ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Unzulängliche Detailqualität in Spartanburg?

Unzulängliche Detailqualität in Spartanburg?

BMW X3 F25
Themenstarteram 19. Juni 2011 um 11:30

Im AMI-Forum des F25 hat ein Xi-Fahrer aus Norwegen die Qualität des "finishing" bemängelt. Können die jenigen die bereits den Xi haben, dies bestätigen oder handelt es sich hier um einen Sonderfall?

82 Antworten

Sind das eigentlich Schweißnähte oder ist das Dichtungsmasse?

Das ist Dichtungsmasse..Über das Thema wurde hier vor längerem auch schon mal diskutiert

Themenstarteram 19. Juni 2011 um 11:34

Zitat:

Original geschrieben von LordH81

Sind das eigentlich Schweißnähte oder ist das Dichtungsmasse?

Vermute Schweißnähte...

Zitat:

Original geschrieben von berschie

Das ist Dichtungsmasse..Über das Thema wurde hier vor längerem auch schon mal diskutiert

Ok kann es ja auch nur sein, denn geschweißt wird ja alles vollautomatisch durch Maschinen.

Naja da hilft nur runter mit der Dichtungsmasse und wieder neue drauf.

Eigentlich wird auch die Dichtungsmasse mittels Roboter aufgetragen. Wobei wir ja seinerzeit über Fingerabdrücke in der Dichtungsmasse geschrieben hatten. Da scheint der Prozess in der Tat noch nicht sauber zu laufen und es wird händisch nachgearbeitet.

Zitat:

Original geschrieben von Gaudibundus

 

Zitat:

Original geschrieben von Gaudibundus

Zitat:

Original geschrieben von LordH81

Sind das eigentlich Schweißnähte oder ist das Dichtungsmasse?

Vermute Schweißnähte...

Falsch .... Dichtungsmasse !!

Hat meiner so auch und hatte ich schon Fotos dazu eingestellt.

Zitat:

Original geschrieben von Zimpalazumpala

Zitat:

Original geschrieben von Gaudibundus

 

Zitat:

Original geschrieben von Zimpalazumpala

Zitat:

Original geschrieben von Gaudibundus

 

Vermute Schweißnähte...

Falsch .... Dichtungsmasse !!

Hat meiner so auch und hatte ich schon Fotos dazu eingestellt.

Zu spät :D

Wie lange hats gedauert bis das behoben wurde?

Dann sage ich meinem Händler gleich vor der Übergabe er soll sich alle Dichtungen gut ansehen, weil da dürfte wohl geschlampt werden.

Naja mit runter und einfach wieder neu darauf wird das nicht so einfach, da dann wieder neu lackiert werden muss. Finde es aber auch eine saumäßige Arbeit.

Langsam überlege ich auch mal einen Brief an BMW zu schreiben. Habe keine Lust meinen X3 im September mit den ganzen hier im Forum bekannten Mängeln zu bekommen, die da wären:

- polternde Vorderachse

- knackendes Lenkgetriebe

- Windgeräusche

- Höchstgeschwindigkeit nur Tacho 210km/h und nicht real

- saumäßige Dichtungsfugen

Wer Premiumpreise verlangt, muß auch Premiumqualität liefern.

Gruss,

Carsten

Was willst Du da beheben???? Glaubst Du die kratzen die ganze Masse runter und lackieren alles neu??? NEVER

Das ist "Stand der Technik"

Zitat:

Original geschrieben von zcarsten

Naja mit runter und einfach wieder neu darauf wird das nicht so einfach, da dann wieder neu lackiert werden muss. Finde es aber auch eine saumäßige Arbeit.

Langsam überlege ich auch mal einen Brief an BMW zu schreiben. Habe keine Lust meinen X3 im September mit den ganzen hier im Forum bekannten Mängeln zu bekommen, die da wären:

- polternde Vorderachse

- knackendes Lenkgetriebe

- Windgeräusche

- Höchstgeschwindigkeit nur Tacho 210km/h und nicht real

- saumäßige Dichtungsfugen

Wer Premiumpreise verlangt, muß auch Premiumqualität liefern.

Gruss,

Carsten

Wenn alle Mängel behoben werden und ich als Übergangsfahrzeug derweilen ein 6er Cabrio bekomme, kein Problem :D

Zitat:

Original geschrieben von berschie

Zitat:

Original geschrieben von Zimpalazumpala

 

Zitat:

Original geschrieben von berschie

Zitat:

Original geschrieben von Zimpalazumpala

 

Falsch .... Dichtungsmasse !!

Hat meiner so auch und hatte ich schon Fotos dazu eingestellt.

Zu spät :D

ich bin nur höflich und lasse gerne mal anderen den Vortritt :D

Zitat:

Original geschrieben von berschie

Was willst Du da beheben???? Glaubst Du die kratzen die ganze Masse runter und lackieren alles neu??? NEVER

Das ist "Stand der Technik"

Dachte die Dichtungsmasse kommt nach dem Lackieren rauf und hat halt einfach die selbe Farbe wie der Lack.

Bin jetzt kein Mechaniker und kenne mich nicht mit den Materialien und Arbeitsprozessen aus.

Habe da an Silikon gedacht, dass es auch in 100 verschiedenen Farben gibt und einfach nachher aufgebracht wird um ev. Öffnungen und Spalten abzudichten bzw. zu schließen. Kann man ja auch vorsichtig mit einem Plastikschaber abschaben ohne den Lack darunter zu verletzen, ist halt eine scheiß Arbeit.

Zitat:

Original geschrieben von LordH81

 

Wenn alle Mängel behoben werden und ich als Übergangsfahrzeug derweilen ein 6er Cabrio bekomme, kein Problem :D

da sollte sich dann doch auch ein Haar in der Suppe finden lassen , dann wandeln und sofort zu RR wechseln :D

god shave the queen

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Unzulängliche Detailqualität in Spartanburg?