ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Umfrage Tempolimit--> ja oder nein?

Umfrage Tempolimit--> ja oder nein?

Themenstarteram 11. Mai 2007 um 9:31

Tempolimit ja oder nein

Hallo,

ich möchte mal dieses Thema mit einer Umfrage verknüpfen....generelles Tempolimit auf Autobahnen ja oder nein??

Da ich als Threadersteller keine Meinung vorgeben will,werde ich meine Position dazu in einem separaten Post schreiben....auf gehts;)

Ich bitte dabei um sachliche Postings zum Topic und keine Streitereien zu diesem durchaus kontrovers diskutierten Thema...

Grüße Andy

MT-Moderation

***Das Thema wurde geschlossen***

hier kann es weitergeführt werden--> Klick

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 11. Mai 2007 um 9:31

Tempolimit ja oder nein

Hallo,

ich möchte mal dieses Thema mit einer Umfrage verknüpfen....generelles Tempolimit auf Autobahnen ja oder nein??

Da ich als Threadersteller keine Meinung vorgeben will,werde ich meine Position dazu in einem separaten Post schreiben....auf gehts;)

Ich bitte dabei um sachliche Postings zum Topic und keine Streitereien zu diesem durchaus kontrovers diskutierten Thema...

Grüße Andy

MT-Moderation

***Das Thema wurde geschlossen***

hier kann es weitergeführt werden--> Klick

127892 weitere Antworten
Ähnliche Themen
127892 Antworten
am 1. August 2008 um 13:45

ihr fragt euch woher der isarauen das ganze her hat? eine quellenangabe ist von ihm natürlich nicht zu erwarten, wie üblich :rolleyes:

http://www.rasen-im-treibhaus.de/.../#comment-18

rasen-im-treibhaus.de - warum nicht direkt vcd.de? :D

am 1. August 2008 um 13:48

Da es sich hierbei unmissverständlich um ein Zitat handelt, bitte ich eventuelle Kritik direkt dem Autor zukommen zu lassen.

Interessant ist die Tatsache des enormen Rückgangs der Unfallzahlen, nach dem nur eine Reduzierung von 30 km/h vorgenommen wurde. Nicht auszudenken, was für Potential auf unseren BAB in der Richtung vorhanden wäre.

btw. Ich denke, dass die Anpassung an 130 km/h a.) etwas mit der Harmonisierung zu tun und b.) ein wenig dem technologischem Fortschritt Rechnung getragen wurde. Das das Tempolimit nicht aufgehoben wurde spricht dagegen Bände.

Autobahnen in Italien, die für 150 km/h zugelassen sind, kann man an einer Hand abzählen.

am 1. August 2008 um 13:50

Zitat:

Original geschrieben von Bucklew2

ihr fragt euch woher der isarauen das ganze her hat? eine quellenangabe ist von ihm natürlich nicht zu erwarten, wie üblich :rolleyes:

http://www.rasen-im-treibhaus.de/.../#comment-18

rasen-im-treibhaus.de - warum nicht direkt vcd.de? :D

Wer lesen kann ich klar im Vorteil: Quelle für diesen Absatz ist die SZ (wie im Übrigen auch erwähnt, das zum Thema Quellenangabe).

Zum üblichen Scheuklappendenken sage ich lieber nichts ..

Zitat:

Original geschrieben von Bucklew2

rasen-im-treibhaus.de - warum nicht direkt vcd.de? :D

Und ich dachte Rasen wäre am Abbau des bösen, schlechten, alles vernichtenden CO2 beteiligt... da muss ich mich wohl geirrt haben... :D

(Sorry, konnte nicht widerstehen.) ;)

Ich werde hier, nachdem ich vor einer Ewigkeit aufgehört habe hier zu schreiben (die TL-Pros wollen ja eh nicht auf Argumente eingehen), auch weiterhin still mitlesen und mich köstlich über so manche Argumentationsgenies, welche sich hin und wieder auf sehr dünnem Eis bewegen, amüsieren. (Ach nee, Eis gibt es ja bald keins mehr...)

 

Ganz davon ab:

generelles Tempolimit?

Nein Danke!

am 1. August 2008 um 14:00

Zitat:

Original geschrieben von isarauen

Wer lesen kann ich klar im Vorteil: Quelle für diesen Absatz ist die SZ (wie im Übrigen auch erwähnt, das zum Thema Quellenangabe).

schön, wo kann ich die originalquelle nachlesen?

Zitat:

Original geschrieben von isarauen

Interessant ist die Tatsache des enormen Rückgangs der Unfallzahlen, nach dem nur eine Reduzierung von 30 km/h vorgenommen wurde. Nicht auszudenken, was für Potential auf unseren BAB in der Richtung vorhanden wäre.

[...]

Autobahnen in Italien, die für 150 km/h zugelassen sind, kann man an einer Hand abzählen.

was schneller war als die 140km/h vorher und dennoch sind die unfallzahlen nicht nach oben geschossen. das was in der SZ stand ist also kalter kaffee, die erfahrungen in der heutigen zeit sagen was anderes....

