ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Taugt so eine Poliermaschine

Taugt so eine Poliermaschine

Themenstarteram 21. November 2010 um 13:04

Hallo liebe Gemeinde,

ich möchte mir gerne eine Poliermaschiene zu legen.

Wie haben einen Kombi und einen Kleinwagen die von mir sehr peniebel gepflegt werden, nun nach einigen Jahren bin ich es aber langsam leid alles immer von Hand aufzutragen und bin auf der Suche nach einer Poliermaschine für Anfänger bzw. für die breite Masse, also nicht für den Fahrzeugaufbereiter.

Da ist mir in der Bucht folgendes Angebot aufgefallen.

Bei dem Gerät kann man sogar die Geschwindigkeiten verstellen.

Jetzt meine Frage, hier im Forum werden Anfängern ja meist Exzenter Poliermaschinen empfohlen, da finde ich aber meistens nur sehr teure Geräte wie die von Flex usw.

Wie gesagt die Kosten sollten schon im Rahmen bleiben, also den Nutzen wirklich net übersteigen was nicht heißen soll das ich mir ne Maschine für 15€ von ATU zulegen möchte.

Vielen Dank für eure Hilfe

Ähnliche Themen
23 Antworten

Nach meiner Einschätzung: nein.

Ich habe dieses Produkt nie probieren können, aber allein der Preis läßt darauf schließen, daß es nicht viel taugt.

Leider kann ich nicht ins Detail gehen, weil ich diese Maschine nie hatte.

Ordentliche Maschinen, und zwar OHNE dieses umfangreiche Zubehör, fangen bei mind. dem 3fachen Preis an.

Vielleicht findet sich ja noch jemand, der eigene Erfahrungen mit dem Ding vorweisen kann.

Zudem ist dies eine Rotationsmaschine, die für einen Anfänger m.E. ungeeignet ist, mit der hat man sehr schnell was demoliert.

Witzig: Im Anzeigentext versucht sich dieser Billiganbieter von Billiganbietern abzugrenzen :)

Gruss,

Celsi

Zitat:

Original geschrieben von 46Rossi46

Hallo liebe Gemeinde,

ich möchte mir gerne eine Poliermaschiene zu legen.

Wie haben einen Kombi und einen Kleinwagen die von mir sehr peniebel gepflegt werden, nun nach einigen Jahren bin ich es aber langsam leid alles immer von Hand aufzutragen und bin auf der Suche nach einer Poliermaschine für Anfänger bzw. für die breite Masse, also nicht für den Fahrzeugaufbereiter.

Da ist mir in der Bucht folgendes Angebot aufgefallen.

Bei dem Gerät kann man sogar die Geschwindigkeiten verstellen.

Jetzt meine Frage, hier im Forum werden Anfängern ja meist Exzenter Poliermaschinen empfohlen, da finde ich aber meistens nur sehr teure Geräte wie die von Flex usw.

Wie gesagt die Kosten sollten schon im Rahmen bleiben, also den Nutzen wirklich net übersteigen was nicht heißen soll das ich mir ne Maschine für 15€ von ATU zulegen möchte.

Vielen Dank für eure Hilfe

Irgendwie scheinst Du aber mit der Suchfunktion auf Kriegsfuss zu stehen.

In nahezu jedem Thema, das sich mit Poliermaschinen beschäftigt, wird a. von diesen ebay-Teilen massiv abgeraten und b. auf die preiswerten und sehr guten Excenterpolierer von CSE (Kestrel DAS-6 oder DAS-6 Pro, Dodo Juice Buff Daddy, Krauss DB 5200, Liquid Elements T 2000 oder T 3000) hingewiesen. Diese Maschinen gibt es ab rund € 90,-…

BTW: Das an einer Poliermaschine die Geschwindigkeit regelbar ist, ist nichts besonderes, sondern gehört zum Pflichtprogramm, da für unterschiedliche Polituren eben auch unterschiedliche Geschwindigkeiten benötigt werden.

Grüsse

Norske

Edit:

@ Celsi:

Das Ding ist identisch mit den ebenfalls bei ebay vertriebenen Vossner PPM 1600 oder der bei amazon angebotenen Dema, etwas günstiger gibt es fast identische Teile auch als Alpin 74074 oder Vossner VPM 1400…

Ich persönlich würde in solche Teile keinen Euro investieren…

Themenstarteram 21. November 2010 um 13:53

Und woher schließt du das ICH mit der SuFu auf dem Kriegsfuß stehe?

