ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Touran 2,0 TDI AUSBAUEN SCHEIBENWASSER BEHÄLTER !???

Touran 2,0 TDI AUSBAUEN SCHEIBENWASSER BEHÄLTER !???

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 9. Januar 2015 um 16:51

Hi

Wollte mal fragen ob jemand eine Anleitung hat

Wie ich den Wasserbehälter für die Scheibenwaschanlage

Ausbauen kann ???

Weil das ist ja ziemlich verbaut , Gibt's da irgendwelche

TiPPs ???

 

Bitte um Hilfe , denn wenn ich oben Wasser einfülle fliest es

Direkt wieder unten raus ???

 

 

Mfg

Beste Antwort im Thema

... Warum schreist du so in der Themen - Betreffzeile :confused:

( Alles in Großschrift ... und viele ??? machen's auch nicht besser ;) )

... Zur Fahrzeug - Datenangabe : nur " Touran 2,0 TDI " ... ohne einen Bezug zum Mod. / Bj.

= auch sehr spärlich :mad:

Hallole ...

Unter den Touri krabbeln , untere Plastik - Motorabdeckung entfernen = dann siehst schon mal etwas besser an deine Problemzone .

Oder , Abdeckung / Blende vom vielleicht vorhandenen Nebelscheinwerfer entfernen , dann sieht man auch etwas besser an die Prob - Zone ...

Gruß

Hermy

 

 

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Wer kann mir verraten wie ich bei meinem Touran den Scheibenwischwasserbehälter ausbauen kann.- Das Ding ist mir wohl bei dem Frost aufgefrohren.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Scheibenwischwasserbehälter ausbauen' überführt.]

Dafür muss der vordere Stossfänger runter. Schau mal auf mytouran.de dort ist unter der SH Einbauanleitung beschrieben wie man an den Behälter rankommt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Scheibenwischwasserbehälter ausbauen' überführt.]

am 26. Februar 2011 um 12:30

Hallo,

ich hatte letzte Woche das Vergnügen. Also wie Papa schon schrieb muss der vordere Stoßfänger komplett ab. Von unten hast du auch keine Chance an den Behälter ranzukommen, der der Unterboden durch Unterfahrschutz und Stoßfänger komplett zu ist.

-Grill abbauen 4 Schrauben

-Stoßfänger abbauen / 3 od. 4 Schrauben pro Radkasten und dann 3 od. 4 Schrauben Unterboden / man kommt aber auch ohne Bühne gut ran

-aufpassen beim Abziehen, wenn du Scheinwerferreiigung hast und auf den Temp.Fühler

-wenn der Stoßfänger ab ist, klären sich weitere Fragen von selbst...

Ich habe ca. 10-15 Minuten benötigt / ohne Akkuschrauber

Viel Spass, ist ein Kinderspiel

Achso nochwas, ich würde es erstml mit warmen Wasser probieren, die Anlager zu entfrosten oder hats den Behälter schon "zerlegt" / undicht. Oder was ist "aufgefrohren"??????

Das Abbauen vom Stoßfänger kannst du ja als immer noch machen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Scheibenwischwasserbehälter ausbauen' überführt.]

Dake dein Beitrag hat mir sehr geholfen. Zu deiner Frage Aufgefrohren heist der Behälter ist undicht das Wasser läuft aus.

Gruß Chris

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Scheibenwischwasserbehälter ausbauen' überführt.]

am 27. Februar 2011 um 23:19

Zitat:

Original geschrieben von Chrisi123mobiel

Dake dein Beitrag hat mir sehr geholfen. Zu deiner Frage Aufgefrohren heist der Behälter ist undicht das Wasser läuft aus.

Gruß Chris

Hallo,

hatte ich auch, dass es undicht war und mir immer das Wischwaschwasser rausgelaufen ist.

War aber gar nicht der Wasserbehälter. Das Problem war ein kleiner Dichtring an der SRA. Dort hin verläuft ein Schlauch, welcher über ein Y-Stück dann verteilt wird. Hier ist mir das Wasser raus gelaufen, bis der Behälter fast leer war.

