ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Suche Sportfahrwerk / Dämpfer + Federn für C180 AMG Line (S205)

Suche Sportfahrwerk / Dämpfer + Federn für C180 AMG Line (S205)

Mercedes
Themenstarteram 10. Oktober 2016 um 14:29

Ich bin auf der Suche nach Sportdämpfern für den C180 AMG Line (T-Modell).

Ich hatte im s204 Bilstein B8 mit H & R Federn. Die Dämpfer waren sensationell gut, die Federn viel zu hart.

Ich hätte daher gerne wieder die Bilstein B8 für den s205, finde die aber online nirgendwo.

Wer kann helfen bzw. eine Alternative nennen? Ich möchte eigentlich kein Gewindefahrwerk (Kostengründe).

Ggf. wäre es auch eine Alternative lediglich die Federn zu tauschen, allerdings bin ich mir nicht sicher ob der Wagen das Sportfahrwerk verbaut hat. Kann das jemand für mich rausfinden anhand der FIN?

Vielen Dank!

Viele Grüße

Mark

Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 10. Oktober 2016 um 18:45

Hallo zusammen,

ich habe jetzt noch mal überall gesucht aber leider keine Sportdämpfer gefunden. Außer einem KW V1 Gewindefahrwerk habe ich nichts gefunden.

Vielleicht liegt es auch am nahenden Winter. Auf der Seite von Bilstein werden für den s205 auf jeden Fall Sportdämpfer aufgelistet. Ich habe denen mal eine Mail geschickt.

Ich habe gerade keine Erklärung und bin ein wenig ratlos:confused:

Probier doch erstmal nur die Federn. Hier fahren einige mit Eibach und H&R rum, und sind zufrieden. Auch ich finde meine H&R-Federn, in Verbindung mit Seriendämpfern, recht harmonisch.

LG

Themenstarteram 10. Oktober 2016 um 20:45

Danke für Deine Antwort.

Ich werde es auch so machen. Erst mal schauen wie mir das Standardfahrwerk so gefällt und dann ggf. nur Federn rein.

Viele Grüße

Mark

Ich fahre im S205 C200 Benziner auch nur die Eibach Federn mit den Standard-Dämpfer und bin auch sehr zufrieden.

Tiefe und Härte genau passend.

Themenstarteram 11. Oktober 2016 um 12:14

Hallo,

danke für die Info, ich werde das dann mal ausprobieren.

Viele Grüße

Mark

Ich würde persönlich immer zu einem Gewindefahrwerk raten. Fahre in meinem S205 ein KW V3 und bin sehr zufrieden damit.

Themenstarteram 11. Oktober 2016 um 15:58

Ich habe jetzt man diverse Bilstein-Händler direkt angesprochen. Die B8 für den w205/s205 sind wohl recht neu (?) und daher online bei denen noch nicht gelistet. Lieferbar sind die aber.

Ich werde vermutlich die Kombi Bilstein B8 mit Eibach Federn verbauen.

Viele Grüße

Mark

Zitat:

@madra2006 schrieb am 10. Oktober 2016 um 14:29:40 Uhr:

Ich hatte im s204 Bilstein B8 mit H & R Federn. Die Dämpfer waren sensationell gut, die Federn viel zu hart.

Was mir noch nicht ganz klar ist, woher weißt du, dass die Federn viel zu hart waren?

 

Ich kann zwar nur vom w201 berichten aber da hab ich folgende Erfahrung gemacht:

190E 2.3 Azzurro mit Original Sportline Federn und Bilstein B8 Dämpfer

zu 190E 2.3 mit Original Sportline Federn und Bilstein B4 Dämpfer

Beide mit der selben Reifendimension 215/40R17, also eher Niederquerschnitt.

Beide neue Dämpfer, neue Federn, alle Gelenke vorne und hinten überholt.

Das Auto mit den B8 Dämpfer war um einiges härter als das Auto mit den B4 Dämpfer.

Es ist einem vorgekommen, wie wenn die Federn doppelt so dicken Draht gehabt hätten...

Unterschied war einzig nur der Dämpfer.

Themenstarteram 11. Oktober 2016 um 19:58

Gute und berechtigte Frage! Soweit ich richtig recherchiert hatte sollen die H&R härter sein als die Eibach. Daher gehe ich davon aus dass die Kombi Bilstein B8 mit Eibach komfortabler ist.

