ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Suche Rat für Kauf von gebrauchtem Caravan Vectra C oder Signum

Suche Rat für Kauf von gebrauchtem Caravan Vectra C oder Signum

Opel Vectra C
Themenstarteram 1. April 2018 um 17:04

Hallo liebe Opelfahrer und Nutzer dieser Seite,

ab welchem Bj. kann man guten Gewissens einen Caravan kaufen und welche Motorisierung ist am Besten?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten/Erfahrungen/Vorschläge

Gruß

Unique

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Ghostmarine1871 schrieb am 3. April 2018 um 16:13:03 Uhr:

Ich zum Beispiel fahre zu mehr als 90% nur Stadtverkehr. Trotzdem fahre ich den Vectra C Caravan mit 3,2 l- V6- Motor und Fünfgang-Automatik. Das bedeutet für mich aber auch das ich permanent große Umwege fahren "muß" da der Motor ja schließlich immer richtig warm gefahren werden muß.

Ich hatte einen 2004er Caravan mit dem 3,2V6 und ebenfalls 90% teilweise extremer Kurzstrecke (<2km bis 9km). Den habe ich so bis 2009 gefahren, dann ging das Auto an meinen Vater, der es bis heute in sehr ähnlicher Weise bewegt. Um dem Ganzen die "Krone aufzusetzen" gab es immer nur alle 2 Jahre neues Longlife-Öl. Weder an Motor noch Abgasanlage gab es bis heute auch nur das kleinste Problem. Man muss das Alles nicht immer so eng sehen. ;)

Gruß

Achim

6 weitere Antworten
Ähnliche Themen
6 Antworten

Hallo,

und Willkommen im Forum. Die Frage ist, ohne genau zu wissen wie dein Fahrprofil (Kurz- oder Langstrecke usw.) aussieht, nur schwer zu beantworten. Ich zum Beispiel fahre zu mehr als 90% nur Stadtverkehr. Trotzdem fahre ich den Vectra C Caravan mit 3,2 l- V6- Motor und Fünfgang-Automatik. Das bedeutet für mich aber auch das ich permanent große Umwege fahren "muß" da der Motor ja schließlich immer richtig warm gefahren werden muß. Aber der große V6 ist meines Wissens nach, bei richtiger Pflege und regelmäßiger Wartung, einer der problemlosesten Motoren beim Vectra. Außer das er naturgemäß vom Spritverbrauch recht teuer ist. Die Steuer ist mit 221,- EUR noch recht erträglich und ich zahle im Monat ca. 103,- € Versicherung (inlk. TK ohne/VK 300,- €, 0,80 € Unfallmeldedienst, und Schutzbrief). Auch die Inspektionskosten sind noch händelbar (Kleine ca. 240,- €). Je nach Ausstattungslinie sind E-Teile (z. B. Scheinwerfer für AFL) recht teuer.

Vom Motor her, denke ich, wäre der 1800er mit 122 oder 140 PS sicher die bessere Wahl für den Stadtverkehr, genauso wie einer der beiden 2,2 l- Motoren. Die Diesel sind aus meiner Sicht allesamt keine Option mehr. Selbst für Langstrecke nicht. Der Dieselskandal hat den Kauf eines entsprechenden Vectras zu einem ziemlichen Roulettespiel gemacht. Deswegen würde ich davon lieber die Finger lassen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Beim Getriebe bin ich mittlerweile komplett auf Automatik getrimmt. Aber auch das ist eine reine Geschmacksache. Meine Automatik ist jetzt 190.000 km und 14 Jahre alt. Sie arbeitet, bis auf ein sporadisch auftretendes Microruckeln (Als ob eine Kupplung nicht richtig trennen würde.) bei extremen Stop-and-go-Verkehr, absolut problemlos. Ich denke sie ist besser als ihr Ruf hier im Forum.

Die Karosserieform wiederum ist zum Einen reine Geschmackssache, und ist zum Anderen aber auch davon abhängig ob man Familie hat, das Fahrzeug zum Transport größerer Dinge benötigt etc. Ich persönlich brauche den Kombi zwar nicht unbedingt, habe mich aber mittlerweile sehr an sein Platzangebot im Kofferraum gewöhnt. Der Fahrgastraum selbst sollte bei allen anderen Karosserieformen, vom Signum (wegen der alternativ bestellbaren verstellbaren Rücksitzbank) mal abgesehen, gleich Groß wie im Caravan sein.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen.

Glück Auf!

Ghostmarine1871

Es fehlen halt wirklich die Infos. Ich würde eher zum Signum raten, wenn ab und an mehr als 2 Erwachsene Personen mitfahren. Der Kofferraum im Signum ist nur wenig kleiner als im Caravan wenn hinten Kinder sitzen und bei umgelegten Sitzen ist er auch fast gleich gross (Die hinteren Sitzt lassen sich wie die vorderen verschieben). Nur wenn hinten Erwachsene sitzen, ist der Kofferraum mit 330l eher klein aber dafür sitzt man hinten einfach super bequem auch mit 1.90. Ich persönlich finde das Signum Sitzkonzept absolut genial. Dafür kann man im Signum nur 4 Personen guten Gewissens transportieren. Der 5te Sitz ist wirklich eher ein Notsitz und für 1.50-1.80 grosse Personen nutzbar für bis zu 30min. :D

Der Rest (von den hinteren Sitzen abgsehen) des Signums ist im Prinzip ein Vectra C, die Unterschiede im Vorderen Bereich sind kosmetisch und da unterscheiden sich die Ausstattungsvarianten noch mehr.

Noch ein Unterschied ist natürlich die Optik ;)

Bei den Motoren würde ich auch zu einem Benziner raten. Ich fahre ein 2.2 direct und bin sehr zufrieden auch von der Leistung her (habe ihn erst seit 2 Monten und 2500km) aber der 2.2 muss ein perfektes Wartungsbuch haben und der Kettenspanner (und eigentlich auch die Kette) sollten getauscht worden sein. Und idealerweise aus erster Hand von einem Senior. Meine 5 Gang Automatik ruckelt etwas vom 2-3 Gang, aber auch nicht mehr als wenn man etwas unsauber von Hand schalten würde. Aber ansonnsten mag ich die Automatik eigentlich sehr.

516 tsnd km im Z19DT und 6-Gang Schaltgetriebe sprechen eine eigene Sprache...

Wenn alle vom Diesel abraten würde ich genau jetzt diesen nochmals kaufen außer ich lebe in der Innenstadt von Stuttgart oder München, etc. - eben da wo die Feinstaub-NOX-Psychosen ausgelebt werden...

Das Diesel-Bashing kommt Käufern die entgegen dem ´Strom´ schwimmen sehr entgegen.

Nahezu jeder Autohändler wird dir die Füße küssen, wenn Du ihm einen guten Diesel vom Hof weg kaufst.

Gute Fahrt!

Auch wieder war, jetzt sind Diesel natürlich einiges günstiger zu haben. Allerdings dürfte es jedes Jahr noch schwerer werden ihn abzustossen. Wenn einem das egal ist und man ihn bis zum Totalschaden fahren möchte, ist ein Diesel sicher nicht verkehrt.

Zitat:

@Ghostmarine1871 schrieb am 3. April 2018 um 16:13:03 Uhr:

Ich zum Beispiel fahre zu mehr als 90% nur Stadtverkehr. Trotzdem fahre ich den Vectra C Caravan mit 3,2 l- V6- Motor und Fünfgang-Automatik. Das bedeutet für mich aber auch das ich permanent große Umwege fahren "muß" da der Motor ja schließlich immer richtig warm gefahren werden muß.

Ich hatte einen 2004er Caravan mit dem 3,2V6 und ebenfalls 90% teilweise extremer Kurzstrecke (<2km bis 9km). Den habe ich so bis 2009 gefahren, dann ging das Auto an meinen Vater, der es bis heute in sehr ähnlicher Weise bewegt. Um dem Ganzen die "Krone aufzusetzen" gab es immer nur alle 2 Jahre neues Longlife-Öl. Weder an Motor noch Abgasanlage gab es bis heute auch nur das kleinste Problem. Man muss das Alles nicht immer so eng sehen. ;)

Gruß

Achim

Zitat:

@general1977 schrieb am 3. April 2018 um 23:44:54 Uhr:

Zitat:

@Ghostmarine1871 schrieb am 3. April 2018 um 16:13:03 Uhr:

Ich zum Beispiel fahre zu mehr als 90% nur Stadtverkehr. Trotzdem fahre ich den Vectra C Caravan mit 3,2 l- V6- Motor und Fünfgang-Automatik. Das bedeutet für mich aber auch das ich permanent große Umwege fahren "muß" da der Motor ja schließlich immer richtig warm gefahren werden muß.

Ich hatte einen 2004er Caravan mit dem 3,2V6 und ebenfalls 90% teilweise extremer Kurzstrecke (<2km bis 9km). Den habe ich so bis 2009 gefahren, dann ging das Auto an meinen Vater, der es bis heute in sehr ähnlicher Weise bewegt. Um dem Ganzen die "Krone aufzusetzen" gab es immer nur alle 2 Jahre neues Longlife-Öl. Weder an Motor noch Abgasanlage gab es bis heute auch nur das kleinste Problem. Man muss das Alles nicht immer so eng sehen. ;)

Gruß

Achim

Auch ich fahre ab und an mal extreme Kurzstrecken. Aber das muß in meinem Satz habe ich mit Absicht in Anführungszeichen gesetzt. Denn mir macht der Vectra mit diesem großen Motor und seinem unscheinbaren Auftreten einfach so viel Spaß, daß ich die Umwege auch sehr gerne fahre. :)

Was den Ölwechsel angeht, da habe ich den vom Vorbesitzer gewählten Jahresrhythmus beibehalten. Aber auch mit dem von dir angegeben Intervall brennt da nichts an.

Glück Auf!

Ghostmarine1871

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Suche Rat für Kauf von gebrauchtem Caravan Vectra C oder Signum