ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Urlaub mitm Loop ;)

Urlaub mitm Loop ;)

Themenstarteram 22. September 2006 um 10:57

hey Leutz, mich interessiert einfach mal so, ob ihr mit euren Lupos auch auf Reise geht...

war letztes Jahr schon mit ein paar anderen Leuten in Dänemark und vor nem Monat sogar ganze 2 Wochen in SPANIEN!!! 6 Leute, 2 Autos, eins davon mein knallgelber 1,0 Loop :>

War echt ne geile Sache, und durchgehalten hatta allemal! Insgesamt bin ich wohl knappe 6000 klix gefahren - Spritverbrauch en total warns ziemlich genau 6,4l auf 100 ! Bin echt begeistert. Ich weiß zwar nicht, obs hier überhaupt von interesse is, doch ICH würd schon gerne wissen, wo ihr mit euren Lupos schon überall gewesen seid?!

naja denn, haltz die Ohrn steif,

Jik

Ähnliche Themen
16 Antworten

bin vor ein oder zwei jahren von berlin nach willingen im sauerland gefahren. wir waren zu dritt, hatten alles zum campen für 5 tage dabei und außerdem noch hinten 3 schwere downhill bikes drauf gehabt. war echt furchtbar (1.0mpi) vor allem bergauf. insg. 1000km beide strecken.

jedes jahr eine woche woerthersee zu zweit.

null problemo.

mit 2 personen gehen gut 3 wochen urlaub mit dem lupo.

gruss,

tom

Themenstarteram 22. September 2006 um 12:04

geiler Scheiß! Ja leicht beladen warn wir auch net gerade!!! Ich hatte zwar nur noch mein Beifahrer, dafür war der ganze hintere Bereich bis zum Dach zu gepackt ... =]

Da wos ging sindwa auch konstante 145 gefahren. In France und Spanien darf man ja sowieso nur max 120... Ich sach euch, da unten bei Erfurt hatter ganz schön zu schlucken gehabt, die scheiß Berge hochzukomm... tja, is halt nurn 1nuller.. ;)

fürn Diesel reicht mein knappes Studenten-Budget nicht gerade aus... auch wenns weh tut.

cya

Hi,

auch mal nen spannendes thema....

Also von 2003-04 hatt ich in Österreich gearbeitet. Und von dort aus viele Ausflüge gemacht. Berge rauf und runter, durch den tiefsten schnee, sogar mit ketten drauf. War oft in der Schweiz z.b. Matterhorn und dann rüber nach Chamonix in Frankreich zum Mont Blanc.

Nach Italien hats mich auch oft getrieben. Lago maggiore, Comosee usw. Das waren alles Tagesausflüge und von Vorarlberg nicht allzuweit.

Nen geiler trip war von Österreich aus nach Italien und Frankreich. Hab dann da ne Rundreise nach Mailand, Genua, Monaco, Nizza, Cannes und bis nach St. Tropez gemacht. Hab 2 Nächte im auto gepennt und es war auch mal gar nicht so unbequem. Insgesamt waren das etwa 1500 km.

Den letzten Trip hatte ich jetz im August in den Norden hoch gemacht. Bin Richtung Hamburg hochgefahren, nach Dänemark rein. Von dort aus quer rüber nach Schweden. Die riesigen Hängebrücken sind echt beeindruckend kosten aber leider ca 26€ maut!!

In Schweden bin ich dann hoch Richtung Göteburg gefahren (da gibts nen geilen Freizeitpark). Von dort aus letztendlich nach Oslo in Norwegen.

Hatte echt glück mit dem Wetter, da ich immer auf Campingplätzen im zelt gepennt habe. Is übrigens richtig geil das Zelt neben dem Lupo Aufzubauen. durch die großen Türen hat man nen schönen Sichtschutz.

Es war nen echt geiler trip auch wenn ich ca 3500km gefahren bin. Gekostet hat mich der trip, abgesehen von der Verpflegung ca 330€. in Norwegen sollte man spritsparend fahren denn für den liter muß man ca 1,59€ docken. Und wer mit VISA zahlen will sollte sich mal den PIN merken. Unterschrift reicht denen da oben nicht.

Alles in allem hat mich mein lupo nie wirklich im stich gelassen und es macht spaß mit dem teil rumzudüsen. Nächster trip geht vielleicht bis zum Nordcap hoch.

Mfg corny

noch paar pics...

Hallo,

war auch schon mit meinem im Urlaub nur ist mein Thread damals komischerweise geschlossen worden!? Find ich unfair ;)

MfG

War vor 2 Jahren in Schweden.

Knapp 5500km insgesamt. :cool:

http://home.arcor.de/heimdall/sw/sw2.jpg

http://home.arcor.de/heimdall/sw/sw3.jpg

http://home.arcor.de/heimdall/sw/sw4.jpg

http://home.arcor.de/heimdall/sw/sw8.jpg

hier ein paar lupo+woerthersee bilder:

der uebliche abreise-verkehr:

http://www.tspaeth.de/lupo/treffen/lupoclub/2004_see/a10.jpg

dem stau entgeht man, wenn man die hochtauern faehrt:

http://www.tspaeth.de/.../P1010714.jpg

http://www.tspaeth.de/.../P1010715.jpg

gruss,

tom

Dieses Jahr Bayern-Urlaub. 2 Personen viel Gepäck dabei und 2 MTB aufm Dachträger. Waren insgesamt 1500km.

Habe den 1.4 75PS Benziner Lupo. Verbrauch im Durchnitt 5,3l

Wenn die Rückbank umgeklappt ist, passt richtig viel in den Lup rein.

Ich hatte auch mal einen 1.0er. Habs aber nur einmal durch die Niederlande geschafft. Ganz ehrlich: Wenn man flotter fährt dreht er einfach zu hoch. Dann kommt man über 6l/100km locker drüber und außerdem nervt das Motorgedröhne. Super wiederum sind der bei umgeklappter Rückbank riesige Kofferraum, das angenehme Fahrwerk und die bequemen Sitze.

Zitat:

Original geschrieben von Olditmer-fan

Dieses Jahr Bayern-Urlaub. 2 Personen viel Gepäck dabei und 2 MTB aufm Dachträger. Waren insgesamt 1500km.

Habe den 1.4 75PS Benziner Lupo. Verbrauch im Durchnitt 5,3l

Wenn die Rückbank umgeklappt ist, passt richtig viel in den Lup rein.

Hast du den Wagen auf dem Standstreifen geschoben?

Die etwas über 650 Kilometer (hin+zurück) zum diesjährigen Lupotreffen mit 2 Personen und Bier und Zeug für 3 Tage Zelten waren das weiteste. :D

Aber ich hab deutlich mehr als 5,3l gebraucht... ;) Ich denke so an die 9 Liter... Allerdings mit offenem Luftfilter und Durchschnittsgeschwindigkeit 150. :D

wir waren mitm lupo 3L schon 5 mal in spanien, 4 mal in ungarn, 2 mal in rumänien und x-mal in österreich. hat immer super durchgehalten (außer vorgestern nach österreich, ladedrucksensor kaputt), waren teilweise mit 4-5 (!) leuten, einem hund (!), viel gepäck + dachkoffer (!!!) unterwegs. :D SAUGEIL! deswegen hat er auch schon nach 6 jahren 250.000 km drauf... :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen