ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Umfrage: welche Reifenmarke und Grösse fahrt ihr mit eurem US-Car?

Umfrage: welche Reifenmarke und Grösse fahrt ihr mit eurem US-Car?

Themenstarteram 11. April 2003 um 22:58

Wäre mal inreressant zu wissen welchen Reifenhersteller ihr bevorzugt und welche Dimension ihr habt.

Wie zufrieden seid ihr damit?

 

Am Toronado hab ich "leider" nen Reifen drauf der mich zu sehr an nen deutschen Ford erinnert.

Pirelli Scorpion Grösse 225/75R15

 

Zufrieden? bei meinem fahrstil merke ich nichts positives oder negatives. werd in paar Monaten wissen wie langlebig sie sind.

 

 

An den Camaros weis ich jetzt nicht auswendig. werd morgen mal kucken.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Guten Morgen rexxel

Ich hatte auf dem Coronet bisher vo. 235/60/15 und hi. 295/50/15 . Es sind COOPER COBRA Reifen. Bin nicht viel damit gefahren, kann aber nicht behaupten, daß ich was negatives festgestellt habe.

Auf meinem Camaro hatte ich damals BF Goodrich - mit denen hatte ich länger das Vergnügen und kann auch hier nichts negatives sagen!

Die besseren Preise hab ich beim COOPER Reifen

bekommen... - ist aber schon ein paar Jahre her...

Ich werde für den Coronet wieder diese Reifen nehmen, nur wird hinten nur noch ein 255er seine Arbeit verrichten.

Die 295er werd ich - wenn es so weit ist - verkaufen, oder über ebay verschnalzen. Wenn die 1000 km runter haben, dann ist das viel... also nahezu neuwertig....

An meinem Camaro hatte ich vorne General XP 235/60/15 und hinten Bridgestone Dueler 255/60/15 und war damit eigentlich zufrieden.

An meinem Blazer hab ich Herkules Terra Trac in 33/12,5/15 drauf und wenn die unten sind, dann kommt ein anderer drauf, weil die mir zu laut sind und auch ein etwas zu grobes Proil haben. Fürn Winter kommen dann noch spezielle Winterreifen mit 31/10,5/15 aufs Auto.

va 235/60/15

ha 275/60/15

sind von marshal und ich bin sehr zu frieden damit. haben super grip und sind sau günstig. hab sie jetzt seit ca 5 jahren drauf und musste lediglich vorne mal neue haben, weil mein wagen vorne extreme x-beine durch die tieferlegung hat :D

Doc.

VA 235/60/15 Cooper Cobra

HA265/50/15 Cooper Cobra

Hab sie jetzt schon seit 1 1/2 Jahren drauf und ung.20000Km damit gefahren.

Bis jetzt halten sie sich noch ganz gut , haben noch ung.4mm Profil.

Werd trotzdem wenn sie herunter sind wieder auf BF Goodrich umsteigen mit denen hab ich bei meinen vorigen Autos sehr gute Erfahrungen gemacht!

Was ich mir nie mehr kaufen werde sind General XP 2000 - der letzte Müll!

In einer Kurve bei dem der Wagen mit diesen Reifen schon bei 50 kmh seitlich wegrutschte konnte ich mit BF Goodrich-Reifen der gleichen Größe mit 80 kmh durchfahren!

Außerdem war der Hinterreifen (255/60/15 auf 10")nach 7000km in der Mitte total abgefahren obwohl ich am schluß bis auf 1.4bar Luftdruck runtergegangen bin!

Außen hatte er noch gute 4mm!

cu Tom

Auf dem Roadrunner:

Mickey Thompson Indy Profile

Vorne 185er

Hinten 275er

sehr zufrieden damit aber leider nur etwas zum Geradeausfahren !!

pirelli p7000

vorne 235/45/17

hinten 265/40/17

halten max. 10000 km :)

Servus,

vorne und hinten 31 x 10,5 von Firestone, halten eigentlich schon recht lange (manche Leute sagen ja, das sich Firestones recht schnell verschleißen). Zum Fahrkomfort kann ich nix sagen, bei meinem Rumpelfahrwerk ändern die reifen auch nix mehr;-)

Hallo!

Cooper Lifeliner ClassicII 225/70/15 Weisswand. Bin soweit ganz zufrieden ;-)

LG

bisher Michelin XGTV4 225/60R16

Waren eigentlich ganz ok, sind allerdings nach 25000 eigentlich schon runter

jetzt fürn Sommer Michelin Pilot Primacy in der gleichen Dimension. Da ich die aber erst seit 100km draufhab, kann ich da noch nix zu sagen. Sollen aber laut Tests ordenltich sein und halten hoffentlich auch etwas länger als andere... Teuer genug waren sie ja

Hy!

Chevy Caprice: 215/75/15 Cooper Allweather Master: Super Ami-Schaukel-Feeling!

Buick: Irgendwas wie Avon... aber recht gut!

Andy

Hallo,

ich habe auf meinem Camaro jeweils 265/50 HR15 vorne auf 8 Zoll, hinten auf 10 Zoll. Das Fabrikat der Reifen ist Yokohama, Modell Y352. Die Reifenmarke hab ich auch vorher schon auf meinem 78-er Firebird gefahren und war seh zufrieden damit.

Gruesse, Uwe

Chevy K 30 Ex-Army

vo./hi. Goodyear Wrangler R/T II

in 36 x 12.5 x 16.5

halten bei mir etwa 1 jahr (ca. 15000 mls), sehr guter Grip im Gelände und bei Nässe (eigentlich kein Aquaplaning), bei trockener Strasse

wie Klebstoff auf dem Asphalt, durch hohe Flanken Sehr kompfortabel mit

2,0 bar Reifendruck.

gruß M.B.

Chevy Caprice Station:

215/75 R15 102 S Cooper Lifeliner Classic

Bin ich sehr mit zufrieden! Eigentlich ein guter Allwettereifen. Hatte im Winter nur ein paar kleinere Probleme!

Ford Windstar

205/70 R 15 bin mir bei der größe nicht 100% sicher. Marke Michelin, werde ich aber auch gegen Cooper oder BF Goodrich Reifen tauschen.

 

So long!

Mike

Remington Maxxum ....155/80/13...halten gut !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Umfrage: welche Reifenmarke und Grösse fahrt ihr mit eurem US-Car?