ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. Subwoofer Nachrüstung bei Base Performance

Subwoofer Nachrüstung bei Base Performance

Volvo XC70 2 (B/P24)
Themenstarteram 3. September 2017 um 11:51

Ich habe mich da mal ans Werk gemacht und bin begeistert.

Was man braucht:

Was man nicht braucht:

  • Das KRAM ISO2CAR 86197 Adapterkabel (ich habe (m)eins noch hier, sollte es jemand brauchen)

Dann lasse ich mal die Bilder sprechen. Ich habe auch mal die PIN-Belegung des Volvo-Lautsprecherkabels reingestellt. Die Farben sind die Farben des genormten ISO-Kabels, nicht die des Volvokabels!

Img-20170902-135722
Img-20170902-135734
Img-20170902-142122
+7
Ähnliche Themen
23 Antworten

Saubere Arbeit - Hut ab.

Nur die Beschriftung auf Bild 7 bitte ausführlich (g = grün oder grau oder...)?

Danke für die Bilderstrecke.

Themenstarteram 3. September 2017 um 12:21

g: grau

gs: grau-schwarz

w: weiß

ws: weiß-schwarz

:)

Themenstarteram 9. September 2017 um 14:15

Zwischenfazit nach einer Woche:

Es hat sich absolut gelohnt. Jetzt ist ein angenehmer Bassteppich vorhanden, ohne das der XC70 zur Krawall- oder Prollkiste mutiert ist. Alles ist weitestgehend versteckt und das KFZ ist in keinster Weise eingeschränkt, da der Woofer unter dem doppelten Ladeboden in einer Lücke verschwunden ist, die wie für ihn gemacht war ;)

Auto-On und Auto-Off funktionieren astrein. Auch die mitgelieferte Fernbediehnung für die Pegelanpassung während der Fahrt hat ihren Platz gefunden und kaschiert "etwas" die unschönen Löscher vom Vorbesitzer in der Konsole. Auch gibt es keine unschönen Resonanzen; nichts klappert oder vibriert. Einfach perfekt. Ich kann es jedem empfehlen, der keinen Subwoofer hat. Bei höheren Soundsystemen ist die Installation noch wesentlich einfacher als bei Base Performance.

Img-20170909-135443

Moinsen.

Sodele, nachdem ich den SB20 hier schon bald nen halbes Jahr rumliegen hatte,

war letzten Samstag endlich Einbautag.

Halber Tag Zeit?

Nuje, je nachdem was man noch so alles nebenbei mitmachen will,

oder wie man die Kabelei "verstecken" will,

kann es auch etwas länger dauern ;)

Da fliegt dann mal die halbe Mittelkonsole zerlegt heraus.

Der Beifahrersitz gleich mit, sowie die hintere Sitzbank.

Im Laderaum sowieso alles raus.

Insgesamt passt eet seine Beschreibung sowie seine Bilderstrecke.

Bei mir habsch mich für ein paar Abweichungen entschieden:

-Regler ist im Armlehnenfach untergebracht

-vom Zig-Anzünder hab ich Strom abgegriffen der meine Induktionsspule vorne versorgt für das Autohandy/Navi/Spotify-S7-Edge

-der Focal ist bei mir auf der unteren Hälfte der Styropor-Schale des Reserverades gelandet. Bei mir in der Mulde war dahinten schon irgendwas verbaut. Drum isser weiter nach hinten.

 

Funktioniert alles wie oben schon beschrieben.

Und auch den "Bassteppich" kann ich bestätigen (!)

@eet:

Kurze Frage, wie hast du den Focal eingestellt?

Ich habe momentan erstmal noch überall halbe EInstellung gewählt, also die Schlitze alle senkrecht.

Hast du schon mit gespielt und etwas "Ideales" gefiltert?

Sprich, Einstellungen zu:

-GAIN

-SUBSONIC

-BASS BOOST

-LO PASS

Wäre primg wenn Du mal deine Werte einwerfen magst.

Zusatzfrage: Wofür genau soll die Nr.12 "PHASE" sein???

 

However, erstmal ein sehr sehr feines Gimmick!

Dicken Winker

Das Tom

Themenstarteram 22. Oktober 2019 um 8:45

Hallo @Tomgar3

freut mich, dass es Dir jetzt schon gefällt. Phase steht auf 0°, Auto on auf on und der externer Regler ca. auf der Mitte.

Wenn der Bass irgendwie versetzte zum Rest kommt, stellt man die Phase um. Bei mir passt das mit 0°.

Die restlichen Einstellungen, siehe Bilder. Ist bei mir jetzt seit einem Jahr so unverändert, also für mich optimal.

Img-20191021
Img-20191021

Zusatzfrage:

Zuerst hatte ich den Focal mit am Dauerplus der hinteren Ladedose angeschlossen.

Dann aber doch nach vorne verlegt, mit an den 12V Lader im Fond.

Da fliegt mir aber vorn im Motorraum die Sicherung (15A) gerne durch.

Bevor ich die jetzt wieder hinten am Dauerplus anlege...