Ich denke ich bin noch nicht einmal negativ aufgefallen oder der Gleichen!!!

Jeder Anfang ist schwer und sicher hast du dein jetztiges Wissen auch nicht von Anfang an gehabt.

Ich habe im übrigen die SuFu genutzt, nur wurde dort die von mir verlinkte Maschine nicht erwähnt, weiterhin ist es für mich eine sehr pauschalisierende Aussage "mit den Ebay Teilen".

Woher soll ich als Anfänger denn wissen was ein "Ebay Teil" und ein "besseres Gerät" ist, wissen?

Dennoch einmal den Danke Butten, meinserseits betätigt, für die von dir genannten Maschinen.

Sagst du mir jetzt noch, woher ich erfahre mit welcher Geschwindigkeit ich die unterschiedlichen Polituren zu verarbeiten habe?

Wie gesagt nocheinmal vielen Dank.

Dass Du mit der SuFu auf Kriegsfuss stehst, schloss ich daraus, weil Du bei Deiner Suche nach einem Excenter-Polierer nur auf die Flex gestoßen bist, und das, obwohl die DAS-6 hier sicher 10-mal häufiger erwähnt wird.

Wenn ich allerdings geahnt hätte, dass Du Dich gleich wegen meiner an sich doch harmlosen Bemerkung angepisst fühlst, hätte ich mir die erste und auch alle folgenden Antworten gespart.

Zur Drehzahlfrage:

Je abrasiver die Politur ist, umso höher sollte Drehzahl und Druck sein. Ich fahre z.B. die Prima Cut auf der 3401 und gelbem Lake Country CCS Pad auf Stufe 5, die Prima Swirl oder die Meguiar's Ultimate Compound auf dem orangefarbenem Pad auf Stufe 4 – 5, die Prima Finish oder das Swizöl Cleaner Fluid Medium auf dem weißen Pad auf Stufe 2 – 3, das Prima Amigo, das Swizöl Cleaner Fluid Regular und das Victoria Wax Deep Cleanse auf schwarzem Pad auf Stufe 1.

Grüsse

Norske

PS: Hier noch ein paar Links, die möglicherweise hilfreich sind:

Meguiar's Trainingsvideo (49min)

Einführung: Polieren mit der Maschine

Machine Polishing By Rotary Polisher

Machine Polishing By Dual Action Polisher

Themenstarteram 21. November 2010 um 19:20

Hast du auch "Shops" wo du mit Masse bestellst?

Ich habe jetzt mal einiges gegoogelt und nicht eine Maschine von den dir genannten für 90€ gefunden.

Die Kestrel DAS-6 günstigsten falls für 99€ und da sind lange Lieferzeiten.

Vielen Dank

Zitat:

Original geschrieben von 46Rossi46

Hast du auch "Shops" wo du mit Masse bestellst?

Ich habe jetzt mal einiges gegoogelt und nicht eine Maschine von den dir genannten für 90€ gefunden.

Die Kestrel DAS-6 günstigsten falls für 99€ und da sind lange Lieferzeiten.

Vielen Dank

Shine a Rama in England: Kestrel DAS6 Dual-Action Polisher - EU-Ausführung (kein Adapter notwendig) £ 79,95 (€ 93,44) oder, und dieses Angebot würde ich wählen:

Kestrel DAS6 Lake Country Power Kit - EU-Ausführung (kein Adapter notwendig) £ 97,95 (€ 114,48)

Hinzu kommen noch £ 7,- (€ 8,20) Versandkosten, die aber entfallen, wenn Du noch eine Gallone (3,78 Liter) Stjärnagloss Körsbär Wash and Wax Shampoo dazubestellst.

Grüsse

Norske

Ich hab die Maschine oben aus dem Link mal bestellt, sowohl das Zubehör als auch die Maschine kannst du vergessen. Beides von relativ schlechter Quali.

