ForumCitroën
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. Unterforen im Citroen-Bereich?

Unterforen im Citroen-Bereich?

Citroën
Themenstarteram 17. Juli 2013 um 10:00

Ich möchte gerne noch mal das Thema aufgreifen, ob man dem Citroen-Bereich Unterforen spendieren sollte.

Bisher konnte dies nicht umgesetzt werden, weil das Beitragsaufkommen ''zu gering'' war. Ich denke jedoch, dass sich der Bereich in der letzten Zeit ''gemacht'' hat und durchaus einige Unterforen verdient hat. Zudem haben die Erfahrungen im Seat- und Skoda-Bereich gezeigt, dass eine solche Unterteilung positive Effekte hat.

Eins ist allerdings auch klar: Nicht jede Baugruppe kann und wird ein Unterforum erhalten. Eine mögliche Umsetzung wäre:

  • C2 & C3 & C3 Picasso
  • C4 & C4 (Grand) Picasso
  • C5 & C6

Am ''sichersten'' ist da meiner Meinung nach C2 & C3 und C5. C4 zusammen mit C4 (Grand) Picasso bilden dann auch eine solide Basis.

Alle Wünsche nach feineren Unterteilungen werden wohl noch schwerer umsetzbar sein. Wer trotzdem Vorschläge für eine andere Einteilung hat, kann sie gerne hier posten.

Ich lasse die Umfrage jetzt mal einen Monat laufen und dann schauen wir uns das Ergebnis an.

24.07.2013: Ergänzung C4 (Grand) Picasso
25.07.2013: Ergänzung C3 Picasso

Ähnliche Themen
11 Antworten

Ich fände es schon eine sehr gute Idee, wenn man auch den Citroen-Bereich durch Unterforen besser gliedern könnte - kenne das vor allem aus dem Volvo-Bereich ...

Die vorgeschlagene Gliederung in nur drei Unterforen - C2/C3, C4 und C5/C6 - berücksichtigt allerdings einfach eine viel zu große Menge an Modellen überhaupt nicht!? (Was ist dann mit Picasso und C4-Picasso, mit Xsara und Xantia, mit ID/DS (alt) und DS (neu) ...?)

Auf jeden Fall bräuchte es also noch mindestens ein Unterforum "Sonstige" - besser wohl auch noch eines für die "Old-/Youngtimer" ...

Vielleicht könnte man die Unterforen aber auch nach Baureihen (Klassen) einteilen:

- Mittelklasse und obere Mittelklasse (Xantia/C5I-III/XM/C6)

- Kompaktklasse (ZX/Xsara/C4I+II)

- Kleinwagen (AX/Saxo/C1/C2/C3I+II/Pluriel)

- Vans + SUV (Berlingo/Nemo/C3-Picasso/Picasso/C4-Picasso/Grand C4-Pisasso/C8/C-Crosser/C4-Aircross)

- DS-Reihe (DS3/DS4/DS5)

- Old-/Youngtimer (DS/SM/Ami/GS+GSA/Visa/BX/CX/2CV/Dyane)

Die Modelle der "DS-Reihe" könnte man vielleicht auch den anderen Klassen zuordnen - nur beim DS5 ist das nicht ganz so eindeutig ...

Themenstarteram 18. Juli 2013 um 14:13

Das ''Hauptforum'' bleibt ja weiterhin erhalten.

Ich kann mich mit deiner Einteilung nicht anfreunden. AX und Saxo haben z.B. technisch recht wenig mit C2 und C3 zu tun. Da gilt auch für all die anderen Beispiele.

So gruppiert man ''Fahrzeugkategorien'' zusammen, aber keine technisch ähnlichen Fahrzeuge.

zitronen_bob:

Deine Aufteilung fände ich super.

Und zu der technischen Seite her gesehen?

Dann müsste man ja fast jede einzelne Serie extra aufführen.

Das wäre Quatsch.

Denn in anderen Foren-Breichen ist es ja nicht anderst.

Bei Peugeot zB: nen 98´406, hat wohl wenig mit nem PUG 607 zu tun.