Zitat:

Original geschrieben von isarauen

Da es sich hierbei unmissverständlich um ein Zitat handelt, bitte ich eventuelle Kritik direkt dem Autor zukommen zu lassen.

 

Interessant ist die Tatsache des enormen Rückgangs der Unfallzahlen, nach dem nur eine Reduzierung von 30 km/h vorgenommen wurde. Nicht auszudenken, was für Potential auf unseren BAB in der Richtung vorhanden wäre.

 

btw. Ich denke, dass die Anpassung an 130 km/h a.) etwas mit der Harmonisierung zu tun und b.) ein wenig dem technologischem Fortschritt Rechnung getragen wurde. Das das Tempolimit nicht aufgehoben wurde spricht dagegen Bände.

 

Autobahnen in Italien, die für 150 km/h zugelassen sind, kann man an einer Hand abzählen.

Joo und die Unfallzahlen sind in D ebenfalls im ersten Halbjahr 2008 im Vergleich zum erstgen Halbjahr 2007 deutlich zurückgegangen.

 

Hätten wir inzwischen ein generelles Limit eingeführt, würde wieder alles laut brüllen:"Erfolg des Limits".

 

Vielleicht fahren die Leute einfach weniger, weil der Sprit teurer ist, deshalb ist die Verkehrsdichte geringer und deshalb ....

 

 

Wolf24

am 1. August 2008 um 14:08

Zitat:

Original geschrieben von wolf24

 

Hätten wir inzwischen ein generelles Limit eingeführt, würde wieder alles laut brüllen:"Erfolg des Limits".

Da der Rückgang noch höher ausgefallen wäre, würde wohl zurecht gebrüllt ..

am 1. August 2008 um 14:11

Zitat:

 

was schneller war als die 140km/h vorher und dennoch sind die unfallzahlen nicht nach oben geschossen.

Belege, Quellen, Nachweise, Originalquellen?

Nein, lass gut sein ..

:rolleyes:

am 1. August 2008 um 14:11

Zitat:

Original geschrieben von isarauen

Zitat:

Original geschrieben von wolf24

 

Hätten wir inzwischen ein generelles Limit eingeführt, würde wieder alles laut brüllen:"Erfolg des Limits".

Da der Rückgang noch höher ausgefallen wäre, würde wohl zurecht gebrüllt ..

Du verlangst immer nach Quellen und Belegbarkeit einer Aussage !

Dies will ich hiermit auch mal tun .

Bring uns bitte den Beweis für Deine Aussage .....

am 1. August 2008 um 14:17

Zitat:

Original geschrieben von kueks29

Zitat:

Original geschrieben von isarauen

 

Da der Rückgang noch höher ausgefallen wäre, würde wohl zurecht gebrüllt ..

Du verlangst immer nach Quellen und Belegbarkeit einer Aussage !

Dies will ich hiermit auch mal tun .

Bring uns bitte den Beweis für Deine Aussage .....

Man beachte den Konjunktiv!

http://de.wikipedia.org/wiki/Konjunktiv

;)

am 1. August 2008 um 14:32

Zitat:

Original geschrieben von isarauen

Zitat:

Original geschrieben von kueks29

 

 

Du verlangst immer nach Quellen und Belegbarkeit einer Aussage !

Dies will ich hiermit auch mal tun .

Bring uns bitte den Beweis für Deine Aussage .....

Man beachte den Konjunktiv!

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Konjunktiv

 

;)

Da Du schon so fleißig warst und eine Quelle herausgesucht hast , wundert mich , dass Du es anscheinend nicht gelesen oder nicht verstanden hast !

"Da der Rückgang noch höher ausgefallen wäre" beschreibt eine feste , beweisbare Aussage , keinen Konjunktiv !

Hierzu hätte ich gerne die Zahlen , die das unwiederlegbar darlegen !

 

am 1. August 2008 um 14:36

Zitat:

Original geschrieben von kueks29

Zitat:

Original geschrieben von isarauen

 

Man beachte den Konjunktiv!

http://de.wikipedia.org/wiki/Konjunktiv

;)

Da Du schon so fleißig warst und eine Quelle herausgesucht hast , wundert mich , dass Du es anscheinend nicht gelesen oder nicht verstanden hast !

"Da der Rückgang noch höher ausgefallen wäre" beschreibt eine feste , beweisbare Aussage , keinen Konjunktiv !

Hierzu hätte ich gerne die Zahlen , die das unwiederlegbar darlegen !

"wäre" = Konjunktiv = ... wird für die Darstellung einer Möglichkeit benutzt.

btw. (un)widerlegbar, ohne e!

am 1. August 2008 um 14:55

Da Du es wieder einmal nicht akzeptieren kannst , dass jemand anderes Recht hat , beende ich hiermit diese Diskussion ! Es geht weit vom Thema ab und ist vollkommen irrelevant !

 

Nur noch ein Nachsatz :

Wahr ist nicht was Person "A" sagt , sondern was Person "B" versteht !

Das lernt man heute in jedem ersten Semester an der Uni ....

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Umfrage Tempolimit--> ja oder nein?