Hab sie dann innerhalb des 30-Tage-Rückgeberechts zurückgeschickt und mich ein wenig im Netz informiert. Schlussendlich ist es dann bei mir auch vor einem Jahr die viel Gelobte DAS6 geworden und ich damit immer noch zufrieden. Für den Einstieg absolut super ;) 

am 22. November 2010 um 14:06

Ja,solche Maschinen taugen nix. Drückt man ein bischen bleiben sie stehen,sind schwer und unhandlich. Besser sind für den Anfänger eh Excenter mit Zwangsrota. Am besten gleich was fürs Leben kaufen wie Makita BO oder Rotex von Festool. Da hat man auch was für Haus und Hof.

Zitat:

Original geschrieben von TruckerWI1

Ja,solche Maschinen taugen nix. Drückt man ein bischen bleiben sie stehen,sind schwer und unhandlich. Besser sind für den Anfänger eh Excenter mit Zwangsrota. Am besten gleich was fürs Leben kaufen wie Makita BO oder Rotex von Festool. Da hat man auch was für Haus und Hof.

Super. Dem TE ist die Flex schon zu teuer und Du empfiehlst ihm zwei Maschinen, die preislich etwas (Makita) oder deutlich (Festool) oberhalb der Flex angesiedelt sind…

Grüsse

Norske

am 22. November 2010 um 16:51

Ja,unter dem Gesichtspunkt das er sie auch rund um Haus und Hof einsetzen kann. Bei ner 1 Zimmer Sozialwohnung wirds da schwierig,das gebe ich ja zu :))))

Themenstarteram 22. November 2010 um 16:57

Zitat:

Original geschrieben von TruckerWI1

Ja,unter dem Gesichtspunkt das er sie auch rund um Haus und Hof einsetzen kann. Bei ner 1 Zimmer Sozialwohnung wirds da schwierig,das gebe ich ja zu :))))

Also nun mal halb lang, ich/wir haben weder ein Haus noch wohnen wir in ner 1 Zimmer Sozialwohnung.

Es geht mir lediglich darum, das ich für unsere beiden Fahrzeuge (die ich sehr gerne pflege) einfach nicht mehr alles mit der Hand erledigen möchte.

Für den Einstieg ist eine Poliermaschine für round about 300€ dann doch eine zu gewagte Investition.

ich würde ja einfach mal in der bucht schauen da gibt es die Exzenter Poliermaschinen schon ab 80 euro .

Wenn du nur bei Kestrel schaust, hast du nur den englischen Lieferanten gefunden, aber es gibt auch einige deutsche die auch oben genannt wurden.

Also ich habe meine in der Bucht geschossen zum Klassen preis, wie wär's schaue hier http://cgi.ebay.de/.../180589008623?...

Gruß Frank

Zitat:

Original geschrieben von TruckerWI1

Ja,solche Maschinen taugen nix. Drückt man ein bischen bleiben sie stehen,sind schwer und unhandlich. Besser sind für den Anfänger eh Excenter mit Zwangsrota. Am besten gleich was fürs Leben kaufen wie Makita BO oder Rotex von Festool. Da hat man auch was für Haus und Hof.

Sehe es genauso :) ... und diesen Tip (von Empfehlug sehe hier nichts) finde ich garnicht so schlecht wenn andere/weitere Möglichkeiten der Geräte in Betracht genommen werden.

Klar das Makita (teuer) und Festool (deutlich teuer) ist. Dafür hat man nicht nur Quali aber auch Spass am Handling damit und besten Service der auch nicht ausser bleiben darf.

Der TE muss selber entscheiden nach dem im genügend Infos zu möglichen Maschinen geliefert wurden. Dann kann er bestimmt auch über den endgültigen Kaufpreis und Einsatz entscheiden. Aber das kann er nur machen wenn im die Maschinen, Preise und ale Pro und Contra gegeben werden

 

Hätte ich zb. Vorzüge der Festool RO125 oder RO90 gekannt und wäre ich ausführlich beraten, hätte ich nie die klobige, schwere, unhandliche Meg 220 (diese wurde mir angeraten) gekauft. Hier hätte ich mich für die Festool entschieden.

Nun ja, jetzt ist dieser Fehlkauf Geschichte.

 

Bevor zu unnötigen Diskussion kommen sollte: mein Post ist keine Empfehlung sonder überlegenswerter Tip

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Taugt so eine Poliermaschine