ForumTesla
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla Semi Truck - Infos und Diskussionen

Tesla Semi Truck - Infos und Diskussionen

Tesla
Themenstarteram 17. November 2017 um 5:54

Damit wir hier im Tesla-Forum einen speziellen Thread für den Tesla Semi Truck haben (bitte beschränkt euch in der Diskussion auf das Fahrzeug!), eröffne ich ihn hier.

Aktuell läuft gerade noch die Vorstellung unter: https://livestream.tesla.com/

Was ich bisher gesehen habe:

  • 500 Miles of Range (800km) in Highway-Geschwindigkeit
  • Aerodynamik besser als herkömmliche Trucks. Zusätzlich variable, dem Auflieger anpassbare Elemente.
  • 400 Miles (643km) nachladbar in 30 Minuten
  • Weltweites "Megacharger-Netz" geplant, parallel zu den Superchargern für die PKW
  • Beschleunigung und Überholen deutlich schneller möglich als mit Diesel-Trucks
  • Zentrierter Fahrersitz inkl. zwei Displays, reduziertes Innenraumdesign (Design wie im Model 3)
  • 1 Million Meilen (1,6 Mio. KM) Garantie auf die Antriebseinheit
  • Antrieb besteht aus 4 Elektromotoren
  • Maximalbeladung von ca. 36.300 kg
  • "Enhanced Autopilot" Serie
  • Fahrtkosten pro km unter einem Diesel-Truck
  • Preis: $200k bis $250k (direkt umgerechnet wären das 169k-211k €)
  • Auslieferung startet in 2019, Bestellstart jetzt.

Das hat was! ;)

Teslasemi1
Teslasemi2
Teslasemi3
+2
Ähnliche Themen
355 Antworten

Gibt es auch schon Angaben über den Anschaffungspreis bzw. in welcher Höhe die monatliche Abschreibung liegen wird?

Du hast noch was wichtiges vergessen:

- 0-60 mph in 5 Sekunden

Neuer, alter Traumberuf LKW-Fahrer:D

Themenstarteram 17. November 2017 um 6:17

Preis hab ich oben nun ergänzt!

Zitat:

@ballex schrieb am 17. November 2017 um 06:17:01 Uhr:

Preis hab ich oben nun ergänzt!

Auf 60 Monate gerechnet könnte man auf eine Abschreibung von unter 2.000 €/Monat kommen unter Einbeziehung des Restwertes. Das hat was.

Wie hoch ist die Kapazität des Akkus?

Zitat:

@316!RHCP schrieb am 17. November 2017 um 06:47:39 Uhr:

Wie hoch ist die Kapazität des Akkus?

Ungefähr 27 Tonnen :p

Zitat:

@Geri321go schrieb am 17. November 2017 um 06:16:15 Uhr:

Du hast noch was wichtiges vergessen:

- 0-60 mph in 5 Sekunden

Neuer, alter Traumberuf LKW-Fahrer:D

Wenn Du so einen E-Truck von 0 auf 100 in 5 Sekunden beschleunigen willst, dann kannst Du die angeblichen "800 Kilometer" Reichweite aber ganz schnell vergessen, dann ist es so ähnlich wie bei den ganzen Tesla, ein paar Mal stark Beschleunigen um dann spätestens nach 100 Kilometern wieder stundenlang aufzuladen...

Wobei die angeblichen 800 Kilometer Reichweite und der ganze Truck bis jetzt ja sowieso ein weiteres Hirngespinnst von Musk sind. Der Tesla-Truck stellt ja eigentlich nichts weiter als noch Studie dar. Wann und ob der jemals wirklich zu Kaufen ist , das kann man bezweifeln...

Zitat:

@Coliban schrieb am 17. November 2017 um 07:34:26 Uhr:

Zitat:

@Geri321go schrieb am 17. November 2017 um 06:16:15 Uhr:

Du hast noch was wichtiges vergessen:

- 0-60 mph in 5 Sekunden

Neuer, alter Traumberuf LKW-Fahrer:D

Wenn Du so einen E-Truck von 0 auf 100 in 5 Sekunden beschleunigen willst, dann kannst Du die angeblichen "800 Kilometer" Reichweite aber ganz schnell vergessen, dann ist es so ähnlich wie bei den ganzen Tesla, ein paar Mal stark Beschleunigen um dann spätestens nach 100 Kilometern wieder stundenlang aufzuladen...

Wobei die angeblichen 800 Kilometer Reichweite und der ganze Truck bis jetzt ja sowieso ein weiteres Hirngespinnst von Musk sind. Der Tesla-Truck stellt ja eigentlich nichts weiter als noch Studie dar. Wann und ob der jemals wirklich zu Kaufen ist , das kann man bezweifeln...

Im Gegensatz zu dir hat der Mann aber Visionen.

Mit Visionen lässt sich aber kein Geld verdienen ;)

Viele Model 3 Besteller würden sich wünschen das er sich mehr auf die Produktion konzentriert ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla Semi Truck - Infos und Diskussionen