ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche geräumiges Auto mit viel Leistung

Suche geräumiges Auto mit viel Leistung

Themenstarteram 7. Juli 2017 um 22:43

Guten Tag liebes Forum,

suche einen geräumiges Auto mit viel Leistung. Fahre zurzeit einen Bmw e46 330i, muss mich aber leider bald von ihm trennen, da die Familienplanung es nicht zulässt. Sollte am besten ein 7 Sitzer sein, 5 Sitzer würd auch noch gehen, aber dann auch wirklich ein 5 Sitzer, wo 3 Kindersitze hinten reinpassen. Budget wäre ca 10k €, könnte aber auch mehr investieren, kommt halt aufs Auto an. Habe nämlich keine Lust für ein hässliches Auto viel Geld zu bezahlen. Sollte ein Benziner sein! Bin auf den S Max gestossen mit 220 PS, hätte aber gerne mehr von den Pferden, da ich ihn relativ träge finde. Vielleicht kann ja jemand einen Tipp geben.

 

Vielen Dank im Vorraus.

Beste Antwort im Thema

Die Kaufidee eines 7sitzer ist Quatsch, wenn die dritte Sitzreihe regelmäßig als Kindersitz genutzt werden soll. Einerseits geht da richtig viel Kofferraum verloren, anderseits ist das Ein-/Aussteigen richtig nervig.

Meiner Meinung nach passt zudem das Budget bei weitem nicht zu den Wünschen. Man kann natürlich für 10000 € ein um die 10 Jahre altes PS-Wunder kaufen, aber wirklich sinnvoll ist das meiner Meinung nach nicht. Im Bereich um die 180 PS gibt es einige interessante Kandidaten, die im Massenmarkt wirklich vertreten sind. Passat, Superb, Insignia, A6, ... wer aber einen S-Max mit 220 PS zu langsam findet, wird bei dem Budget nur etwas kaufen können, was langfristig wirklich teuer im Unterhalt wird.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Mercedes R-Klasse gab's ua als 350 mit 272 PS, die ich mit akzeptablen Laufleistungen im Budgetbereich sehe. Gab's als 5, 6 und 7-Plätzer, kurz (4.92m) oder lang (5.15m). Noch mehr Schmackes im 400er, 500er oder AMG...

Skoda Superb 280 PS 4x4

Themenstarteram 7. Juli 2017 um 22:59

Danke euch für die Antworten. Werde mir die Autos mal genauer betrachten.

Für 10.000 Steine?

Opel Zafira OPC (2.0 Turbo)

VW Sharan/Ford Galaxy V6 (2.8)

Und dann am Schaltgetriebe. Die haben nicht nur viel Leistung, sondern über das "geringe" Gewicht auch viel Beschleunigung. Und darauf dürfte es dir ja eher ankommen. Und noch überschaubaren Luftwiderstand im Vergleich zu manchem Dickschiff.

Mit Abstrichen:

Wer Exoten mag: Toyota Sienna (3.3 oder 3.5 V6)

Mercedes ML430

Chevrolet Captiva 3.2

Chrysler Voyager 3.8 - hat aber immer ne Automatik dran

Etliche davon: und sobald es nass wird: wo viel Motorleistung auf eine Achse geht, setzt dann der Grip die Grenze. Mit Allrad kann man das umgehen, halst sich aber wieder Gewicht auf und Einschränkungen beim Platz.

Zitat:

@Highspeed90 schrieb am 7. Juli 2017 um 22:55:58 Uhr:

Skoda Superb 280 PS 4x4

Da hast du die 10.000 EUR aber äußerst großzügig verdreifacht. :cool:

Und geräumig? Naja.

Themenstarteram 7. Juli 2017 um 23:23

Die R Klasse fällt schon mal weg, da die Kindersitze fest sein sollen. Dann würd ich nicht mehr auf die hinteren Sitze drankommen, da ich den Sitz nicht umklappen kann. Der Skoda gefällt mir wirklich gut, passen da aber 3 Kindersitze ohne Probleme hinten rein? Beim OPC hatte ich mir geschworen, dass ich nie wieder Opel fahren werde. Gefällt mir einfach persönlich nicht. Alle anderen waren mir ein Tick zu gross und nicht passend.

 

Für ein schönes Auto könnte ich auch bisschen tiefer in die Tasche greifen.

Opel Zafira OPC 7,8

Opel Zafira 2.0 Turbo 8,2 oder 9,0

Renault Espace 3.5 V6 240 8,1

Renault Grand Espace 3.5 V6 24V 8,1

Mercedes Viano 3.2 8,2

Sehr verbreitet:

VW Touran 1.4 TSI DSG 170 PS - 8,5

Und für Liebhaber großer Kombis:

S211 als E320 aufwärts - plus die 2 Sitze im Kofferraum sind das auch 7 Sitze

bzw. BMW 5er, A6, V70 nach gleicher Rezeptur

Bisschen was besonderes:

Jaguar X-Type Estate 3.0 V6 (ein Kombi) - 7.8 s

Und dieser Saab 9-5 Kombi mit dem dicken 2.8 V6 300 PS. - ist aber wieder verdammt nah an einem Opel dran.

Fürs Design: Alfa Romeo 159 Sportwagon als 3.2

Für den brachialen Auftrtitt: Chrysler 300C mit V8 - Beschleunigung aber mäßig

https://suchen.mobile.de/.../search.html?...

Für manche muss man dann die Schatulle etwas weiter öffnen, geht aber alles noch.

Themenstarteram 7. Juli 2017 um 23:42

Der s211 kam mir auch in den Sinn. Jedoch passen auf der hinteren Sitzbank (mittleren) nur 2 Kindersitze. Wäre unfair, wenn das eine Kind jedes mal im Kofferraum sitzen muss (lach)

Ich weiß ja nicht, wie "stämmig" deine Kinder dann sein müssen. :-) Manchmal ist es eine Sache, eben gut passende Sitze zu finden.

Und richtig große Vorschläge zum drin tanzen kamen ja auch. Die waren dir "zu groß".

7 Sitzer für das Budget mit der Anforderung viel Leistung seh ich eigentlich auch nur den OPC

Allerdings ist es da auch nicht leicht einen zu finden.

Es wurden nichtmal 6000 Stück gebaut, der Gebrauchtwagenmarkt ist dünn und die Preise ob der Nachfrage recht hoch

Hallo,

bei drei Kindersitzen an Bord, würde ich immer einen Van nehmen.

Bei deinem Budget & Leistungswünschen, wäre der Opel Zafira OPC das richtige für Dich.

2007 ' er Modelle sind da drin.

https://m.mobile.de/.../235104336.html?ref=eyeCatcher&eyecatcher=1

Grüße Marcel...

Wenn es etwas exotischer sein darf:

Chrysler Pacifica 3,5 V6

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Zitat:

@Mad_Max77 schrieb am 8. Juli 2017 um 11:07:17 Uhr:

Wenn es etwas exotischer sein darf:

Chrysler Pacifica 3,5 V6

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Der Karren hat zwar auf dem Papier gute Leistung...

Aber das wars auch.

0 auf 100 in 10sec und Topspeed 190....

Das ist brutal lächerlich.

Noch dazu braucht man wohl eine eigene Tankstelle um das Dingen zu versorgen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche geräumiges Auto mit viel Leistung