ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Trnsit Bj.1996 Rost am Längsträger ! Reparatur möglich ?

Trnsit Bj.1996 Rost am Längsträger ! Reparatur möglich ?

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 15:16

Hallo Fans,

ich habe heute mal meine Transe Bj.1996 von unten angeschaut. Dabei hat mich fast der Schlag getroffen. Am rechten Hinterrad, dort wo ungefähr der Stoßdämpfer befestigt ist, befindet sich auf der Außenseite nur noch Blätterteig. Siehe Foto.

Meine Frage an die Experten: Darf man dort überhaupt schweißen ? Oder war's das? Ich hoffe mein geliebtes Surfmobil kann gerettet werden (Wohmobilausbau)

Pict1916
Ähnliche Themen
24 Antworten

Zitat:

ch hoffe mein geliebtes Surfmobil kann gerettet werden (Wohmobilausbau)

Die Frage ist wie lange ...

Man kann was drübertschweißen, das hilft um 1-2 mal über den TÜV zu kommen, aber irgendwann wird es Besser sein wenn man sich davon trennt. Denn das wird nicht die einzige Stelle bleiben ...

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 18:03

Hallo FocusGT,

erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort. Der Wagen hat bis nächstes Jahr Mai noch TÜV. Er sollte noch einmal rüberkommen. Dann wäre er 15. Ich wollte es wenn kurz vorher machen lassen. Vielleicht ist er mir dann ja völlig unterm Arsch weggerostet. Danach wollte ich mir was neueres zulegen.

Aber gut zu wissen dass man das nochmal flicken kann.

das ist ein Leiterrahmen. Ein zertifizierter Karosseriebauer kann komplette Teile entnehmen und auswechseln. Hier würde ich mal "scharf" rangehen, entrosten und dann dick Hammerite drauf streichen oder sprühen.

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 20:58

Hallo Tim61 !

Du meinst man kann kein Blech rübersetzen ? Muß da der Teil vom Rahmen komplett ersetzt werden ? Hört sich teuer an. Ohjeohje

An der Stelle ist nichts mehr mit Hammerit, da ist nur noch "Blätterteig". Ist noch nicht ganz weg aber die Oberschichten vom Stahl sind ab

Zitat:

Hier würde ich mal "scharf" rangehen, entrosten und dann dick Hammerite drauf streichen oder sprühen.

Dann ist da ein rissen Loch drin, entweder nichts machen oder ein Blech drübertschweißen, einfach entrosten geht da nicht ...

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 21:02

Zitat:

Original geschrieben von FocusGT

Zitat:

Hier würde ich mal "scharf" rangehen, entrosten und dann dick Hammerite drauf streichen oder sprühen.

Dann ist da ein rissen Loch drin, entweder nichts machen oder ein Blech drübertschweißen, einfach entrosten geht da nicht ...

Nichts machen wäre mir auch am liebsten.....

Zitat:

Original geschrieben von suelzlaber

Hallo Tim61 !

Du meinst man kann kein Blech rübersetzen ? Muß da der Teil vom Rahmen komplett ersetzt werden ? Hört sich teuer an. Ohjeohje

Einfach ein Blech drauf schweißen geht auch, das macht man üblicherweise bei solchen Schäden, komplette Rahmenteile erneuern macht man eigentlich nicht, außer man möchte den Wagen restaurieren und für die Nachwelt erhalten ;)

frag doch mal nach einem Reparaturträger. Der wird dann rausgeschnitten und neu eingeschweisst.

Sieht aber nicht so aus als wurde man durchschauen, wenn man den Rost dort weg macht.

Zitat:

Original geschrieben von Tim61

frag doch mal nach einem Reparaturträger. Der wird dann rausgeschnitten und neu eingeschweisst.

Warum kompliziert und Aufwendig machen wenn es auch einfach geht, und man den Wagen (Transporter) sowieso nur noch ein paar Jahre fahren will, und nicht viel Geld investieren möchte?

 

Zitat:

Sieht aber nicht so aus als wurde man durchschauen, wenn man den Rost dort weg macht.

Warum willst du dann einen ganzen Träger neu einschweißen???

Wenn man genau hinschaut (und etwas Erfahrung hat) sieht man das es durchgerostet ist, und das heißt wenn der Rost weg ist hat man ein Loch drin ...

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 22:56

Also ich denke ich werde ein Blech raufschweißen lassen und gut ist. Da die Kiste überall rostet und ich auch schon ne Menge gemacht (siehe auch auf meiner Internetseite) habe, ist kein Ende abzusehen. Ich werde das ganze nochmal genau untersuchen und dann sehen.

geh zum Fachmann! Es gibt soviele PKWs die in Polen auseinander geschnitten werden und wieder zusammengeschweisst werden und der TÜV hat nichts dagegen. Dieses Drauf"kleben" geht dem TÜV eher auf den Senkel, denn er weiss nicht, ob darunter noch tragendes Material ist.

Hat es damit mal einen Unfall gegeben? Denn normal ist der Rostschaden nicht.

Themenstarteram 31. Mai 2009 um 9:16

Zitat:

Original geschrieben von Tim61

Dieses Drauf"kleben" geht dem TÜV eher auf den Senkel, denn er weiss nicht, ob darunter noch tragendes Material ist.

Hat es damit mal einen Unfall gegeben? Denn normal ist der Rostschaden nicht.

Hallo Tim! So weit ich weiß gabs damit keinen Unfall. Kann ich aber nicht genau sagen weil ich den Wagen erst mit 8 Jahren gekauft habe. Jedenfalls sieht es hinten nicht so aus als wenn da mal was neu gemcht wurde. Ist vom Rostzustand wie die ganze Karre

Nun nochmal zu meiner Ausgangsfrage: Darf man denn ein Blech oder "Schuh" drübersetzen oder nicht ? Also ich wollte es schon vernünftig machen lassen und nicht einfach was draufbraten

wenn du es vernünftig machen lassen willst, ist das keine Lösung. Der Rost muss weg und da hilft kaum ein Kaschieren mit einem übergeschweisstem Blech. Alleine die Frage der Tragfähigkeit stellt sich unweigerlich. Wenn noch genügend Material dran ist wird ein Rostentfernen und Neutralisieren für's Erste reichen, man sieht wenn es weiter rostet und man kann entsprechend handeln. Bei einem übergeschweisstem Blech merkst du es erst wenn der Träger versagt. Also ich würde die 1000-2000€ investieren und den Träger wechseln lassen, wenn er denn wirklich so weit durchgerostet ist. Und nächstes mal würde ich eher reagieren.

Themenstarteram 31. Mai 2009 um 10:10

Zitat:

Original geschrieben von Tim61

. Und nächstes mal würde ich eher reagieren.

ich kontrolliere regelmäßig auf Rost. Im Herbst war dort noch nichts zu sehen, deshalb war ich auch so überrascht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Trnsit Bj.1996 Rost am Längsträger ! Reparatur möglich ?