ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. US-Rückleuchten nachträglich eintragen lassen obwohl keine Nebelschlussleuchte?

US-Rückleuchten nachträglich eintragen lassen obwohl keine Nebelschlussleuchte?

Themenstarteram 30. April 2003 um 10:15

Hallo,

ich hab oft schon Voyager (91-95) mit US-Rückleuchten umherfahren sehen obwohl diese keine Nebelschlussleuchte beinhalten! Es war auch keine zusätzliche Nebelschlussleuchte angebracht, was ja eigentlich Pflicht in Deutschland ist.

Wie ist dies bei euren Amis? Weiß jemand Rat wieso es erlaubt ist ohne Nebelschlussleuchte umherzufahren? Gibts da ne eingetragene Ausnahmegenehmigung im Fahrzeugschein?

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hi.

Genau(!) kenne ich mich leider auch nicht aus. Aber. Hatte mal einen Re-importierten Florida-Golf 1 Cabrio. Dort wurde zur TÜV-Abnahme die dritte Bremsleuchte im Heckdeckel zur Nebelschlußleuchte umfunktioniert.

Gruß,

Mario

ab einem bestimmten bj. musst du eine nebelschlussleucht haben. war glaub ich irgentwas inne 90'er. ich schau ma eben.

Doc.

jo, seit 91 ist eine nebelschlussleuchte vorgeschrieben. es zählt die erstzulassung.

Doc.

Ja ab ´90 waren diese Vorgeschrieben. Deshalb mußten wir ja auch die dritte Bremsleuchte umfunktionieren obwohl der Golf eigentlich ein Bj. 87 war. Aber da er erst ´91 Reimportiert wurde...

Dabei hatten wir noch - wenn man so will- Glück gehabt. Wenn es nicht diesen Super TÜV-Prüfer mit seiner Ausnahmeregelung gegeben hätte, hätten wir so eine Lampe aus dem Zubehör dranfriemeln dürfen.

Gruß,

Mario

1) scheinen sich jetzt unsere Antworten überschnitten zu haben und

2) bist du dir da ganz sicher mit ´91?

Ist es nicht so, das ab ´90 die Nebelschlußleuchte vorgeschrieben wurde und übergangsweise alle Neufahrzeuge ab `91 damit ausgerüstet sein mußten.

Damit konnten die die 89-90 noch ohne N.-Leuchte auf Halde standen ohne weiteres noch zugelassen werden.

Gruß,

Mario

naja, ganz 100 pro bin ich mir da auch nicht sicher. habs von so ner hp von nem polo spacken :D

is ja auch eigentlich egal, ob nun 90 oder 91.

Doc.

Zitat:

Original geschrieben von Dr.V8

...habs von so ner hp von nem polo spacken :D

is ja auch eigentlich egal, ob nun 90 oder 91.

Doc.

:D ich schmeiß mich weg... POLO-Spacken :) *lol*

Klar ist´s egal. So pingelig sind wir nun auch nicht!

Ich lach noch immer!!! Wie kommt man auf solch einen Ausdruck?!

naja, der typ is halt ein spacken. hat nix mit dem polo zu tun, sonst wäre ich ja auch einer :D

Doc.

Also mir wurde gesagt das ist ab 86 Pflicht.

Dann hätte ich nicht umrüsten müssen. Kann also nicht sein.

Gruß,

Mario

Doch kann, kennst ja die Tüffis, bei mir hat er gesagt, ab 86 idt es Pflicht und deswegen brauche ich das nicht:-)

Weil Baujahr 85

moin,

gugst du hier

ab 01.01.1991

Moin!

Ich hätte hierzu auch eine Frage: offenbar wird das von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich gehandhabt.

Es geht um die "Katzenkirmes" an einem Trans Sport. Meiner ist zwar ein Import-Modell mit den wellenförmigen Panels aussen, die komplette Lichtanlage vorne wie hinten ist aber auf Euro umgerüstet. Das bedeutet, es leuchten hinten diese (wie ich finde) hässlichen Leuchten mit gelben Blinkern. Hat schon jemand, auch vielleicht an einem anderen Fahrzeugmodell, die original roten Leuchten wieder angebracht und sich beim TÜV dann doofgestellt? Ging das gut?

In RLP ist massgeblich (lt. TÜV Schwegenheim), ob für jenes Modell Euro-Leuchten verfügbar seien. Sind sie es, wäre jeglicher finanzieller Aufwand zumutbar, diese dann auch anzubringen.

Das ganze sieht in Hessen, BW oder vielleicht sogar im Saarland ganz anders aus.

Hat hierzu jemand eine Idee?

thx,

bayernpfalz

btw: Nebelschlussleuchten und Rückfahrscheinwerfer sind jeweils paarweise vorhanden, daran sollte es also nicht liegen.

Themenstarteram 1. Mai 2003 um 12:28

Zitat:

Original geschrieben von '67 barracuda

moin,

gugst du hier

ab 01.01.1991

Aha, meiner is Bj.92 also müsste ich die 3. Bremsleuchte nachrüsten und als Nebelschlussleuchte umfunktionieren.

Aber einwas verstehe ich nicht, da steht drin das gelbe Blinker ab Bj, 1970 Vorschrift sind bzw, rote Bremsleuchten in Kombination mit Blinkern verboten sind ....... ich kenne aber etliche die hinten trotzdem mit roten Blinkern (Original-US-Rückleuchten) umherfahren und die haben nen Ford Bronco Bj. 85!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. US-Rückleuchten nachträglich eintragen lassen obwohl keine Nebelschlussleuchte?