ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Teilkasko & Vollkasko gleichzeitig

Teilkasko & Vollkasko gleichzeitig

Themenstarteram 6. Juli 2006 um 20:56

Hi!

Ich hab gerade mal ein paar Versicherungsrechner durchgeklickt, und dabei ist mir aufgefallen, dass oftmals Teil- und Vollkasko zusammen angeboten werden. Auch die nette Versicherungsdame vorhin am Telefon hat das gemacht. Leider habe ich darüber erst nicht wirklich nachgedacht, sonst hätte ich die gefragt. Aber vielleicht gibt das hier ja noch nen FAQ-Beitrag her.

Also: Was macht es für einen Sinn, VK und TK gleichzeitig auf einem Fahrzeug laufen zu haben? Die VK deckt doch die Tk-Leistungen auch ab.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Ich kann es dir auch beantworten:

Du hast das damals einfach falsch gelesen.

VK und TK gleichzeitig gibt es nicht.

Ist technisch nicht möglich.

Zitat:

Original geschrieben von yahooooo

Nuja, dann erleuchte uns doch nochmal, oh "Versicherungsprofi ;-)"

Erleuchtung?

 

Ist schon dunkel draußen :-) nee Scherz

In den aktuellen Rechnern wird immer die VK und TK gleichzeitig genannt. Schließlich können die Selbstbeteiligungen verschieden gewählt wählen. Die TK wäre bei Abschluss der VK aber immer Bestandteil.

Also z.B.

VK 300 / TK 150 / Haftpflicht.

Das ist die einzige Möglichkeit die zur Verwirrung führen kann, anders ist das Ganze gar nicht möglich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Teilkasko & Vollkasko gleichzeitig