ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche neues Auto für 100.000 EUR

Suche neues Auto für 100.000 EUR

Themenstarteram 3. Dezember 2021 um 11:49

Hallo an die Community,

ich bin Maik und wollte mir einfach paar Vorschläge rein holen, welches Auto ihr euch gerne für 100.000 EUR holen würdet. Ich versuche mich bisschen inspirieren zu lassen, um zu entscheiden welches Auto es Final werden soll. Bin für jeden Vorschlag dankbar den ich von euch bekomme. Marke, Ausstattung, Leistung etc.. soll nicht relevant sein. Bin für alles offen, um zu schauen welcher Vorschlag mir letztendlich am besten gefällt.

Ich bedanke mich schon einmal für alle tollen Vorschläge.

Euch und euren geliebten wünsche ich frohe Feiertage.

LG Maik.

Ähnliche Themen
55 Antworten

Ich war nie offen für alles, wenn ich 100t€ für ein Auto ausgab. Ich hatte da schon meine eigenen präzisen Vorstellungen zu Modell, Farbe, Motor und Ausstattung.

Ach kommt schon, das kann man doch als schönes Gedankenspiel verstehen ;)

Für mich wäre es im Moment eine Corvette und noch was Spielgeld übrig. Wenn’s um Spaß geht. Vernunft im Alltag … da würde ich wohl Probleme mit der Auswahl haben, das ist mir in der Preisklasse alles nix rechtes. Ein Alfa vielleicht.

Ich würde noch ein, zwei Wochen weiter sparen und mir dann nen BMW Z8 holen.

Alternativ einen Alfa 8C.

 

Mein Tipp: spät. auf Seite 2 ist closed

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 3. Dezember 2021 um 13:57:49 Uhr:

Ach kommt schon, das kann man doch als schönes Gedankenspiel verstehen ...

Sehe ich auch so.

Allerdings muss man auch im Auge behalten, dass der 100.000 € Wagen

a.) pro Jahr ca. 20 %, mal mehr, mal weniger, verliert. Nach 1 Jahr 80.000 € Restwert, nach 2 Jahren 64.000 € Restwert, nach 3 Jahren 51.000 € Restwert, nach 4 Jahren 41.000 € Restwert, usw.

b.) enorm Versicherungsprämie kostet

c.) enorme Inspektions-, Tank- und Reifenkosten hat.

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 3. Dezember 2021 um 13:57:49 Uhr:

... Für mich wäre es im Moment eine Corvette und noch was Spielgeld übrig. Wenn’s um Spaß geht. ...

Ich würde da eher an einen Ford Mustang V8 für die Hälfte der Summe denken. Der Spaß wäre mir ausreichend.

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 3. Dezember 2021 um 13:57:49 Uhr:

... Vernunft im Alltag … Ein Alfa vielleicht ...

Alfa Giulia mit dem 2,9 l. V6 510 PS

... und dann kommt einer mit einem Nähmaschinenmotor (Elektromotor) und fährt Dir weg.

 

Zitat:

@Fix_mit_dem_Fox schrieb am 3. Dezember 2021 um 15:06:28 Uhr:

 

... und dann kommt einer mit einem Nähmaschinenmotor (Elektromotor) und fährt Dir weg.

Unabhängig davon, wie langer der wegfahren kann … es kommt ja nicht immer nur darauf an. Ich kenne den Tesla S. Aber „haben wollen“ kam da bei mir nicht auf, den würde ich nicht mögen. Egal ob der innerhalb eines begrenzten Zeitfenster schneller wäre.

Da würde ich mir für 70.000 bis 80.000 Euro einen ordentlichen Lotus Omega mit nachvollziehbarer Historie holen. Und den Rest für die Instandhaltung zurücklegen.

Zitat:

@Cliffcali schrieb am 3. Dezember 2021 um 15:20:39 Uhr:

Da würde ich mir für 70.000 bis 80.000 Euro einen ordentlichen Lotus Omega mit nachvollziehbarer Historie holen. Und den Rest für die Instandhaltung zurücklegen.

Der war neu bereits so unzuverlässig, dass sich in Deutschland keine 400 Kunden dafür fanden.

Warum sollte man so etwas gebraucht, 30 Jahre alt, mögen wollen? Zu Preisen, zu denen es ordentliche Autos gibt.

Hallo

Kommt drauf an was man will sowas:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

oder

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

oder

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

oder

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

und dann gibt es noch den Oldtimerbereich.

Für die Summe ist fast alles möglich, ein Luxusproblem.

Schönes Wochenende

Gruß

Didi2708

Zitat:

@Didi2708 schrieb am 3. Dezember 2021 um 16:07:06 Uhr:

Hallo

Kommt drauf an was man will sowas:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

oder

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

oder

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

oder

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

und dann gibt es noch den Oldtimerbereich.

Für die Summe ist fast alles möglich, ein Luxusproblem.

Schönes Wochenende

Gruß

Didi2708

So unterschiedlich ist’s. Von denen würde mich gerade mal der Lotus locken. G und S finde ich langweilig, die fahren hier so häufig herum dass es ermüdend ist. Und der KTM ist echt nur ein Spielzeug für Sonnentage.

Hallo

Ich würde davon auch keinen nehmen für mich wäre sowas interessant, deshalb auch die Bemerkung mit dem Oldtimerbereich.

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

oder

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

sind aber nicht fürs tägliche fahren geeignet, aber würden mir Spaß machen :-)

Geht auch günstiger und dann noch was für jeden Tag kaufen.

Gruß

Didi2708

Och, sag das nicht. Hier fährt ein SL dieser Baureihe mit seiner alten Dame im Alltag umher, ein E V12 Coupé hat ein anderer zumindest Sommers in Gebrauch.

Auch wenn die Frage noch so seltsam erscheint, so wird mit Fragestellern nicht umgegangen.

Ich hab hier mal bereinigt und spreche eine deutliche Warnung aus.

Wer hier mit OT auffällt geht in die Pause.

Ohne wenn und aber.

Diejenigen deren Post hier weg ist stehen schon ganz oben auf der Liste und sollten in der nächsten Zeit winzige Brötchen backen.


Moorteufelchen
Moderator

Zitat:

@Fix_mit_dem_Fox schrieb am 3. Dezember 2021 um 15:26:30 Uhr:

Der war neu bereits so unzuverlässig, dass sich in Deutschland keine 400 Kunden dafür fanden.

Warum sollte man so etwas gebraucht, 30 Jahre alt, mögen wollen? Zu Preisen, zu denen es ordentliche Autos gibt.

Jeder Mensch ist anders, ich kann zum Beispiel einem vorhin genannten 500 SL nichts abgewinnen. Die stehen zwar reihenweise auf Oldtimertreffen, dennoch gefällt mir sowas nicht. Da freue ich mich mehr über einen alten Nissan Sunny oder über einen Peugeot 309.

 

Der Lotus Omega hatte seine Probleme, da gibt es nichts schön zu reden.

Viele Defekte traten aber wegen falscher Benutzung auf, schon bei der ersten Autobahnauffahrt haben die Leute vergessen was ihnen bei der Fahrzeugübergabe gesagt wurde.

Wie gesagt, jeder Mensch ist anders und für das genannte Budget würde ich genau so einen kaufen.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche neues Auto für 100.000 EUR