...hinten in den Sicherungskästen im Modul BLAU ist doch auf Position 3 wie folgt benannt:

3 Basslautsprecher 25A

Kann man den irgendwie sauber erreichen/belegen?

Ich komme leider vor Mittwoch nicht an den Laderaum, mein Schwede steht verkehrt herum in der Garage,

da die 3 Monate alte Banner rumspinnt.

However, weiß jemand wie ich an der Stelle den Abgriff machen kann, weil, eigentlich müsste da ja vorgebaut sein?

Dankend

TT

Im Grunde ist es egal, an welcher Stelle im sicherungskasten du den Abgriff machst, solange der Kabelquerschnitt der Zuleitung groß genug ist. Wenn der zu klein ist, kann es unter Umständen zum Kabelbrand kommen. Und je nach Endstufe kann 25A Sicherung ganz schön knapp werden.

Ich würde dazu immer raten, eine Leitung von der Hauptbatterie direkt zu legen. Dann hat man auf jeden Fall den entsprechenden Querschnitt und die passende Absicherung.

Moinsen.

Jo, beim V70 II war die Batterie ja idealerweise im Heck.

Leider ham se das beim III wieder nach vorne verlegt.

Ärgerlich.

Der Focal hat intern auch nur 2x 25A verbaut, insofern sollte das mit dem Abgriff ausreichend sein.

Da bin ich pragmatisch, und behaupte, Volvo hat bewußt den Abgriff zum SIcherungskasten auch für 25A ausgelegt.

Die 15A des Zündungs-Zigarettenanzünder reichen aber halt eben nicht aus.

Dann schaue ich mir das mal an, wie ich da dran komme und vor allem, da auch wieder raus :)

Winker

Das Tom

2*25A sind dann halt eben 50A insgesamt und nicht 25A

Natürlich hat Volvo es bewußt gemacht, weil die Originalleitung eben nur bis 25A ausgelegt ist. Das wird irgendwas mit maximal 4mm² sein.

Nach DIN-Norm muss ein Kabel, das maximal 45A leitet, mindestens 10mm² Querschnitt haben. Man sichert ja nicht das Gerät ab, sondern die Leitung.

Moinsen,

ich hänge mich mal hier mit ner Frage dran...

 

Ich habe die Beiträge @eet2000 studiert und möchte das auch umsetzen.

 

Geplant ist, eine Endstufe und einen aktiven Flat-Subwoffer im Zwischenboden des Kofferraums unterzubringen.

 

Frage:

Wie bekomme ich dort am einfachsten 12V+ bereitgestellt?

 

Ein Kabel von der Batterie ziehen? Gibt's da eine Durchführung Motor-/Innenraum? Wenn ja, wo ist die?

 

Oder hinterer Sicherungskasten? Da müsste eine abgesicherte 40A-Leitung für die AHK (bei mir vorhanden; 12V im Fahrbetrieb benötige ich nicht) sein.

 

Wie habt ihr das gelöst??? Vielleicht habt ihr Bilder?!

Edit

Es handelt sich um einen V70 III MY 08, für die, die über die App lesen.

/Edit

Plus für den Subwoofer habe ich vom hinteren Sicherungskasten gezogen. Sollte reichen, wenn man es mit der Leistung des Verstärkers nicht übertreibt.

 

Bilder mit Vorsicht genießen, sind aus nem 2012er XC60.

Einbauort.jpg
20181115_214632.jpg

Danke Dir.

Ich muss mir das mal am Auto ansehen. Aber heute nicht mehr. Dunkel und es schifft ohne Ende.:(

Zitat:

@Oldwood64 schrieb am 16. November 2019 um 16:58:59 Uhr:

Danke Dir.

Ich muss mir das mal am Auto ansehen. Aber heute nicht mehr. Dunkel und es schifft ohne Ende.:(

In meinem Blog findest du zur Not auch noch eine Anleitung zum Einbau eines Zusatzwoofers. Da der vor dem Einbau des DSP geschah, ist der Teil auch für sich allein noch geschlossen.

Moin,

hinten im Kofferraum, ich glaube der "Blaue" untere der Drei.

Da ist vorbereitet ein Platz mit 25A.

(Schau ins Handbuch, da steht extra ausgewisen "Steckplatz für Bass, 25A")

Ist aber nur Plus einfach beschaltet. Brauchst das Stecker-Pendant zur Durchreiche von Volvo, oder machst nen Loch in einen Sicherungsarm und klemmst dann so.

(Alle anderen Ideen bedeuten daß du etwas kaputt machen müßtest.)

Masse holste dir von der Karosse, da ist ne dicke Schraube extra dafür vorgesehen.

Wennsde hinten vorstehst und reinschaust, ist links aner Wand der Sicherungskasten.

Nachdem die Böden raus sind, linke untere Ecke nach hinten raus, ist ne M10 Kopfschraube.

Da ginge auch der Masse-Weg für die AHK ab.

Passt tadellos und ist abgesichert.

Und erspart die Kabelei einmal quer durchs Auto ;)

Winker

Tom

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. Subwoofer Nachrüstung bei Base Performance