ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Typklassen Einstufung V90 und S90 bekannt gegeben

Typklassen Einstufung V90 und S90 bekannt gegeben

Volvo
Themenstarteram 2. Mai 2016 um 23:39

Der Volvo S90 und V90, die im Juli bzw. September auf den Markt kommen, bieten gute Versicherungseinstufungen. Die jetzt vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) bekanntgegebenen Typklassen fallen sowohl für die Limousine Volvo S90 als auch für den Kombi Volvo V90 überaus attraktiv aus.

Insbesondere die Haftpflichtversicherung liegt in der Typklasse 16. Die Teilkaskoversicherung liegt in der Typklasse 22. In der Vollkaskoversicherung werden der S90 und der V90 in die Klasse 26 eingestuft.

Die Einstufungen basieren unter anderem auf den günstigen Unfallstatistiken von Volvo-Modellen. Der S90 und der V90 sind serienmäßig mit zahlreichen wegweisenden Sicherheitssystemen ausgerüstet, darunter die Volvo City Safety Notbremssysteme mit Fußgänger-, Fahrradfahrer- und Wildtiererkennung, der Kreuzungs-Bremsassistent sowie das neue Road Edge Detection System, das den Fahrbahnrand auch ohne Markierungen erkennt und ein Abkommen von der Fahrbahn verhindert.

Nachlesen kann man das beim Auto-Medienportal

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 2. Mai 2016 um 23:39

Der Volvo S90 und V90, die im Juli bzw. September auf den Markt kommen, bieten gute Versicherungseinstufungen. Die jetzt vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) bekanntgegebenen Typklassen fallen sowohl für die Limousine Volvo S90 als auch für den Kombi Volvo V90 überaus attraktiv aus.

Insbesondere die Haftpflichtversicherung liegt in der Typklasse 16. Die Teilkaskoversicherung liegt in der Typklasse 22. In der Vollkaskoversicherung werden der S90 und der V90 in die Klasse 26 eingestuft.

Die Einstufungen basieren unter anderem auf den günstigen Unfallstatistiken von Volvo-Modellen. Der S90 und der V90 sind serienmäßig mit zahlreichen wegweisenden Sicherheitssystemen ausgerüstet, darunter die Volvo City Safety Notbremssysteme mit Fußgänger-, Fahrradfahrer- und Wildtiererkennung, der Kreuzungs-Bremsassistent sowie das neue Road Edge Detection System, das den Fahrbahnrand auch ohne Markierungen erkennt und ein Abkommen von der Fahrbahn verhindert.

Nachlesen kann man das beim Auto-Medienportal

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Genau :D

VK in TK26

Weil über TK25 individuell bei 98% der Versicherer gerechnet wird

Schluck......

der alte D5 war in HK 17 und VK 19..... Das ist deutlich günstiger....

Wenn das stimmt, ist der neue S90/V90 in der VK unbezahlbar.

Zitat:

@JürgenS60D5 schrieb am 5. Mai 2016 um 21:53:12 Uhr:

Schluck......

der alte D5 war in HK 17 und VK 19..... Das ist deutlich günstiger....

Wenn das stimmt, ist der neue S90/V90 in der VK unbezahlbar.

Stimmt! Damit dürften die noch teurer sein als der XC90 und viele Versicherer werden aufgrund des Preises mit der Hochwertkeule kommen.

 

Werde mal am Montag bei uns nachsehen was die kosten.

Zitat:

@CoolmanCar schrieb am 7. Mai 2016 um 09:12:34 Uhr:

Zitat:

@JürgenS60D5 schrieb am 5. Mai 2016 um 21:53:12 Uhr:

Schluck......

der alte D5 war in HK 17 und VK 19..... Das ist deutlich günstiger....

Wenn das stimmt, ist der neue S90/V90 in der VK unbezahlbar.

Stimmt! Damit dürften die noch teurer sein als der XC90 und viele Versicherer werden aufgrund des Preises mit der Hochwertkeule kommen.

Werde mal am Montag bei uns nachsehen was die kosten.

Nein, der neue XC90 ist noch teurer.

Haftpflicht 22, Teilkasko N27, Vollkasko N26.

Eventuell tröstet das ja über den ersten Schock hinweg ;)

Zitat:

@JürgenS60D5 schrieb am 5. Mai 2016 um 21:53:12 Uhr:

Schluck......

der alte D5 war in HK 17 und VK 19..... Das ist deutlich günstiger....

Wenn das stimmt, ist der neue S90/V90 in der VK unbezahlbar.

Premium nennt man das :)

Sid2006

Also ich hab jetzt mal bei uns nachgesehen. Der S90/V90 ist deutlich......

Günstiger als der Dickelch HK18 und VK 14.

Damit würden die gerade die Hälfte von meinem Dickelch kosten, so um die 360€ im Jahr für VK und HK. Ungefähr Golf Niveau.

Ich will mir Angebote für meinen XC90 D5 MY 2017 machen lassen, aber bislang bei keinem Versicherer gibt des die 235 PS Version zur Auswahl.

Nur die TSN "BAY" mit 224 PS.

Weiss jemand mehr, und hat die neue TSN und/oder HK/VK für den XC90 D5 MY 2017?

Ich sehe nachher[iquote]

@dschloss schrieb am 9. Mai 2016 um 14:39:16 Uhr:

Ich will mir Angebote für meinen XC90 D5 MY 2017 machen lassen, aber bislang bei keinem Versicherer gibt des die 235 PS Version zur Auswahl.

Nur die TSN "BAY" mit 224 PS.

Weiss jemand mehr, und hat die neue TSN und/oder HK/VK für den XC90 D5 MY 2017?

Ich sehe nachher mal bei uns im Systeme nach und melde mich an an dieser Stelle wieder.

Ich hab nachgesehen. Bei uns auch noch nichts!

Danke für's Nachschauen.

Aber so langsam (ich dachte Mitte Mai) müssen die ersten MY17 ausgeliefert und zugelassen werden.

Ich frage mal bei Volvo direkt nach

Ich habe die Antwort von Volvo nach Kontakt-Aufnahme über MyVolvo bekommen (die haben mich angerufen):

die TSN liegt tatsächlich noch nicht vor. Erhalte ich dann spätestens mit dem KFZ-Brief für die Zulassung vor Abholung.

Aber: die Versicherungs-Einstufung des XC90 MY2017 D5 liegt schon vor - und ist wohl identisch mit dem MY2016: HP22 TK27 VK26

@ dschloss und die anderen Versicherungsexperten:

 

Ich habe die Antwort von Volvo nach Kontakt-Aufnahme über MyVolvo bekommen (die haben mich angerufen):

die TSN liegt tatsächlich noch nicht vor. Erhalte ich dann spätestens mit dem KFZ-Brief für die Zulassung vor Abholung.

 

Gibt es mittlerweile was Neues zum S90 und V90?

Und eine Einstufung zum D5?

Also, die D5 Einstufung MJ 2016 ist mit der MJ 2017 identisch, trotz Mehrleistung.

V90 ist auch ganz normal abrufbar, genauso wie S90.

S90 mit 173 kW z.B. 16/26

V90 mit 173 kW z.B. 16/26

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Typklassen Einstufung V90 und S90 bekannt gegeben