Der B8 ist natürlich härter als der B4. Der B8 ist ja ein Sportstossdämpfer, der B4 ersetzt soweit ich weiß den Seriendämpfer.

Viele Grüße

Mark

Zitat:

@ch.oswald schrieb am 11. Okt. 2016 um 12:54:27 Uhr:

Ich würde persönlich immer zu einem Gewindefahrwerk raten. Fahre in meinem S205 ein KW V3 und bin sehr zufrieden damit.

Bist du viel auf dem Track unterwegs, oder warum das V3. Ist ja ein super Fahrwerk, wenn man die ganzen Möglichkeiten ausnutzt.

Gruß Jan

Themenstarteram 12. Oktober 2016 um 9:11

Ein Gewindefahrwerk ist mir definitiv zu viel und zu teuer. Selbst die Einstiegsvarianten (zB KW V1). Kosten um die 1.300 €. Federn und Dämpfer um die 750 €. Mehr will ich einfach nicht ausgeben.

Und wenn ich so viel Geld für ein Fahrwerk ausgeben würde dann würde ich ein in der Härte einstellbares kaufen mit Damptronic.

Viele Grüße

Mark

Zitat:

@madra2006 schrieb am 12. Oktober 2016 um 09:11:30 Uhr:

Ein Gewindefahrwerk ist mir definitiv zu viel und zu teuer. Selbst die Einstiegsvarianten (zB KW V1). Kosten um die 1.300 €. Federn und Dämpfer um die 750 €. ...

Und Federn nur 150-200, ohne TÜV, Einbau und Achsvermessung. Da der 180er ja nicht unbedingt ein Tracktool ist :), kann man sehr gut nur mit Federn leben.

Für mich waren wichtig: eine schönere Optik, Erhalt der Alltagstauglichkeit, keine Verschlechterung der Fahrdynamik und eine etwas straffere Abstimmung gepaart mit ordentlichem Restkomfort. All das erfüllen die Federn... in meiner persönlichen Wahrnehmung jedenfalls.

Logisch, dass der 180er nicht so "ums Eck geht" wie mein Boxster mit PASM. Das wird er nie und muss er auch gar nicht.

LG

Themenstarteram 12. Oktober 2016 um 10:25

Dazu habe ich mal ein Frage: hast Du in dem s205 das serienmäßige Sportfahrwerk verbaut? Ich habe Bedenken dass es mit den Seriendämpfern Probleme geben könnte. Sind die bei dem Sportfahrwerk kürzer?

Bei unserem s204 (Standardausstattung, kein Avantgarde oder AMG) funktionierte die Kombi Seriendämpfer und Sportfedern nämlich nicht. Die Dämpfer schlugen bei der kleinsten Unebenheit durch.

Da ich nicht weiß ob unser Wagen das Sportfahrwerk verbaut hat (im KV steht AC mit sel. Dämpfungssystem, was ja eigentlich bedeuten würde dass er weder das Sportfahrwerk noch die Tieferlegung hat...) weiß ich nicht ob die Federn und das normale AC-Fahrwerk funktionieren.

Auf den Bildern sieht es mir schon so aus als wäre der Wagen tiefer...

Viele Grüße

Mark

Img-7094
Img-7095

Um herauszufinden welches Fahrwerk dein Wagen verbaut hat, fährst du mit deiner FIN zum nächsten Mercedes-Händler und lässt dir deine Ausstattungsliste ausdrucken oder zumindest zeigen.

Code 485 oder 677 oder 486 sind die Fahrwerke.

485 = Standard

677 = Standard mit Tieferlegung (bei Avantgarde)

486 = Sport mit Tieferlegung

der Vollständigkeithalber noch:

483 = Airmatic

488 = C450/C43/C63

Bei meinen Auto mit Eibach Federn und 485 Standard-Fahrwerk schlägt nichts durch und ist genau so zu fahren wie andy_neu es auch schreibt.

Ich lasse das Auto mit 19" Felgen auf Michelin Pilot Super Sport Reifen aber auch gerne mal schneller durch die Kurve..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Suche Sportfahrwerk / Dämpfer + Federn für C180 AMG Line (S205)