ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Subwoofer Umbau?!

Subwoofer Umbau?!

Themenstarteram 8. Mai 2011 um 12:49

Hi,

Ich bin leider "blutiger Anfänger" was die Car Hifi angeht und habe es vor ca nem Jahr mit ach und Krach geschafft Bass in mein Auto einzubauen :)

Habe momentan 2 Subwoofer drinnen, die halt den ganzen Kofferraum beanspruchen, was ich jetzt (Student) nicht mehr so cool finde, weil ich keinen Platz mehr habe. Es halndelt sich dabei um 2 Subwoofer der Marke Crunch 30cm (12") Crunch MXQ12 700W.

Link: http://www.elektronik-star.de/...Crunch_MXQ12_700W_i213_2699_0.htm?...

Ich spiele jetzt momentan mit 2 Ideen

1. Ich zersäge die Boxen und Baue sie "kleiner"

2. Ich zersäge die Boxen und baue sie in die Hutablage

Ist beides ohne Probleme möglich?

In meiner Hutablage hängt noch n Subwoofer, aber der war da halt shcon beim kauf drinnen, hält ne Hutablage 3 Subwoofer aus?! (+2 Endstufen)

Ich bitte um Tipps Und/oder Hinweise..

Stefan

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hutablagen halten GAR KEINE Subwoofer aus, weil sie für Hüte sind.

Du solltest auf längere Sicht ordentliche Türlautsprecher und einen einzigen, aber hochwertigen Subwoofer zulegen. Mehr als 5 Lautsprecher insgesamt (2x Hochtöner und 2 x TMT vorne + 1xSubwoofer hinten) braucht eigentlich kein Mensch, damit wird es laut genug und man hat gut spürbaren Bassdruck (also zumindest bei ordentlicher Ware ;))

Verkaufe am besten alles und stelle die Anlage neu zusammen. Dabei kann man dann ruhig auch Gebrauchtware verwenden. Nimm Abstand vom bisherigen Konzept !!

Zähle mal ALLES GENAU auf was du drin hast. Was für ein Auto ? Corsa C ?

Ein Wooferchassis seinem Gehäuse zu berauben oder dieses zu verkleinern ist eine blöde Idee, egal wie du's machst. In beiden Fällen können die Chassis nicht mehr so spielen wie sie sollen, im Extremfall gehen sie durch ihren eigenen Schalldruck im zu kleinen Gehäuse sogar kaputt. Und mit zu viel Volumen kann es sein, dass fast gar nichts mehr rüberkommt.

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

Zähle mal ALLES GENAU auf was du drin hast.

Das wär auch meine Bitte, und zwar auch zum anderen Problem (Radio verliert Sender).

Themenstarteram 8. Mai 2011 um 13:30

Corsa C (1.2 Comfort) Bj 2001

Radio: Sony CDX-GT424U.. da hängen die Standartboxen und 2 Mitteltöner dran (Boxen hinten gekappt, weil schlecht)

Mitteltöner sind von Spectron 160 W SP-O 369 X (die sind leider sehr schlecht, aber damals hat für mehr das Geld nciht gereicht)

Dann Endstufe 1:

von Toxic die TX-1200.. da Hängen 2 Subwoofer dran.

Subwoofer: Crunch 30cm (12") MXQ12 700W x2

und In die Hutablage ist ein Verstärker (Magnat Rave) und Subwoofer (Pioneer TS-W203C < 4Ohm 350W) verbaut.

Gruß, Stefan

Man kombiniert keine Subwoofer in der Hutablage mit Subwoofern im Gehäuse !! Das macht keinen Sinn.

Diese Endstufe hat zwar bei weitem nicht die vom Hersteller angegebene Leistung, aber je nachdem wie hochwertig deine Anlage mal werden soll, kannst du sie vielleicht behalten.

Was du brauchst sind gescheite Frontlautsprecher (Komplettset) und einen Subwoofer, der die Leistung der Vierkanal-Endstufe richtig gut ausnutzt.

Dann hängt man die Frontlautsprecher an das erste Kanalpaar der Endstufe und den Subwoofer ans Zweite. Die Magnat-Endstufe entfällt dann.

Passende Stromkabel sollte die Endstufe natürlich haben, dazu vielleicht noch ein Powercap.

Gibt es ein Budget ?

(Edit: Ich war zu langsam und deswegen wiederholt sich jetzt einiges)

Wenn ich richtig gucke, ist die Toxic ne Vierkanal. Also drauf aufbauen (fürs erste wird's schon gehen) und mit der (oder der Magnat, da brauchen wir noch n Modell um rauszukriegen, was für einen Subwoofer sinnvoller wäre) einen Subwoofer gebrückt auf Kanal 3+4 betreiben und an die Kanäle 1 und 2 die vorderen Lautsprecher anschließen.

Wenn man schon dabei ist, vorne dieses Durcheinander auch gleich aufräumen, Originalmist und die Spectron-Triaxe raus, und ein Komponentensystem einbauen.

Da ich nicht weiß, wie die 6x9 Ovalspectrons eingebaut wurden, kann ich nur raten, mach deren Einbauplatz zu oder weg und nimm den vom Werk. Mario sagt dass da 16,5er reinpassen. Also Komponentensystem mit 16,5 TMT und separaten HT einbauen. Türen gut dämmen, falls nicht schon geschehen.

