Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Unverschämtheit

Unverschämtheit

Themenstarteram 24. Januar 2006 um 17:51

Nachdem in der letzten Ausgabe der "Sonntagszeitung" für unsere Region der neue Skoda Octavia Combi so gelobt wurde habe ich mir das Auto heute mal angeschaut.

Naja, was soll ich sagen, soweit ganz o.k. aber als ich mich reinsetzte habe ich dann schon gemerkt, dass das Fahrzeug auf Golf V basiert. Sitzverstellung ist kein Thema, Schulterfreiheit schon, allerdings bin ich nicht gerade ein Zwerg, sondern 190 cm hoch und vom Gewicht }100kg :-((

Die Unverschämtheit kam dann aber bei der Gebrauchtwagenbewertung zu welcher mich der Verkäufer überredet hat.

Für meinen schönen 9-3 2,2 tid ANNIVERSARY mit 80000km auf der Uhr und 8-fach Bereifung auf LM-Felgen (4 davon die Originalen Double-Three-Spoek in 17") und nachgerüsteter Standheizung wurden mir unverschämte € 6500,- geboten :-(((

Ist das realistisch??

 

Markus

18 Antworten

Moin!

Spontan würde ich sagen, dass das nicht so ein tolles Angebot ist. Hängt natürlich auch vom Bj. ab.

Einen groben Anhalt kriegst du hier:

http://boerse.autobild.de/autobild/bewerten/suche.php

Wenn du es genauer wissen willst, kannst du die Daten auch bei Schwacke eingeben. Kostet dann aber.

Gruß

PS

Die willst doch nicht wirklich von Saab auf Skoda umsteigen, oder? ;)

find ich dreist. schau mal bei autobudget

In der "Sonntagszeitung" wird doch jedes Auto gelobt, oder ;)?

Das Angebot ist eine Unverschämtheit, ganz meine Meinung!

Gab es den 9-3 TiD wirklich als Talladega??? Dachte als Tallageda gab es nur den 900II?

Gebrauchtwagenpreise

 

Beim ADAC gibt es fuer Mitglieder einen kostenlosen Service zur Bestimmung des Gebrauchtwagenpreises auf der Webseite. Saab verkauft sich in D nicht gut, vor allem beim duennen Servicenetz im Osten. Vielleicht doch lieber behalten?

Themenstarteram 24. Januar 2006 um 22:02

Zitat:

Original geschrieben von DJD

In der "Sonntagszeitung" wird doch jedes Auto gelobt, oder ;)?

Das Angebot ist eine Unverschämtheit, ganz meine Meinung!

Gab es den 9-3 TiD wirklich als Talladega??? Dachte als Tallageda gab es nur den 900II?

Ach ja, ist natürlich Blödsinn, ist ein ANNIVERSARY, mein früherer 900er war ein TALLADEGA.

Baujahr ist übrigens 2002. Im ADAC hab ich vor etwa einem halben Jahr die Bewertung gemacht, dabei kam ein Händler VK von über € 11000,- raus!!!

Markus

Re: Unverschämtheit

 

Zitat:

Original geschrieben von MadMax63

Für meinen schönen 9-3 2,2 tid ANNIVERSARY mit 80000km auf der Uhr und 8-fach Bereifung auf LM-Felgen (4 davon die Originalen Double-Three-Spoek in 17") und nachgerüsteter Standheizung wurden mir unverschämte € 6500,- geboten :-(((

Ist das realistisch??

 

Markus

Hallo Markus!:)

Da hattest Du aber einen geschäftstüchtigen Verkäufer!:D

Nur bei dem Angebot von 6 1/2 wird er wohl keinen Skoda an Dich loswerden, gell?

Wenn das Fahrzeug rundherum neu lackiert werden muß...incl. deftigem Frontschaden, dann könnte das Angebot hinhauen.:D

Wenn Du Ihn für 6,5 k€ loswerden willst melde dich bitte bei mir!

Was die Händler einem bei Gebrauchtwageninzahlungsnahme grenzt an Körperverletzung.

Irgendwie müssen sie ja die Spanne wahren wenn sie kosmetisch die Neuwagenpreise rabattieren.

Schick mal einen guten Bekannten zu dem Autohaus und lass ihn fragen ob sie ihm einen 2002 Anni Tid mit ca 80.000 km besorgen können und was das kosten würde (wahrscheinlich 13 k€ bei em gleichen Verkäufer) dann ruft der Verkäufer bei Dir an und Du kannst ihn fragen ob er noch alle Tassen im Schrank hat.

Fahr lieber weiter ein schönes Auto, und überlege was er Dir persönlich wert ist.

Themenstarteram 25. Januar 2006 um 16:28

Nee, für 6,5k bekommt ihn niemand!

