ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. tl 1000r

tl 1000r

Themenstarteram 6. Februar 2007 um 17:27

hi fahre die tl1000r gern bin auch zufrieden mit soound und allem das einzige problem ist die 750iger gsxr k2 ist einen kleinen tick schneller und dass geht mir auf n sack hat irgentwer vielleicht noch tips wie ich noch mehr aus der tl rauskitzeln kann

Ähnliche Themen
12 Antworten
am 6. Februar 2007 um 17:29

Verkauf deine und kauf dir ne 1000er GSXR.

Bei Lidl sollen Satzzeichen gerade im Angebot sein!!

Ich leih Dir mal welche: .,.,-,...-..,,,.....

Du kannst alternativ aber zuerst auch versuchen, Deinen Beitrag so zu lesen, wie Du ihn geschrieben hast-

in einem Rutsch- viel Spaß!

Themenstarteram 9. Februar 2007 um 21:04

hab halt nur gedacht ich könnte noch ein paar tips bekommen "komma" stattdessen antwortet mir hier der deutschlehrer für arme und erklärt mir wie man richtig tippen lernt punkt

Na Gott sei dank hat jetzt jemand was zum Nörgeln gefunden. Mal ehrlich du hast nichts zu dem Thema zu sagen außer an der Rechtschreibung zu meckern, findest du das nicht selbst etwas merkwürdig? Lieber hab ich Leute die keine Satzzeichen setzen o.ä. als sone Aushilfsdeutschlehrer die sonst nichts zu sagen haben.

 

Nun zum Thema:

Tuning von 4 Taktern gerade bei Benzinern ohne Turbo ist recht zeit und geldintensiv.

Es gibt an sich viele Sachen die man machen kann. Chip Tuning sprich das Kennfeld deiner Einspritzung und eventl. Zündung auf höchste Leistung auslegen. Dann gibt es noch Nockenwellen mit veränderten Steuerzeit , man sagt auch schärferen Nockenwellen, das bringt aber Drehmomentverlust in den unteren Drehzahlen.

Das einfachste aber ebenfalls teuer, dafür aber kaum effizient, offene Luftfilter und eine Abgasanlage mit höherem Durchsatz. Aber dazu muß, wenn ein Vergaser vorhanden ist, dieser angepasst werden, sprich die Gemischeinstellung. Bei nem Mopped mit Einspritzung was deine TL sicher hat ist das nicht das Problem.

Gibt sicher hier und da noch ein paar Sachen aber ich denke das reicht erstmal als Denkanstoß.

Das die 1000er Gixxer dein TL abzieht wundert mich nicht aber wenn ihr mal ins Gebirge geht und mal nen paar Serpentinen fahrt sollte der Vorteil auf deiner Seite sein. Deine TL müßte in den unteren bis mittleren Drehzahlen eigentlich mehr Drehmoment haben, V2 halt ne?

Es tut mir leid

 

Ich möchte mich in aller Form entschuldigen-

Sollte ich mit meinem Beitrag jemandem zu nahe getreten sein- Sorry!

Ich hatte die Frage als Spaß verstanden und dementsprechend geantwortet.

Da mein Vorschreiber nun schon sämtliche möglichen Tuningmaßnahmen der TL detailliert beschrieben hat, ziehe ich mich in meine Theoretikerecke zurück.

Zitat:

Original geschrieben von Stampete

N

 

Das die 1000er Gixxer dein TL abzieht wundert mich nicht aber wenn ihr mal ins Gebirge geht und mal nen paar Serpentinen fahrt sollte der Vorteil auf deiner Seite sein. Deine TL müßte in den unteren bis mittleren Drehzahlen eigentlich mehr Drehmoment haben, V2 halt ne?

Es war von der 750er Gixxer die Rede.

Ich dachte auch immer das die V-zwo`s untenraus besser drücken aber erstens ist der Drehmomentunterschied im unteren Drehzahlbereich nicht sehr groß und zweitens ist nun mal das Drehzahlband einer zweizylinder Maschiene wesentlich kleiner und somit ist jeder Vorteil futsch.

Spreche da aus Erfahrung da mein Kumpel eine VTR SP2 fährt und ich letztes Jahr auch ne Duc 999s probefahren durfte.

*seufz*

Nun, die TL und die Gixxe haben einfach völlig verschiedene Ansätze... ein Vergleich ist mE relativ unsinnig. Die Frage war ja schneller...? Welches Baujahr ham wa denn? Ein paar Details mehr bei Tuningfragen wäre schon toll *fg*

Mal vorweg, die TL hatte den ersten elektr. gesteuerten EFI Motor von Suzi von Anfang an, um das mal zu kären.

