ein bischen schneller sein könnte....

Danke im vorraus.

Der 2000er sollte schon offen sein- hier stimmt was nicht!

Aufmachen: neues steuergerät bzw. Umcodierung, andere Reifen (Geschwindigkeitsindex H statt T)

mal ne frage so wieviel braucht euer 320er den von 0-100 ??

am 12. Februar 2009 um 21:27

Laut Datenblatt:

ML 270 11,8 Sec (185 km/h Spitze)

ML 320 9,5 Sec (195 km/h Spitze)

ML 350 9,1 Sec (205 km/h Spitze)

ML 430 8,4 Sec (210 km/h Spitze)

ML 400 8,1 Sec (213 km/h Spitze)

ML 500 7,7 Sec (222 km/hSpitze)

Ml 55 AMG 6,7 Sec und 19,1 auf 200km/h (235 km/h Spitze)

Gruß M.M

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. ML W163
  7. V max ML 320 wer hat Erfahrung?!