Skoda ist eh aus dem Rennen. In 14 Tagen fahre ich für ein Wochenende einen nagelneuen Fiat Croma 200cv, also den straken 5-Zylinder Diesel mit 200PS und 6-Gang-Automatik. Auf diese Probefahrt warte ich nun bereits etliche Monate, weshalb man mir wohl das Fahrzeug gleich für das ganze Wochenende angeboten hat :-))

Wahrscheinlich warte ich bis zu einer Neuwagen-Entscheidung aber auch noch auf das Erscheinen des neuen Toyota RAV4 mit dem 177PS D-cat Diesel (angeblich ab März).

Zugegeben, vom Design würde mich der neue 9-3 SC ja auch reizen, aber der Kofferraum ist ja nominal sogar deutlich kleiner als beim meinem derzeitigen 9-3I CombiCoupe.

Markus

Alternativen

 

Du scheinst Dich ja noch nicht auf ein Auto festgelegt zu haben. Darum mein Vorschlag:

Schau Dir mal die neuen Akkords mit Dieselmotor an. Nicht umsonst "Engine of the Year 2005". Sehr leise, viel Power, wenig Verbrauch und traumhafte Zuverlässigkeit!

Ich hatte 2 alte Akkords (auch noch made in Japan und kein UK Schrott). Mit beiden habe ich bis 200.000 km und 12 Jahren keinen Ärger gehabt, rein gar nichts ausser Verschleissteile wechseln. Damit meine ich Reifen, Auspuffendtopf, Bremsbeläge und Wischer und nicht Wasserpumpe, Stossdaempfer, Batterie etc.. Ich bin ein überzeigter Hondafahrer! Nur deren Cabrio's sind mir zu klein ...

Wie bis zum Ende der Einfahrzeit (200.000 km) kein Ärger und dann?

Gut verkauft im einen Fall.

Unfall und "Jenseits in Afrika" im zweiten.

Themenstarteram 25. Januar 2006 um 21:52

Re: Alternativen

 

Zitat:

Original geschrieben von Lightspeed

Du scheinst Dich ja noch nicht auf ein Auto festgelegt zu haben. Darum mein Vorschlag:

Schau Dir mal die neuen Akkords mit Dieselmotor an. Nicht umsonst "Engine of the Year 2005". Sehr leise, viel Power, wenig Verbrauch und traumhafte Zuverlässigkeit!

Ich hatte 2 alte Akkords (auch noch made in Japan und kein UK Schrott). Mit beiden habe ich bis 200.000 km und 12 Jahren keinen Ärger gehabt, rein gar nichts ausser Verschleissteile wechseln. Damit meine ich Reifen, Auspuffendtopf, Bremsbeläge und Wischer und nicht Wasserpumpe, Stossdaempfer, Batterie etc.. Ich bin ein überzeigter Hondafahrer! Nur deren Cabrio's sind mir zu klein ...

Da käme dann aber nur der "Tourer" in Frage, den STREAM gibt es anscheinend nicht mehr. Hinsichtlich Form und Innovation würde mich der neue Civic allerdings am meisten interessieren.

Markus

Du musst wissen was Du brauchst bzw. willst. Tourer und Steam (gibt's bestimmt noch fast neu) haben viel Platz und sind sprtzig, mir aber nicht schick genug. Den neuen Diesel gibt es nur im neuen Accord und die Limousine hat mir genug Platz und sieht toll aus. Man muss eben einen Kompromis finden.

Der neue Civic ist toll, aber wie immer nicht mit einem Accord vergleichbar. Alleine die Ruhe und Sicherheit in dem Auto ...

Don't get me started!

Themenstarteram 2. Februar 2006 um 9:56

Zitat:

Original geschrieben von MadMax63

Nee, für 6,5k bekommt ihn niemand!

Skoda ist eh aus dem Rennen. In 14 Tagen fahre ich für ein Wochenende einen nagelneuen Fiat Croma 200cv, also den straken 5-Zylinder Diesel mit 200PS und 6-Gang-Automatik. Auf diese Probefahrt warte ich nun bereits etliche Monate, weshalb man mir wohl das Fahrzeug gleich für das ganze Wochenende angeboten hat :-))

Wahrscheinlich warte ich bis zu einer Neuwagen-Entscheidung aber auch noch auf das Erscheinen des neuen Toyota RAV4 mit dem 177PS D-cat Diesel (angeblich ab März).

Zugegeben, vom Design würde mich der neue 9-3 SC ja auch reizen, aber der Kofferraum ist ja nominal sogar deutlich kleiner als beim meinem derzeitigen 9-3I CombiCoupe.

Markus

Habe meinen Wagen jetzt einmal über das Autobild und ADAC-Portal bewertet, auch da zeigt sich eine deutliche Diskrepanz, wenn auch auf einem ganz anderen Niveau!

Autobild kommt auf gut € 9.000,-, während der ADAC einen Händler-VK von € 11.000,- auswirft.

Die Realität wird sich irgendwo dazwischen bewegen, das sieht doch schon besser aus!

Markus

Deine Antwort