ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Unterschiedliche Profiltiefe Winterreifen => Welche Relefant für Wechsel

Unterschiedliche Profiltiefe Winterreifen => Welche Relefant für Wechsel

Themenstarteram 4. September 2019 um 10:20

Hallo,

fahre seit 4 Winter (50.000 Km) den Conti TS 850P

Nun habe ich mal die Profiltiefe gemessen um zu sehen ob ein Wechsel ansteht.

Profiltiefe (siehe auch Bild)

Außen: 4mm

Mitte: 6mm

Innen: 5mm

Welcher Wert sollte nun für mich Maßgebend sein?

Und wenn wir dabei sind welchen würded ihr denn nehmen (BMW 520D F11 Hinterrad)

- Goodyear Ultragrip Performance Gen1 (480 Euro)

- Conti WinterContact TS850P (550 Euro)

- Michelin Alpin 5 (590 Eur)

Danke euch

Profilmessung
Ähnliche Themen
19 Antworten

Die Profiltiefe wird immer mittig gemessen. Kann man noch weiter fahren. Und wenn du mal wechselst, dann sollte vorne und hinten immer das gleiche Modell montiert sein. ;)

Und erhöhe den Luftdruck, dann sollte der ungleichmäßige Verschleiß zwischen Mitte und Seiten bis auf die Außenschulter erledigt sein.

Themenstarteram 4. September 2019 um 11:02

Danke für die Antworten.

zum Thema Luftdruck: Ich fahre fast immer am oberen limit des von BMW empfohlenen (v: 2,5 bar h: 3,0 bar)

Sollte ich hier weiter erhöhen?

gruß

Mehr als 3 würd ich ned machen

du hast Dir ja richtig Mühe gegeben! Nehmen wir mal den Schnitt der

drei Maße, dann könntest Du meiner Meinung nach noch einen

Winter fahren. (Andere könnten das Anders sehen.....) Höre auf

@WolfgangN-63 , dann fahren Sie sich wieder "gerade".

Die Grenze, so sagt man, wäre 4 mm, dann sollten Sie für den

Winter, erneuert werden.

Zitat:

@keinewerbung schrieb am 4. September 2019 um 11:02:14 Uhr:

Danke für die Antworten.

zum Thema Luftdruck: Ich fahre fast immer am oberen limit des von BMW empfohlenen (v: 2,5 bar h: 3,0 bar)

Sollte ich hier weiter erhöhen?

gruß

Empfohlener Druck plus 0,2, und gut ist.

Wann wurde denn das letzte Mal eine Achsvermessung

durchgeführt?

Wenn Du schnelle Kurven usw. liebst, könnte es auch daran liegen.

Man misst immer neben den TWIs, die sich am ehesten in den umlaufenden Rillen finden (wenns kein krasser V-Profilreifen ist).

Ich hab Reifen, da ist das Profil zwischen den Außenblöcken weniger tief als in den umlaufenden Rillen.

Die Reifen des TE sind sicher noch für eine Saison gut. Am Druck würd ich die Finger weglassen, das ist OK so. Etwas mehr Verschleiß außen ist total normal!

Themenstarteram 4. September 2019 um 15:16

Achsvermessung: Keine Ahnung ob eine gemacht wurde. Wagen ist 5 Jahre alt und es gab nie Probleme (120tkm)...

Wann sollte man das denn machen?

Gruss

Wenn Reifen ungleichmäßig, schief usw. ablaufen.

Denn in der Regel sollten sie das nicht tun.

Andere Möglichkeit, Rally Monte Carlo fahren,,,,,,,,,,,

Dieses Verschleißbild ist total normal und unauffällig. Nichts deutet darauf hin, dass eine Achsvermessung notwendig ist.

Davon ausgehend das,wie Du versicherst, Dein Luftdruck immer in Ordnung sei,

Deine Reifen aber außen 2 mm und innen 1 mm ? weniger als in der Mitte haben,

muß Das doch Gründe haben.

Da gäbe es übermäßiges Kurven fahren mit hoher Geschwindigkeit z. B. oder

eine verstellte Spur o. Ä.

Da Du keinen Anlaß siehst, muß ja Alles so richtig sein. Warum fragst Du dann?

Zitat:

@gromi schrieb am 4. September 2019 um 15:09:44 Uhr:

Ich hab Reifen, da ist das Profil zwischen den Außenblöcken weniger tief als in den umlaufenden Rillen

Ich habe auch das Gefühl, dass die Profiltiefe schon bei Neureifen nicht in allen Profilbereichen gleich tief ist. Meine nächsten Neureifen werde ich daher gleich nach dem Aufziehen mit einem digitalen Profiltiefenmesser durchmessen. Und falls sich das bestätigt, stellt sich mir die Frage warum das so ist und welche Stellen dann wohl rechtlich zur Messung relevant sind...?

Das ist technisch bedingt. Viel Tiefe im Außenblock würde das Handling verschlechtern weil sich der Block mehr bewegt. Es gibt u.U. auch Verbindungsstege, die ab 5mm Reatprofil dann die Straße berühren.

Rechtlich relevant ist die Tiefe beim TWI in den Umlaufenden Rillen (bei V-Profil eben neben dem TWI).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Unterschiedliche Profiltiefe Winterreifen => Welche Relefant für Wechsel