ForumHybrid & Elektro
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Hybrid & Elektro
  5. Toyota - der Hybridpionier

Toyota - der Hybridpionier

Toyota
Themenstarteram 29. Juli 2020 um 13:36

Gibt es eigentlich einen Grund weshalb man hier fast jeden Exoten findet, nicht aber den Hybridpionier?

Ähnliche Themen
47 Antworten

Weil Elektromobilität, also die Zukunft des Autos, durch von außen aufladbare Batterien erreicht wird.

Das bietet bzw. bot Toyota nicht an.

Du meinst bei der Aufteilung oben?

Das geht es nur um echte E-Autos und Plug-Ins und außer dem Prius Plug-In den eh niemand fährt ist Toyota halt ziemlich abgehängt vom Rest der Welt.

Themenstarteram 29. Juli 2020 um 13:54

Dann nennt das Forum doch auch entsprechend!

Hallo @Hybrid-Fan ,

grundsätzlich können hier im Hybrid & Elektroforum auch Themen rund um Vollhybride besprochen werden, eine Einschränkung auf PlugIn-Hybride gibt es nicht.

Der Name des Forums ist historisch gewachsen - momentan laufen im Hintergrund auch Gespräche, wie die zukünftige Ausrichtung und Forenaufteilung sein wird. Für nähere Infos zu Toyota-Modellen kannst du aber natürlich auch das Toyota-Forum nutzen - dort sitzen die Marken- und Modellexperten.

Grüße

ballex

MT-Team | Moderation

Themenstarteram 29. Juli 2020 um 14:29

Hallo @ballex ,

eigentlich hatte ich auch etwas anderes gesucht!

Da im Dezember ein neues (Hybrid-)Modell bei mir ansteht beschäftige ich mich intensiv mit den neuen Yaris- und Jazz-Modellen. In diesem Zusammenhang suchte ich eigentlich einen Platz und die Unterschiede von Hybridkonzepten zu erarbeiten und allen Interessierten zu Verfügung zu stellen.

Also eigentlich WISSEN > TECHNIK > Hybridsysteme - macht sowas Sinn oder sollte man das den Fachforen überlassen?

Wenn du willst kannst du ein solches Thema schon in diesem Forenteil hier erstellen - das passt schon. ;) Alternativ eben im Toyota Forum oder Honda Forum.

Themenstarteram 29. Juli 2020 um 14:51

Frage an Alle:
Besteht Interesse?

Ich freu mich auf deinen Beitrag!

Und mit "oben" meintest du bestimmt diese Liste hier:

VW e-up Forum

VW e-Golf Forum

Nissan Leaf Z0E und Z01 Forum

Smart EQ Forum

BMW i, Hybrid & Elektroauto Forum

Opel Ampera-e & Ampera Forum

Mercedes EQ Forum

Renault Elektrofahrzeuge Forum

Audi e-tron Forum

Polestar Forum

VW ID Familie Forum

Tesla Forum

Tesla Model 3 Forum

Tesla Model S und Model X Forum

Ja, da hast du ganz recht, es fehlen mindestens die Toyota/Lexus-Hybriden, aber auch Hybride von z.B. Ford, Honda, Mini, Mitsubishi, Kia/Hyundai, LandRover, Renault, Porsche, PSA, Volvo, VW und Co.

Wahrscheinlich lässt sich zu den BEV mehr streiten und diskutieren, wo man beim Voll-Hybrid einfach kauft und fährt, anstatt groß zu überlegen, sich zu beschweren oder hin und her zu lamentieren.

Volvo hat keine Steckerlosen Verbrenner mit Hilfsmotor

Themenstarteram 31. Juli 2020 um 7:55

Ich glaube fast hier geht's nicht um Technik, sondern Ideologie!

Dann titelt das Forum um!!!

[Ideologie on]

Die "Stecker" können sich m.E., im Moment noch, nur Leute leisten, die entweder einen Zweitwagen haben oder Strecken bewältigen, die auch mit dem Fahrrad gehen.

[Ideologie off]

Ich bin gerne bereit hier über Technik zu diskutieren, aber dann gehören die "Steckerlosen" dazu!

am 31. Juli 2020 um 8:09

Zitat:

@Hybrid-Fan schrieb am 31. Juli 2020 um 07:55:42 Uhr:

.. Ich bin gerne bereit hier über Technik zu diskutieren, aber dann gehören die "Steckerlosen" dazu!

Natürlich, aber über die Zukunft diskutiert sich halt oft besser vor allem weil man weniger weiß :D, und das sind halt die mit Stecker.

Vollhybride waren nicht unbedingt das deutsche Steckenpferd und hätten eher vor zehn Jahren im Forum Platz gehabt. Auf Mildhybride habe ich vor 15 Jahren 5-10 Jahre gewartet nun endlich kommen sie :mad:, aber in derzeit habe ich mich weiterentwickelt es interessiert mich schlicht nicht mehr.

 

Wozu sollte man bei einem Plug-In einen Zweitwagen brauchen?

Ich fahre >60.ooo km im Jahr und habe gerade einen Vollstromer bestellt.

Ja Toyota gebührt die Ehre die teilelektrischen Antriebe massentauglich gemacht zu haben. Nun müssen sie aber dringend versuchen ins 21 Jhrd zu kommen.

Themenstarteram 31. Juli 2020 um 9:21

Zitat:

@stelen schrieb am 31. Juli 2020 um 08:18:41 Uhr:

Wozu sollte man bei einem Plug-In einen Zweitwagen brauchen?

Ja, da gebe ich Dir völlig Recht! Sie würden auch absolut meinen Bedarf abdecken, sind mir aber noch zu teuer.

Leider ist hier bei Firmenfahrzeugen, auch die Gefahr des Missbrauchs hoch, ein Beispiel dafür steht in der Nachbarschaft - aber egal: auch die steigern die Stückzahlen und führen (hoffentlich) zu einer mittelfristigen Senkung der Preise.

am 31. Juli 2020 um 9:32

Was den Neuwagenkäufer angeht gibt es entweder die aus Überzeugung kaufen, und/oder welche die Fördergelder Abgreifen wollen. Vollhybride gehören zur Zeit leider nicht dazu, was dazu beiträgt das sie in der Diskussion keine große Rolle spielen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Hybrid & Elektro
  5. Toyota - der Hybridpionier