ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Teilkasko nur für PKW unter 10 Jahren?

Teilkasko nur für PKW unter 10 Jahren?

Themenstarteram 18. Juni 2005 um 21:20

Hallo!

Hab von einem Kollegen gehört, daß angeblich immer mehr Versicherer dazu übergehen, die Teilkaskoversicherung für Autos über 10 Jahren Alter abzulehnen!?

Kann das sein, oder hat er Teil- und Vollkasko verwechselt?

Ist doch eigentlich unsinnig, da das Risko eines Diebstahls mit dem Alter des Autos abnimmt! (Oldtimer mal ausgenommen ;))

Greetz,

DaFreek

Ähnliche Themen
27 Antworten

Ist richtig, Teilkasko wird häufig bei älteren Autos automatisch abgelehnt, ist dann nur über Verhandeln oder gar nicht zu haben.

Grund dürfte eher sein, dass es bei älteren Autos doch sehr verführerisch sein könnte, "verbrauchtes" Glas als Glasbruch zu drehen und auf Kosten der Versicherung tauschen zu lassen. (Was aber Versicherungsbetrug ist, aber allzu leicht wollen die Versicherungen es den Leuten ja auch nicht machen.)

Moin,

Ja, viele Versicherungen lehnen Kasko bei solchen Fahrzeugen bei NEUVERTRÄGEN ab. Bei Bestandsverträgen bleibt die jedoch erhalten.

Wenn man dennoch eine Kaskoversicherung haben will, hilft OFTMALS ein Gutachten und verhandeln. Denn Geld verdienen mögen Versicherungen schon, aber dabei gerne das Risiko minimieren. Und genau das ist es, was bei solchen Fahrzeugen eher ungünstig ist.

MFG Kester

oder man geht einfach zu den größten versicherungen.....da bekommtman tk immer

Der Corsa B von meinem Freund wird bald 12 Jahre alt und läuft noch auf TK und VK. Is kein Problem bei der Vofü. Und recht günstig sind die auch noch.

Sogar der 20 Jahre alte Golf II meines Bruders wurde damals TK versichert. Diese Entscheidung liegt aber bei der Versicherung und wird eben nicht von jeder gemacht. Die renomierten stellen sich jedoch nicht unbedingt quer.

Christo

Zitat:

Original geschrieben von ytna

, dass es bei älteren Autos doch sehr verführerisch sein könnte, "verbrauchtes" Glas als Glasbruch zu drehen und auf Kosten der Versicherung tauschen zu lassen.

Bei einer Vers., von der ich vor Anmeldung meines Toledo ein Angebot eingeholt hatte, wurde mir sogar genau das angeboten:

Nach min. 1 Jahr Versicherungsdauer kann ab 75.000km Gesamt-Laufleistung die Frontscheibe, egal ob "echter" Glasschaden oder "nur" die laufzeitüblichen Kratzer, unabhängig von der vereinbarten SB JEDERZEIT für lau ausgetauscht werden.

Nach weiteren 75.000km kann man es dann noch mal machen lassen. quasi als "Vorsorgeleistung" ("schlechte Sicht durch zerkratzte Scheibe erhöht massiv das Unfallrisiko" bei Nacht- und Regenfahrten)

War allerdings ein bös teurer Laden, von daher können sie sich sowas wohl auch leisten.

Zitat:

Original geschrieben von ytna

Ist richtig, Teilkasko wird häufig bei älteren Autos automatisch abgelehnt, ist dann nur über Verhandeln oder gar nicht zu haben.

Für mich stets ein Grund, mit solchen Assekuranzen keine Geschäfte zu machen.

Da bin ich ja gespannt, im Herbst wird meiner 10 Jahre alt und ich werde vermutlich auch gleichzeitig die Versicherung wechseln.

TK ist mir schon wichtig, die paar tausend € will ich nicht abschrieben, wenn der Wagen gestohlen wird. Abgesehen von den Glasbruchfällen.

HI,

Zitat:

Original geschrieben von Torian

Da bin ich ja gespannt, im Herbst wird meiner 10 Jahre alt und ich werde vermutlich auch gleichzeitig die Versicherung wechseln.

Wenn du zufrieden bist, warum willst du dann wechseln?

Grüße

Schreddi

Zitat:

Original geschrieben von Torian

Da bin ich ja gespannt, im Herbst wird meiner 10 Jahre alt

Welcher wird denn im Herbst 10 Jahre alt? Der '96er, der '97er oder der '99er? ;)

@Schreddi: Weil die HuK24 glatte 200€ billiger im Jahr ist, auch wenn ich dort höher eingestuft bin als bei meiner aktuellen versicherung (Sonderrabatt). Zufrieden bin ich schon, aber die Versicherungsleistungen sind (weitgehend) identisch. Daher wird gewechselt, sofern sich die neue Abstufung der Versicherungsklassen nicht negativ auswirkt. (Jetzt bleibt man länger bei hohen %en)

@ytna: Der Vento ist ein im Dezember 1995 gebauter Modelljahr 96. (Zulassung 96). Herbst war eine Fehlinfo :D Bei 3 Autos verwechselt man schon mal was :D

ich hatte letztes jahr einen 14 jahre alten wagen mit teilkasko versichert ,das war kein problem,ich kann ja bei einem eventuellen diebstahl nicht alles abschreiben

Bin gerade dabei Angebote für die versicherung für 2006 einzuholen, und etwa bei der Hälfte bekomme ich vom Online-rechner keine Teilkasko mehr.

Ich möchte darauf nicht verzichten und werde im Telefonat auch klar machen, dass ich unsere 3 Autos nur da versichern werde, wo ich für alle den Schutz bekommen, den ich will.

Würde mich bei der zu erwartenden Wechselorgie wundern, wenn die sich da querstellen. Vor allem da ich vermutlich doch nicht wechsle :D Sofern ich meine TK kriege :)

Wie wichtig ist die TK eigentlich? Außer Glasbruch und Diebstahlschutz.

Wildschaden, Hagelschaden, Brand usw. - je nach Vertrag,

Grüße

Schreddi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Teilkasko nur für PKW unter 10 Jahren?