Genauso 205 & 206.

Nach BSI, COM, BSM und und und, hat das wohl auf weniger mit nen 205 zu tun.

Also so würde es mir gefallen.

Wie es dann umgesetzt wird, liegt natürlich im Auge des Gestalters und seines Erachtens.

Grüße

Themenstarteram 18. Juli 2013 um 18:02

Zitat:

Original geschrieben von lowsteven

Denn in anderen Foren-Breichen ist es ja nicht anderst.

Bei Peugeot zB: nen 98´406, hat wohl wenig mit nem PUG 607 zu tun.

Genauso 205 & 206.

Heißt ja nicht, dass eine solche (vorhandene) Aufteilung optimal ist.

Warten wir einfach mal das Ergebnis ab. Ich werde mich auf jeden Fall für eine Unterteilung des Forums einsetzen - egal welche Variante es dann auch wird.

Die vorgeschlagene Aufteilung finde ich OK, allerdings scheinen mir doch auch noch recht viele Anfragen zu älteren Baureihen zu kommen, was machen die dann?

Zum C4 passt auch der C4 Picasso und C4 Grand Picasso. Eine gesonderte Unterteilung für die DS-Reihe ist schwachsinnig, weil die Modelle nahezu baugleich mit den entsprechenden C-Modellen sind (Ausnahme: DS5 basiert nicht auf dem C5 sondern auf dem C4, aber das kann man ja mit reinschreiben).

Themenstarteram 24. Juli 2013 um 17:39

Die Resonanz nach knapp einer Woche ist ja echt gut. Weiter so!

Habe mir jetzt einmal die auf der ersten Seite des Citroen-Bereichs angezeigten Einzel-Themen angesehen - Stand 24.7.2013, 19.50 Uhr.

Es sind insgesamt 41 (?) Einzel-Themen, davon:

C5 > 10

C-Crosser > 5

Grand C4 Picasso > 4

Saxo > 3

C1 > 2

C2 > 2

C3 > 2

Berlingo > 2

Xsara Picasso > 2

Xsara > 1

Jumper > 1

C8 > 1

C4 > 1

AX > 1

XM > 1

Allgemein > 1

Von den 40 modellspezifischen Einzelthemen wären mit der ursprünglich vorgeschlagenen Unterteilung in "C2 & C3", "C4 & (Grand)C4 Picasso" und "C5 und C6" 19 Einzelthemen berücksichtigt und 21 Einzelthemen nicht berücksichtigt ...

Ist natürlich nur eine "Momentaufnahme" ;)

Themenstarteram 25. Juli 2013 um 7:04

Natürlich sind es Momentaufnahmen. Hab mal gerade eben die nächsten 4-5 Seiten ''durchgezählt''. Mit der vorgeschlagenen Einteilung deckt man immer grob 20-22 von 40 Themen pro Seite ab. Also gut die Hälfte.

Ich finde das eigentlich für die kleine Einteilung ganz gut und es zeigt ja auch, dass dies grob die Zugpferde sind.

Außerdem ist es ja nicht so, dass die anderen Modelle gar keinen Platz mehr bekommen. Die sind natürlich weiterhin im allgemeinen Citroen Forum zu Hause.

am 8. August 2013 um 12:27

Ich kann mich da nur anschließen dass eine technisch orientierte Zusammenfassung ok is.

ID/DS, CX,...

2CV, Dyane, Mehari...

AX, ZX,...

BX, Xantia, XM,...

C2, C3,...

C4, (Grand) Picasso,...

C5, C6,...

(-:

Rubrik Jumpy aber nicht vergessen ...

Themenstarteram 17. August 2013 um 7:40

Die Umfrage lief jetzt gut einen Monat und das Ergebnis ist ja durchaus sehr positiv. Ich werde die Einteilung jetzt vorschlagen und dann sollte es auch zeitnah umgesetzt werden.

Ein Dank an alle, die hier mitgewirkt haben!

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. Unterforen im Citroen-Bereich?