ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Suche tollen Schlagschrauber

Suche tollen Schlagschrauber

Themenstarteram 6. März 2016 um 8:49

Hallo liebe Motorfreunde,

mein Stiefvater hat bald Geburtstag.

Nachdem ich in der Ausbildung über Jahre allen auf der Tasche lag und nun endlich genug Geld verdiene, möchte ich ihm ein tolles Geschenk machen.

Er restauriert alte Fiat-Fahrzeuge (500 und 600 aus den 60ern) und macht auch sonst viel mit Fahrzeugen. Alles nur hobbymäßig, aber mit sehr viel Leidenschaft.

Er hat vor einiger Zeit von einem tollen neuen Schlagschrauber gesprochen, ein HAZET, der auch in einem Test gewonnen hat und viel Kraft hat. Sein alter Schlagschrauber hat leider nicht so viel Kraft und manchmal muss er Reifen dann schon mit einem Kreuz lösen.

Ich glaube, es müsste dieser hier gewesen sein:

http://www.amazon.de/.../ref=pd_sbs_328_3?...

Aber den gleichen gibt es leider auch mit einem EL im Namen für mehr Geld:

http://www.amazon.de/.../ref=pd_sbs_328_1?...

Und mit einem MG am Ende für noch mehr Geld:

http://www.amazon.de/.../ref=pd_sbs_328_4?...

Und hier mit einem "Doppelschlagwerk", was immer das ist:

http://www.amazon.de/.../ref=pd_sbs_328_5?...

 

Ich kenne mich leider überhaupt nicht aus und deshalb suche ich hier Hilfe. Sicher wisst ihr, wie es ist, wenn jemand, der sich nicht auskennt, euch eine Freude machen möchte, aber euch etwas völlig unbrauchbares schenkt, weil er es nicht besser wissen konnte.

Vielleicht kann mir jemand sagen, wo die Unterschiede liegen und was wohl die beste Wahl wäre, das wäre wirklich sehr nett.

Liebe Grüße

Carina

Beste Antwort im Thema

Kann ich so bestätigen, auch ich musste den Schlauch direkt an den Kessel anschliessen, sonst funktioniert es nicht. Der Druckminderer ist eine echte Schwachstelle.

Je grösser der Schlauchdurchmesser, desto besser ... ich würde nur sagen, bei 13 mm (innen) ist die Grenze des Sinnvollen erreicht.

Spiralschlauch geht gar nicht, es gibt nette Aufroller mit grossem Schlauchdurchmesser zum an die Wand schrauben. Sind leider nicht wirklich billig. Ansonsten tut es auch eine alte Felge oder ein Aufräumer für den Gartenschlauch aus dem Baumarkt.

Der Druckabfall ist, korrekter Durchmesser vorausgesetzt, bei so geringen Schlauchlängen wohl eher zu vernachlässigen; wer ihn berechnen möchte, findet hier einen Rechner dazu.

Bei 650 l/min und 13mm Innendurchmesser komme ich auf 15 Meter Länge gerade mal auf 0,19 bar.

Bei 8mm sind es hingegen bereits über 2 bar.

Da sieht man halt dann doch, wie wichtig der Innendurchmesser ist.

70 weitere Antworten
Ähnliche Themen
70 Antworten

Wenn er man nicht den hier meinte.

Im Zweifel würde ich ihn fragen.

mfg

Auf den hätte ich auch gesetzt. Hab ihn mir auch gegönnt. Schön klein, handlich und leistungsstark.:)

Dito.

HAZET Schlagschrauber extra kurz 9012M: Mir ist nicht ganz klar, ob man das Drehmoment noch einstellen kann?

Na dann schau Dir mal das Rädchen unter dem Betätigungshebel an:

http://www.hazet.de/.../188987ba.jpg

Zitat:

@Weizenkeim schrieb am 6. März 2016 um 15:54:47 Uhr:

Na dann schau Dir mal das Rädchen unter dem Betätigungshebel an:

http://www.hazet.de/.../188987ba.jpg

Oh. Wie blind von mir :rolleyes:

Aber das ist ja doof. Weil dann muss ich mir den glaube ich kaufen :p

Danke!

Zitat:

Rechts-/Linkslauf: dreistufig (Rechtslauf), einstufig (Linkslauf)

Aus dem Link der 1. Antwort.

Du wirst es nicht bereuen! Hier mal ein Bild im Einsatz, damit man auch in der Hand sieht, wie klein der ist; Maße sind immer so abstrakt.

Ich war mit meinem Würth seit ~15 Jahren immer zufrieden und dann lag dieser Kleine bei Winkler auf dem Tresen. Ich war verliebt und habe ihn gleich mitgenommen. Ich habe das Ding erst für ein maßstabsverkleinertes Anschauungsmodell gehalten.

Und ich bin jetzt noch begeistert. Dampf ohne Ende und du kommst an Sachen ran, wo es sonst nicht gehen würde.

mfg

Den gibts natürlich von diversen anderen Anbietern in gleicher Größe und technischen Daten.

Z.Bsp. RODCRAFT, AirApp, usw. usw.

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 6. März 2016 um 16:09:06 Uhr:

Du wirst es nicht bereuen! Hier mal ein Bild im Einsatz, damit man auch in der Hand sieht, wie klein der ist; Maße sind immer so abstrakt.

Ich war mit meinem Würth seit ~15 Jahren immer zufrieden und dann lag dieser Kleine bei Winkler auf dem Tresen. Ich war verliebt und habe ihn gleich mitgenommen. Ich habe das Ding erst für ein maßstabsverkleinertes Anschauungsmodell gehalten.

Und ich bin jetzt noch begeistert. Dampf ohne Ende und du kommst an Sachen ran, wo es sonst nicht gehen würde.

mfg

Sehr hilfreich, Danke!

Zitat:

@FLEXI050 schrieb am 6. März 2016 um 16:10:18 Uhr:

Den gibts natürlich von diversen anderen Anbietern in gleicher Größe und technischen Daten.

Z.Bsp. RODCRAFT, AirApp, usw. usw.

Wirklich günstiger als der 9012M ist der RC2202 an nicht.

Nach anderen gab ich nicht geguckt.

Das kleine Modell habe ich z.B von KS Tools. Absolut Klasse damit zu Arbeiten

Mal reinschauen.

http://www.airapp.de/uploads/events/AirApp_Aktion_2015_2016_LR.pdf

Themenstarteram 7. März 2016 um 12:51

Wie viel NM braucht man denn, um jedes Rad lösen zu können?

Hat dieses kleine Gerät auch Nachteile?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Suche tollen Schlagschrauber