ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. V-Klasse lang (3100kg) Hilfe ob original MB Felge zugelassen ist ?

V-Klasse lang (3100kg) Hilfe ob original MB Felge zugelassen ist ?

Mercedes V-Klasse 447
Themenstarteram 24. Juli 2018 um 22:00

Hallo zusammen,

ich benötige dringend Hilfe/Auskunft bzgl. ABE von original Mercedes Felgen auf meiner V-Klasse.

 

Kann folgende Felge auf einer V-Klasse Lang (3100kg), Baujahr 2017 gefahren werden?

MB Teile Nr Felge: 447 401 1500

8,0 x 19 ET52

Continental 245/45 Y XL

Ich habe hier unterschiedliche Antworten seitens zwei Mercedes Händler erhalten. Laut einem Händler sind die Felgen nur für 3,05t anstelle notwendiger 3,1t geeignet.

Ich habe die MB Dokumentation „Zulässige Rad - Reifenkombinationen“ schon geprüft, aber kann meinen Händler nicht überzeugen, da hier in der Übersicht die 3,1t fehlen.

Fährt hier jemand zufällig diese Kombination und kann mir weiterhelfen?

Über eine zuverlässige Aussage wäre Ich sehr dankbar und falls die Felgen zugelassen sind ein Dokument zur Vorlage beim MB Händler.

Vielen Dank im Vorraus !!!

71e1802a-01e7-4955-ad49-bb528b2840fb
920d741c-7cd2-4ce7-b8b9-0c7ce61b7b3e
Ähnliche Themen
20 Antworten

Da ist die Felge mit aufgeführt, inkl. Beschränkung. Sollte dem Händler dann reichen. Ist doch Original Daimler Dokument!

Themenstarteram 24. Juli 2018 um 22:22

Wie gesagt, auf der Seite mit der Felge fehlt dem Händler die 3,1t Zulassung. Auf der Titelseite ist für „Variante 2“ beide Typen 3,05t und 3,1t genannt.

Siehe Bilder...

Cbc4071d-4298-420e-afbd-dc48b4f3171a
F8767909-4d07-4d87-a8ad-fe191b585653

Nein, diese Felge ist nicht für 3100Kg freigegeben!

Es gibt diese Felge in zwei Ausführungen.

Wenn die letzten vier Ziffern 4500 lauten, würden sie für max. 3,2t geeignet sein!

-:)

Gruss

Nico

F6444929-ce0e-4815-b57a-d0b195c6ad6b
Themenstarteram 24. Juli 2018 um 22:39

Danke für die schnellen Antworten.

 

@ Nico: Ja, weiss das es von dieser Felge 2 Versionen gibt.

Wenn Ich deiner Argumentation folge, würde es aber bedeuten, dass die 19 Zoll AMG Felge nicht auf einen V-Klasse Lang gefahren werden darf. Aber das geht definitv, hatte Neuwagen Angebot.

Irgendwas passt doch nicht, oder ?

12230d2f-a93d-4bc6-a9e6-ecdca36fb5e6

Die Felge geht! Mit 3,1t müsstest du eine zulässige Achslast vorne und hinten von 1550kg haben, richtig? Das ist entscheidend, dann darfst du die fahren...

 

Die andere Version ist für die 3,2to Variante, die hat hinten 1650kg.

 

Gruß

Befner

Wir haben auf unserem Marco Polo von 2016 diese Felgen drauf. So viel ich weiss gabs damals noch gar keine 3200er Variante...

Themenstarteram 25. Juli 2018 um 5:46

@ Befner: Richtig, die Achslast vorne und hinten von 1550 kg. Hast Du ein MB Dokument, welches die Felgen freigibt ? Oder einen MB Support (E-Mail), der hier unterstützen kann?

@ Remos: ok, hast du irgendwelche Papiere?

Danke für die Hilfe... Habe die Räder schon in der Garage liegen und würde Sie gerne montieren.

Soll aber alles seine Richtigkeit haben und auch dokumentierbar.

Zitat:

@CM__1982 schrieb am 24. Juli 2018 um 22:39:13 Uhr:

Danke für die schnellen Antworten.

 

@ Nico: Ja, weiss das es von dieser Felge 2 Versionen gibt.

Wenn Ich deiner Argumentation folge, würde es aber bedeuten, dass die 19 Zoll AMG Felge nicht auf einen V-Klasse Lang gefahren werden darf. Aber das geht definitv, hatte Neuwagen Angebot.

Irgendwas passt doch nicht, oder ?

-:)

Die 19" AMG Felge gibt es auch mit zwei Teile-Nummern...!

Mein MP hat auch 3,2t zGG und ab Werk diese AMG Felge...!

-:)

Gruss

Nico

@cm_1982 keine ahnung, wir haben den wagen so als neufahrzeug erworben.

Soweit ich weiß, gibt es nichts außer der vollkommen veralteten Liste. Aber die sagt ja genau das aus, worum es geht. Nämlich um die HA-Last. Die ist bei 3,1to genauso 1550kg wie bei der alten 3,05to Variante. Die wurde ja einfach dadurch ersetzt. Also einfach draufmachen, das passt alles...

Gruß

Befner

Zitat:

@CM__1982 schrieb am 25. Juli 2018 um 05:46:27 Uhr:

@ Befner: Richtig, die Achslast vorne und hinten von 1550 kg. Hast Du ein MB Dokument, welches die Felgen freigibt ? Oder einen MB Support (E-Mail), der hier unterstützen kann?

@ Remos: ok, hast du irgendwelche Papiere?

Danke für die Hilfe... Habe die Räder schon in der Garage liegen und würde Sie gerne montieren.

Soll aber alles seine Richtigkeit haben und auch dokumentierbar.

Hallo,

wie Befner schreibt, ist die Liste schon vor längerem erstellt worden und im Nachgang häufiger geändert worden.

Entscheidend ist die Einteilung der unterschiedlichen Gewichte in die Varianten 1 bis 5 auf der ersten Seite und dabei geht es ausschließlich um die verschiedenen Hinterachslasten. Dein Wagen ist eindeutig der Variante 2 zugeordnet.

Und für genau diese Variante 2 ist die von Dir angegebene Felge zulässig (3,1 t bei 1550 kg Hinterachslast).

Was aber beachtet werden sollte, ist die Berücksichtigung der 19-Zoll-Bereifung im System, falls bei Dir die Reifengruppe 2 nicht hinterlegt ist, muss das geändert werden, sonst ist die Tachoanzeige ausserhalb der Toleranz.

Gruß

perdi

Das würde aber ja bedeuten, dass es dann "nur" wegen der 100Kg Differenz zur 3,2t Variante zwei separate heavy duty 19" Felgen geben soll...?!?

Wenn‘s keine neue Liste gibt, würde ich mich an die Alte halten.

Und da steht drin, dass die Felge vom TE bis zu einem max. zGG von 3,05t zulässig ist!

Klar, die 50Kg kann man sicherlich vernachlässigen.

Aber heikel kann so etwas werden, wenn ein späterer Käufer des Fahrzeugs, oder ggf. ein Sachverständiger eine andere Sichtweise haben sollte.

Ich würde sie nur nutzen, wenn Maastricht oder MB-Berlin dafür eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausstellt.

-:)

Gruss

Nico + Crew

Mit Neueinführung der 3,2to Varianten der 19" Felgen wurden diese auch nur noch verbaut ab Werk, egal ob 3,1to oder 3,2to. Beim TÜV nutzen die ja eh nicht die Rad-Reifenliste, sondern deren Datenbank. Da sind die Felgen auf jeden Fall freigegeben für die 3,1to Variante.

Gruß

Befner

Nimm mal die aktuellste Version der Liste, dann stehen deine 3,1to auch mit drin :D

https://www.mercedes-benz.de/.../zulaessige-rad-reifenkombinationen

Gruß

Befner

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. V-Klasse lang (3100kg) Hilfe ob original MB Felge zugelassen ist ?