Hutablage gleich im gesamten rausschmeißen, neue ungelöcherte holen. Dann Subwoofer mit 1 Chassis und kleinerer Kiste holen.

Beim Radioproblem, hast du die Antennenstecker bereits nochmal geprüft? Nicht dass da ein Wackler am stecker ist oder der Adapterstecker rausrutscht. Wär nicht der erste.

 

Das hier ist auch nicht schlecht zu wissen!!!

Themenstarteram 8. Mai 2011 um 13:44

Zitat:

Passende Stromkabel sollte die Endstufe natürlich haben, dazu vielleicht noch ein Powercap.

0,5er hab ich dran..

Also, soll ich versuchen mal nur eine Kiste drinnen zu lassen? (Crunch MXQ)

Weil an sich bin ich mit den Kisten sehr zufrieden, der Sub in der Hutablage is leider bisschen am rauschen..

Brauche also denke ich nur 2 neue gute Mitteltöner und die Boxen für vorne, wobei ich 0 Plan habe wie cih die vorne einbaue? Oder sind die Mitteltöner vorne?

Budget sollte so 150 € nicht überschreiten, denke das könnte ich aus dem verkauf von dem 2. Crunch Subwoofer, und dem in der Hutablage verbautem Zeug kriegen..?! Wenn nciht trotzdem so um den Dreh.

Zitat:

Original geschrieben von _RGTech

Da ich nicht weiß, wie die 6x9 Ovalspectrons eingebaut wurden, kann ich nur raten...

Erahnen lässt es sich ja :(:(

Zitat:

Original geschrieben von ktvstefan

.....Passende Stromkabel ..................0,5er hab ich dran..

Was bitte soll das sein ?

Themenstarteram 8. Mai 2011 um 13:46

Zitat:

Beim Radioproblem, hast du die Antennenstecker bereits nochmal geprüft? Nicht dass da ein Wackler am stecker ist oder der Adapterstecker rausrutscht. Wär nicht der erste.

Den hab ich überprüft.. sitzt..

Themenstarteram 8. Mai 2011 um 13:47

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

Zitat:

Original geschrieben von _RGTech

Da ich nicht weiß, wie die 6x9 Ovalspectrons eingebaut wurden, kann ich nur raten...

Erahnen lässt es sich ja :(:(

:D Hutablage :P Sorry^^

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

Zitat:

Original geschrieben von ktvstefan

.....Passende Stromkabel ..................0,5er hab ich dran..

Was bitte soll das sein ?

Steht da drauf Bild im Anhang...

Foto

Zitat:

Original geschrieben von ktvstefan

:D Hutablage :P Sorry^^

Zitat:

Wikipedia :

Eine Hutablage – auch Heckablage – bezeichnet den waagerechten Bereich im Automobil zwischen Heckscheibe und Rücksitzlehne. Ursprünglich war die Hutablage zum Ablegen von Kopfbedeckungen wie Hüten oder Mützen gedacht, wird heute jedoch oft zweckentfremdet. Sie ist ein beliebter Aufenthaltsort für den Wackeldackel oder einer Rolle Toilettenpapier in Häkelhülle.

Da gehören KEINE Lautsprecher hin ! Diese gehören VOR die Ohren ! In die Türen ! Mehr Klang, mehr Crashsicherheit !

0,5 was? :eek:

Ja, mal bitte nur eine Kiste betreiben.

Hutablage wie gesagt komplett RAUS, Spectron Triaxe, Pioneer Freeair und Magnat Rave (vermutlich) verkloppen.

Alles was du neben dem übrigen Sub noch an Lautsprechern zu betreiben hast befindet sich VORNE.

Du brauchst exakt EIN Komponentensystem, das vorne eingebaut wird. Beispiel

Im Endeffekt brauchst du, um mal alles in einem Bild darzustellen, eine derartige Kombination :

http://www.carhifi-one.de/.../Audio-System-MX-Komplett-Set.jpg

http://www.carhifi-one.de/index.php?a=88

Beim Stromkabel am besten mal schauen : da muß eine mm2-Angabe draufstehen !

Themenstarteram 8. Mai 2011 um 14:02

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

Im Endeffekt brauchst du, um mal alles in einem Bild darzustellen, eine derartige Kombination :

http://www.carhifi-one.de/.../Audio-System-MX-Komplett-Set.jpg

http://www.carhifi-one.de/index.php?a=88

Beim Stromkabel am besten mal schauen : da muß eine mm2-Angabe draufstehen !

Das sprengt natürlich meinen Rahmen ;)

Da steht drauf ++><0.5m sonst ncihts

Ist aber ca doppelt so dick wie das von nem Kumpel :D aber das hilft euch natürlich nicht^^

Zitat:

Original geschrieben von ktvstefan

Das sprengt natürlich meinen Rahmen ;)

:D Iss klaa, aber den einen Woofer + Endstufe haste ja schon. Ging nur darum, bildlich festzuhalten was nötig ist, alles was du mehr hast (abgesehen von Kabeln und Dämmung) ist überflüssig...

Zitat:

Original geschrieben von ktvstefan

Da steht drauf ++><0.5m sonst ncihts

Ist aber ca doppelt so dick wie das von nem Kumpel :D aber das hilft euch natürlich nicht^^

hm... nein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen