ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Trotz Handwäsche + Trocknung mit MFT noch "Staub" auf Lack

Trotz Handwäsche + Trocknung mit MFT noch "Staub" auf Lack

Themenstarteram 30. März 2015 um 9:16

Tag zusammen,

hätte gerne mal einen Rat von euch gehört.

Beschäftige mich mit dem Fahrzeug pflegen seit geraumer Zeit und habe mir in den letzten 3 Wochen ein recht großzügiges Paket erkauft.

Nun ärgere ich mich trotzdem noch, egal ob Handwäsche mit Trocknung durch MFT (Lupus oder Petzoldts) oder nur Einschäumen + Hochdruckreiniger, habe ich danach eine art Schmutz/Staubschicht auf dem Wagen...obwohl ich doch alles getrocknet habe...fühlt sich fies an den Händen an...Würde gerne einen glattgeleckten Lack nach der Säuberung erzielen...muss ich mir da Knete anschaffen?

Gruß

Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

Habe hier eine Glanzpolitur liegen, ohne Schleifelemente, da mein Lack noch sehr gut aussieht, aber halt nicht mehr glänzt wie ein Neuwagen. Ich habe angst, etwas falsch zu machen, bzw. Hologramme einzupolieren, oder kann das nur bei Schleifelement Politur passieren?

 

Wie ist der Vorgang? Bekomme ich das Zeug 100% und wieder herauspoliert mit einem Tuch?

Wenn die politur von Hand aufgetragen und abgenommen wird, kann man sicher sein das keine Hologramme entstehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Trotz Handwäsche + Trocknung mit MFT noch "Staub" auf Lack