Prüf das doch mal nach (vorausgesetzt du hast eine SRA), bevor du den ganzen Behälter raus nimmst.

Gruß Kai

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Scheibenwischwasserbehälter ausbauen' überführt.]

am 1. März 2011 um 17:02

Hallo Kai,

Danke für die Info. Ich habe gestern der Behälter ausgetauscht war ein Loch drin. War eine sauarbeit.

1 Stoßstange ab.

2. Rechter Innenkotflügel ausbauen oder abknicken.

3. Behälterschrauben lösen und Pumbe abziehen.

4. Der Behälter geht nicht raus. Achtung Dieselleitung am Behälter ausklipsen.

5. Zusatzheizer Befestigungen lösen.

6. Der Behälter geht nicht raus.

7. Frontraverse lösen.

8.Und mit vielziehen und drücken geht der Behälter dann endlich raus.

Gruß

Christian

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Scheibenwischwasserbehälter ausbauen' überführt.]

... Warum schreist du so in der Themen - Betreffzeile :confused:

( Alles in Großschrift ... und viele ??? machen's auch nicht besser ;) )

... Zur Fahrzeug - Datenangabe : nur " Touran 2,0 TDI " ... ohne einen Bezug zum Mod. / Bj.

= auch sehr spärlich :mad:

Hallole ...

Unter den Touri krabbeln , untere Plastik - Motorabdeckung entfernen = dann siehst schon mal etwas besser an deine Problemzone .

Oder , Abdeckung / Blende vom vielleicht vorhandenen Nebelscheinwerfer entfernen , dann sieht man auch etwas besser an die Prob - Zone ...

Gruß

Hermy

 

 

Themenstarteram 10. Januar 2015 um 5:51

Zitat:

@Hermy66 schrieb am 9. Januar 2015 um 17:19:47 Uhr:

... Warum schreist du so in der Themen - Betreffzeile :confused:

( Alles in Großschrift ... und viele ??? machen's auch nicht besser ;) )

... Zur Fahrzeug - Datenangabe : nur " Touran 2,0 TDI " ... ohne einen Bezug zum Mod. / Bj.

= auch sehr spärlich :mad:

Hallole ...

Unter den Touri krabbeln , untere Plastik - Motorabdeckung entfernen = dann siehst schon mal etwas besser an deine Problemzone .

Oder , Abdeckung / Blende vom vielleicht vorhandenen Nebelscheinwerfer entfernen , dann sieht man auch etwas besser an die Prob - Zone ...

Gruß

Hermy

Themenstarteram 10. Januar 2015 um 5:52

??

Modell ist 1T

Baujahr 2003/12

 

Viele Fragezeichen und Großschreibung weil ich echt verzweifelt bin

Wie ich das sehe bist du nicht verzweifelt sondern eher zu alt um diese Reparatur selber durch zuführen. Und das groß Schreiben kommte bestimmt davon das du nur noch die Großbuchstaben triffst. Sorry aber ich habe größten Respekt vor alten Menschen aber mit fast 99 Jahren bitte in die Werkstatt fahren da wird dir geholfen. ;)

Geburtstag: 2. Februar 1916 :)

Themenstarteram 10. Januar 2015 um 18:03

Fahr du mal zum Arzt !!!

Scheinbar ist beim TE die Verwendung von Frage- und Ausrufezeichen unerlässliches Stilmittel.

Wenn die Aussagen und Fragen alleine schon keine Wertigkeit haben, kann man dies ja versuchen mit entsprechenden Satzzeichen zu kompensieren.

Falls der TE Wert auf hilfreiche Antworten legt, möge er bitte seine Ausdrucksweise und die Art, Beiträge zu erstellen, überdenken...

Grüße,

Chris

Zitat:

@meak-2008 schrieb am 10. Januar 2015 um 18:03:09 Uhr:

Fahr du mal zum Arzt !!!

Genau so eine Antwort habe ich erwartet von dir der fast 99 ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Touran 2,0 TDI AUSBAUEN SCHEIBENWASSER BEHÄLTER !???