ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. T6 auf Gas umbauen?

T6 auf Gas umbauen?

Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 13. Oktober 2018 um 13:14

Moin zusammen,

ich bin scheinbar einer der wenigen T6er (Überzahl wohl D5 hier).

Hat schon mal jemand einen Umbau auf Gas in dem Volvo vorgenommen bzw. kennt eine Aussage von Volvo zum Thema Gas? Ich habe nach gut 1,5, Jahre Volvo Selekt Garantie, die ich nicht unterwandern will.

Ich fahre nicht so viel Kilometer (aktuell Dank Bahn100-Karte nur noch 10tkm im Jahr), trage mich aber trotzdem mit dem Gedanken auf Gas umzurüsten.

Beste Grüße aus dem Norden!

Lars

Ähnliche Themen
17 Antworten

Das lohnt doch bei den km gar nicht.

Geht das einem Turbo überhaupt? Dachte immer der wird per Benzin/Diesel geschmiert, d.h. mit Gas dann eben nicht.

edit: habe mal gegoogelt, Turbo sollte eher nicht das Problem sein, schon eher die Direkteinspritzung.

Themenstarteram 13. Oktober 2018 um 16:49

Zitat:

@Wim93 schrieb am 13. Okt. 2018 um 14:5:51 Uhr:

Das lohnt doch bei den km gar nicht.

Lohnen ist immer so eine Sache. Eigentlich lohnt sich ein XC90 auch nicht.

Ich denke zum einen, dass sich der Schadstoff Ausstoß verringert, wenn man mit Gas fährt.

Zum anderen “lohnt“ es sich ab ca. 40tkm, also nach vier Jahren. Ich werde zukünftig wohl wieder mehr fahren, also eher. Und da ich meine Fahrzeuge i.d.R. so sechs bis acht Jahre fahre, komme ich in den Genuss des sparens.

Und sicherlich ist eine vernünftige Gasanlage auch bei weiterverkaufen etwas wert.

Eine Gasanlage erhöht die Skepsis bei potenziellen Käufern. Direkteinspritzer umzurüsten ist nicht einfach und nicht unproblematisch.

Deswegen habe ich mich beim Disco (auch rund 10tkm/a) dagegen entschieden- nicht nur deshalb, weil es quasi unmöglich ist einen guten Umrüster für den Motor zu finden.

Bin übrigens bereits 2007 mit nagelneuem Leasing-XC90 V8 mit Gas unterwegs gewesen.

Schliesse mich gseum an. Ich suche Grad nach einem fetten Ami-pickup und nach sagen wir mal eher durchwachsenen Erfahrungen mit einer Gas-anlage in einem A6 V8 ist das für mich ein No-Go

Wobei die Ami-V8 für Gasumbau prädestiniert sind. :o

Ich fahre seit Jahren LPG-Fahrzeuge und suche gerade einen V70 mit LPG - gute LPG-Volvos sind extrem gesucht und binnen 2-4 Tage verkauft. Auch meinen XC90 (I) LPG wurde mir regelrecht "aus der Hand gerissen".

Zur Zeit fährt ein getunter 850R, ein Jeep SRT8 und ein Range Rover (mit Turbo und Direkteinspritzung) bei uns im Fuhrpark auf LPG.

Technisch ist weder Direkteinspritzung sowieso schon gar nicht Turbomotoren ein Problem. Dh auch ein T6 müsste umrüstbar sein - wenn es Platz für den Tank gibt.

Frage mal bei EKO-Gas nach, die machen z.B. die Werksumrüstungen für Hyundai.

Gruß Daniel

Zitat:

@gseum schrieb am 13. Oktober 2018 um 21:11:54 Uhr:

Wobei die Ami-V8 für Gasumbau prädestiniert sind. :o

Nein leider nicht. AMI-Ingenieurskunst halt. Es gibt nur ganz wenige mit gehärteten Ventilsitzen und die Böcke sind zusätzlich nicht Vollgasfest. Ford hat darauf immerhin reagiert, den F150 V8 kannst Du nun endlich mit motorseitiger Gas-Vorbereitung bestellen.

Zudem packen die meisten Vollpfosten den Tank auf die Ladefläche, da sie die Karre eh nur zum Posen nutzen. Ich brauche den als Worktruck also zum transportieren, da kann ich keinen Tank und auch keine Schicki-Micki Abdeckung gebrauchen.

Themenstarteram 14. Oktober 2018 um 10:10

Zitat:

@daniel bullinge schrieb am 13. Oktober 2018 um 23:59:04 Uhr:

 

Frage mal bei EKO-Gas nach, die machen z.B. die Werksumrüstungen für Hyundai.

Gruß Daniel

Dank Dir, habe eben mal eine Anfrage gestellt. Mal schauen, was da zurück kommt.

Hi, hast Du schon eine Rückmeldung bekommen? Mich würds evtl. für meinen T5 interessieren.

Themenstarteram 30. Oktober 2018 um 9:22

Moin,

Antwort bekommen, leider nicht möglich :(

...Volvo XC 90 1969 cm /235 KW / 4 Zylinder / Di ist leider noch nicht umrüstbar!...

Aber frag mal an, evtl. sieht es beim D5 anders aus (kann man Diesel auf Gas umrüsten??)

Beste Grüße aus dem Norden!

Lars

T5..;-)

Aber ist ja eigentlich der gleiche Motor. Mal nachfragen.

Ich hatte ja geschrieben: Direkteinspritzer ist problematisch. In der Antwort als DI gekennzeichnet - da ist es irrelevant ob T5 oder T6.

 

Diesel auf Gas geht i.d.R. nicht. Hab zwar mal was von Versuchsumbauten gelesen, aber da hat sich nichts etabliert.

Wenn man bei Gas etwas offener ist, den Erdgas V90 T5 kaufen. Gab es bis zum letzten Modelljahr in Schweden. Habe letztes sogar einen mit deutschem Kennzeichen gesehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen