ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Suche passendes Motorrad Hilfe

Suche passendes Motorrad Hilfe

Themenstarteram 16. Oktober 2014 um 22:49

Hallo,

hier als erstes mal die Fagen die hoffentliche bei der Wahl des passenden Motorrads helfen

Zur Person

1. Wie alt bist du?

25 Jahre

2. Wie groß/schwer bist du?

ca 85kg 183cm aber Sportlich

3. Männlich

4. Hast du irgendwelche Handicaps? Probleme mit dem Rücken, den Knien etc.?

keine Probleme aber schon schlechte erfahrung mit billigen Reifen, daher bissel/ vl auch zu viel Resepkt vor Kurven

Zum Motorrad

6. Chopper, (Reise-) Enduro,Crosser,Supermoto,Naked Sporttourer

oder Supersportler?

-Sporttourer oder Supersportler

7. Wie viel darf das Motorrad maximal kosten?

max 6500€ aber eigentlich wollte ich max 4300€ ausgeben aber das Geld wäre da

8. Gebraucht oder neu?

Gebraucht

9. Welche Leistung (PS) / Welcher Hubraum ist wünschenswert?

ca 600 bsi 900ccm aber max 120PS

10. Zu welchen Anteilen wird das Motorrad im Stadtverkehr, auf der Landstraße, Autobahn, Rennstrecke bewegt?

Stadtverkehr ca 60% Tägliche fahrt zur arbeit zu Jeder Jahreszeit wenn möglich

Landstraße ca 30% fahrten am Wochenende mit meinem Vater( er hat eine Suzuki DL 650)

Autobahn ca 10% seltene Fahrten nach Berlin von Dresden

11. Fahrbetrieb mit Sozia/Sozius?

Ja aber selten

12. Ist Stauraum für Gepäck notwendig?

Nein nicht wirklich / notfals Rucksack

13. Wie wichtig ist ABS?

Ja unbedingt ABS

 

Ich habe schon paar Motorräder probegefahren davon sind Übrig geblieben

die Yamaha XJ 6 Diversion und CBR 600 RR die Yamaha FZ 6 ist raus gefallen da mir das aussehen echt nicht gefällt. Aber die Yamaha FZ8 Fazer finde ich ganz schick...ist diese vergleichbar mit der FZ 6 ?

Was für mich auch wichtig ist das man im Dunklen möglichst viel Licht hat da ich auch zu diese Jahreszeit und später auf Arbeit fahre, demzufolge viel im Dunklen.

Könnt ihr mir vl Helfen welche machine am besten zu mir passt ?

Welche wird om Unterhalt und verschleiß die Teuerste sein ?

Ich hoffe auf eure Hilfe

danke schon mal

Smasher

Ähnliche Themen
22 Antworten

Meine normale Empfehlung ist eigentlich immer Ducati :)

Aber bei 60% Stadt nicht unbedingt :)

Naja irgend so ein Yamahading das du schon gefahren bist, vielleicht ne Bandit mit Tourenverkleidung oder sowas, das sollte Passen.

Wieviel km fährst du im Jahr? Wichtiger ist glaub ich eher die Reifenwahl, denn so viel geradeaus fahren geht auf die Laufleistung und du fährst dir ne Kante rein :)

Bei Yamaha XJ 6 Diversion und Bridgestone Reifen wären 25Tkm drin.

CBR 600/650 F.

am 17. Oktober 2014 um 20:16

Sporttourer bei 60% Stadtverkehr? Klingt gewagt.

Mir haben die wenigen Stadtfahrten mit dem Leih-Sporttourer gestern und heute mehr als gereicht. ;)

Sporttourer oder Supersportler 600- 900ccm, max 120PS, passt schon mal nicht.

am 17. Oktober 2014 um 21:12

Wieso nicht?

Bei dem Budget fangen die 600er SSP schon mit 130PS an :)

am 17. Oktober 2014 um 21:41

Zumindest einen Sporttourer gibts in dem Bereich mit 109 PS (Honda RC46). Hat aber kein ABS.

Themenstarteram 18. Oktober 2014 um 0:02

- Ich werde ca 9000km im Jahr fahren...

- Was sollte ich den sonst für die Stadt nehmen wenn keine Sporttourer oder Supersportler ?

- Was sagt ihr selber den zur Fazer 8 und zur XJ 6 Diversion oder zur CBR 600 RR ?

- Wie sieht es bei den drei Maschinen wegen der Lichtausbeute im Dunklen aus ? Finde darüber nix ?

- Wie stark würdet ihr das Design/gefallen des Motorrads euren Kaufentscheidung mit bestimmen lasse?

Vom Budget darf es auch gerne unter den 6000 sein aber es sollte halt ABS haben.

Danke euch schon mal ich hoffe ihr für mich zur passenden Maschine mit

Also, welches Mopped ist im Grunde relativ egal...

bei deinem präzisen Fahrprofil wäre das vernünftigste eine Honda Deauville.

Da hast Du Koffer, eine vernünftige Verkleidung, kaum wartung und viele Kilometer.

Aber Du bist 25 und willst Sport: CBR 600 F.

Warum? Trotz Sportlerherz ist sie bequemer und alltagstauglicher als die echten Strassentracker,

Du sitzt etwas aufrechter, gutes Licht hat sie auch. Sieht aber trotzdem noch wie ein Racer aus.

Kannst auch mal eine Freundin mitnehmen ohne anschliessenden Beziehungsstress...

Edith: Die Fz8 ist ein bisschen steif, die macht erst bei höheren Geschwindigkeiten Spass,

die CBRRR ist auch nichts für die Stadt. Die XJ6 ist da schon eher ein Alltags- schwein, keine Frage.

Zuverlässig auch...

bei 9tkm kannste mal von 1 Hinterreifen pro Jahr Marke Holzreifen ausgehn und entsprechend hält der Vorderreifen immer etwas doppelt so lange.

Und dann guck dir die Wartungsintervalle an z.B. wie oft ist der Zahnriemen dran, Ventile einstellen ggf. usw.

Wenn du dann Pro Jahr nen Hinterreifen und nen Kundendienst mit Zahnriemen hast und alle 2 Jahre Ventile einstellen dazu, ist das auf jeden Fall nix zum Geld sparen :)

Zitat:

@smasher1989 schrieb am 18. Oktober 2014 um 00:02:11 Uhr:

- Ich werde ca 9000km im Jahr fahren...

 

- Was sagt ihr selber den zur Fazer 8 und zur XJ 6 Diversion oder zur CBR 600 RR ?

- Wie sieht es bei den drei Maschinen wegen der Lichtausbeute im Dunklen aus ? Finde darüber nix ?

- Wie stark würdet ihr das Design/gefallen des Motorrads euren Kaufentscheidung mit bestimmen lasse?

XJ 6 Diversion - Ich fahre XJ 6 Diversion F in der Stadt und bin voll zufrieden. Lichtausbeute - gut, mir fehlt nichts, bin auch im Regen oft nachts gefahren, und auch im unbekanntem Land. Kein Problem.

Ich würde schon stark auf das Design achten. Wenn du dich nach dem Abstellen nicht noch mal umdrehst, um die Maschine anzuschauen, weil sie so schön ist - hast du die Falsche gekauft :-) Und mit der Zeit werden schon Krümel vom Zweifel an deine Seele kratzen.

Für 4K kannst du eine schöne Gebrauchte XJ 6 Diversion kaufen.

Themenstarteram 20. Oktober 2014 um 23:13

Warum ist die cbr600rr nix für die Stadt ? Weil sie zu viel Bums hat ?

Wenn ich aber das kaufen sollte was mir wohl am besten gefällt wäre es die cbr600rr wohl

Bei der xj6 Diversion wöllte ich auch noch bissel was machen zb Spiegelblinker und Sozius Abdeckung und so etwas aber wie sieht das dann wirklich aus ? Und sind ja auch einige kosten

Bin zur zeit sehr hin und her gerissen vl lohnt es sich ja doch 6k auszugeben und dann die cbr600rr zuhaben die ich schon seit einigen Baureihen als schönstes Motorrad empfinde....die R6 ist auch schick aber leider ohne Abs

Viel Spaß mit ner SSP in der Stadt, ist mit Abstand das dümmste was man machen kann. Sitzposition und Motorrad sind dafür nicht ausgelegt, eine Sportler braucht Speed um richtig zu funktionieren. Sonst wird der Hobel nicht stabil, die Fahrt findet überwiegend im ersten Gang statt und dein Lüfter wird häufiger angehen als dir lieb ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Suche passendes Motorrad Hilfe