Die Airbox zu entfernen, ist schon mal völliger Mist, die ist massgeblich mit an der Leistung und Motorcharakteristik beteiligt. Modifizieren kann man sie sehrwohl... Auch an der Zündung lang rumzufricklen bringt kaum was... nur in ganz bestimmten Fällen sinnvoll.

Wenn vorhanden, kann man das PAIRsystem getrost ausbauen.

Ein wunder Punkt (erstrecht bei Tuning) des Motors ist das Kühlsystem, hier sind einige Änderungen Pflicht!!!! Die Ventile auf´s obere Limit einstellen, auch wichtig (Einlass evtl. sogar 0,03 drüber!)

Da es in allen Details ein langer Roman wird (die technischen Fertigkeiten brauchst ja eh selber und die genauen Daten... naja, evtl. später), hier nur ein paar Stichpunkte als Anregung:

Variante 1

Airbox ändern, Rennlufi rein, Auspuff ändern, Powercommander, frühere Drehzahlbegrenzung (wenn vorhanden) der Serienecu aufheben, Drosselklappensensor korrekt einstellen (ist er fast nie), Trichter auf den Ansaugrohren modifizieren, Lambdasonde einbauen (zu Einstell- und Testzwecken).

Variante 2

Wie 1, zusätzlich Verdichtung erhöhen (eine Dichtung - mittlere - im Kopfaufbau weglassen. Fuss geht auch)

Dann kann man noch machen:

Steuerzeiten der Seriennockenwellen ändern: Schwierig, Räder sind aufgepresst und die Frage ist: Drehmo Mitte oder Leistung oben?

Andere Nockenwellen... jo, etz wirds teuer oder knifflig. Kann man natürlich kaufen, oder... die orig. sinnig tauschen und/oder umschleifen! (so lässt sich auch die Yoshimura Kennung erreichen!). Auch hier die Frage Drehmo oder Leistung. Über den Hub usw. hol ich jetzt aber nicht aus, das wird eine längere Geschichte.

Das man das alles sauber abstimmen muss (auch aufeinander) ist hoffe ich klar. Ohne den grossen Bohrer auszupacken, sind eigentlich relativ unproblematisch bis zu 150 standfeste PS machbar ;)

Sorry für meinen knappen Überflug zum Thema, ich hoffe es ist zumindest der gewünschte Ansatz. Ich hab mich mal ziemlich ausführlich mit dem Motor auseinandergesetzt, aber jedes Detail würde den Rahmen hier wirklich heftig sprengen. :)

Schau hier mal rein: http://www.tl1000.de/forum/viewtopic.php?t=5015

Der Beitrag ist fundiert und nicht aus der Luft gegriffen. Als ex TL-R Fahrer schaut man da immer wieder rein...

Hallo,

wann und wo ist denn die 750er GSXR schneller?

Gruß

Danke Mjanko, der Mann denkt ja ähnlich und ich spar mir die Tipperei ;)

Aber "aus der Luft" greif auch ich nichts :)

Hi tec-doc,

das aus der "luft gegriffen" sollte nicht auf Dich bezogen sein.

Habe nur den Link reingesetzt, da es hier definitiv um Die TL S/R mit Leistungsmessungen, Erfolgen (vielen tunen ja rückwärts ;-) ) und vor allen Dingen um die zu erwartenden Kosten geht.

Hier kann er dann selbst entscheiden, welche Maßnahme für Ihn in Frage kommt, und nicht die Maßnahmen aus "der Luft greift".

Nochmals, sorry, wenn ich mich falsch ausgedrückt habe.

Kein Thema ... stimme mit dem Linkinhalt zu 95% überein (was ja logisch ist, wenn´s passt, dann passt´s eben, die 5% sind immer persönliche Vorlieben) und dem Manne hier ist optimal geholfen, ich bin nicht so wichtig. ;)

Solche Beiträge sind ja leider hier nicht wirklich machbar (Boardsoft/Bilder usw. - irgenwann *fg* kommt ja die Wiki, dann wird alles gut - mehr als schade, dass man solche Beiträge hier nicht realisieren kann!!) und man muss das Rad auch nicht dauernd neu erfinden, der Beitrag (hab mir das jetzt mal reingezogen) ist echt kompetent und griffig.. Respekt!

Nur der TE ist anscheinend nicht mehr interessiert ... najö, so ist das halt ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen