ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. TDI - silbern oder rote Ziffern

TDI - silbern oder rote Ziffern

VW
Themenstarteram 17. Juni 2006 um 19:47

kann mir jemand sagen, was der eigentlich der Unterschied zwischen den Aufschriften auf den VW-Turbodieseln ist:

TDI - TDI - TDI

...oder sind die roten Buchstaben lediglich aus optischen Gründen manchmal rot?

Ähnliche Themen
28 Antworten

Ne, hat schon nen Grund.

Hat auf jeden Fall mit der Motorisierung zu tun.

Bin nicht ganz sicher, aber ich glaube umso mehr rote Buchstaben, umso stärker der TDI.

Das sollte stimmen:

TDI (alles silber) -> 90 PS gibts heut nicht mehr

TDI (rotes I) -> 110 PS (früher), 100 PS (heute)

TDI (rotes DI) -> 115, 130 PS (früher), 100 PS (heute)

TDI (alles rot) -> 150 PS (so wie gehabrt)

Und das blaue I beim T4 nicht vergessen... war dann ohne LLK

Und dann gibt es noch das "DI" in grün beim 3L-Lupo.

CU Markus

@vwgolf_1984

So sollte es stimmen:

TDI = 90PS Verteilereinpritzpumpe

TD I =100PS PD TDI oder 110 PS Verteiler

TDI = 115 PS PD TDI oder 130 PS Verteiler

und der TDI mit 150 PS

so hoffe ist jetzt richtig

Auf http://www.michaelneuhaus.de/golf/golf4modjahr.htm steht darüber so ziemlich alles.

Beim LT hab ich manchmal TDI gesehen...

Gibt auch nen TDI (nur I rot) mit 150PS. Der sitzt aber im T4... außerdem 5Ender

Gibt auch TDII

Das war nur I mit rotem Schatten am 81 kW Golf und Passat...

war aber rot oder? :rolleyes:

Silbernes I mit rotem Schatten (oft interprettiert als II )

Wieviel PS hat denn ein Polo Bj. 2000 mit TDI ?

Das ist der 1.4er 75 PS R3.

hätte jetzt gedacht der hat mehr unter der haube :)

meinst du mit dem r3 3-zylinder ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. TDI - silbern oder rote Ziffern