ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Sub mit Klang und Druck

Sub mit Klang und Druck

Themenstarteram 17. Januar 2007 um 0:04

So, manch einer hat es ja vielleicht schon im anderen Fred gelesen, und Bitte nicht schlagen weil ich für den Sub nochmal nen Extra Fred gemacht habe.

Also ich Suche folgendes: 2 Subs (2 sollen es aus Optik Gründen sein) die gut klingen aber auch noch etwas Druck machen.

Ich suche halt einen guten Kompromiss aus Schnelligkeit,Präzision,Druck.

Größe: Ich tendiere zu 30ern. 25er werden vom Druck zu schwach sein denk ich, 38er werden zu langsam sein.

Musik: Eigentlich von allem mal etwas. HipHop, Techno, Black, House, Rock, Drance

Er sollte also mit allem recht gut zurecht kommen.

Amp: Als Amp steht ein Hifonics Colossus FE bereit.

So, was noch... Impedanz: Die Colossus kommt gebrückt auf Mono leider nich auf 1Ohm runter. Also brauch ich ne Kombi wo ich auf 2 Ohm komme. Oder ich lasse jeden an einem Kanal laufen, dann komme ich auf 1 Ohm. Wobei ich die Mono Variante eigentlich bevorzugen würde.

Preis: Ich sach mal 300 pro Stück. Mehr sollten sie nich kosten.

Gebraucht Ware kommt für mich auch in Frage.

Der Atomic Quantum wurde ja als allrounder mir schon genannt. leider ist er mir neu zu teuer, und gebraucht habe ich ihn noch nicht gesehen. Deswegen such ich alternativen.

MfG

Droppdevil

Ähnliche Themen
17 Antworten

DLD DL12

Themenstarteram 17. Januar 2007 um 0:35

Nochmal schnell ne Rechen Frage, da ich mir bei den Ohm zahlen immer so unsicher bin.

Am besten wäre für mich doch (doppelschwingspule vorraus gesetzt) wenn jeder Sub 2*2Ohm hätte oder?

Dann würde ich die Spulen von jedem Sub in Reihe schalten

und die beiden Subs dann parallel zueinander.

Dann hätte ich doch 2 Ohm oder?

MfG

Droppdevil

entweder das oder jeder sub n 4Öhmer

Zitat:

Größe: Ich tendiere zu 30ern. 25er werden vom Druck zu schwach sein denk ich, 38er werden zu langsam sein.

Das würde ich nicht verallgemeinern.

Empfehlen kann ich DD 3512, kannst aber ruhig auch den 15" nehmen, die sind ungefähr gleichschnell und der Klang ist genial, vor allem was der 15" an Tiefgang hat ist echt pervers, vor allem bei HipHop und Co... Druck war bei DD sowieso nie Thema zur Diskussion ^^

Du könntest die Woofer dann auch verkehrt herum einbauen (Inside out) wirkt imposant und die Kiste bekommt dadurch um einiges mehr an Volumen.

Bei DD kannst du dir übrigens die Schwingspulen so bestücken lassen wie du willst (1x1,2x2,4x4 und glaub sogar 1,5x1,5)

Hier ein Bild von meinem kleinen, vielleicht kommst du ja auf den Geschmack ;)

Nur das der 3512 oder 3515 mehr als 300€ kostet!

Oha, hab die 300 knapp überlesen. Naja, nen Tipp sind die trotzdem allemal wert ;)

@TE:

Wie hast du denn geplant die Subs einzubauen? Willst du auf jeden Fall 2 Subs? Und in welches Auto sollen die rein?

Themenstarteram 17. Januar 2007 um 14:36

Wie sie eingebaut werden steht noch nicht fest. Da richte ich mich dann nach dem Sub, wie er am besten kann/sollte. Aber größen Probleme habe ich nicht. Bin bei der Wahl vom Gehäuse ganz frei.

Auto ist ein Skoda Octavia Limo. Aber nicht wieder gleich nach Bandbass schreien. Er wird keine Rücksitzbank mehr haben nach diesem Winter.

MfG

Droppdevil

Ich sags nochmal. Hör dir den DLD DL12 mal an auch gern in der SPL Fassung. Das teil ist sackschnell, geht tief und selbst geschlossen schon extrem laut.

Der normale (ohne SPL) kostet 299€, also genau in deinem Preisbereich.

Auch klasse find ich die Hertz HX300 bzw. 380 (nein, der ist überhaupt nicht langsam)

Themenstarteram 17. Januar 2007 um 17:36

Habe auch schon nach dem DLD etwas gegoogeld.

Der SPL liegt aber weit über meinem Limit.....

Und das Probehören. Hmm. ich habe nur 2 Händler finden können die das ding in Deutschland vertreiben. 1 in Berlin und der andere in Dieburg wenn ich mich nicht irre. Das sind dann schon nen paar kilometer für mich. Berlin etwa 350km, Dieburg müsst etwas weniger sein.

Meine PLZ ist 36211. Vielleicht kennst ja einen der nich so weit wech is.

Bei den Herz. Hmm... da weiß ich nich so recht. Die haben nur 300 RMS. Da habe ich dann doch arg Angst das ich die zerlege. Die Colossus bringt immerhin 1.5KW auf einen Woofer

MfG

Droppdevil

Also der Hertz (HX300) ist angegeben mit 600W RMS und verkraftet auch einiges mehr. Der 38er ist mit 700W RMS an belastbarkeit angegeben.

Wegen dem DLD würd ich mal den Vertrieb anschreiben ob denen evtl ein Händler in deiner Nähe bekannt ist.

http://www.dld-germany.de/

Der Didi (Fortissimo) hat in seinem Mini nen Bandpass mit 3 Hertz 30ern SPL. Auf jeden Hertz kommt eine MeanMachine, soweit ich noch weiss.

Also, die halten schon was aus.

Zitat Didi: "Hätt nicht geacht das die so lange mitspielen" :D

 

-blek

ordentlich wind macht auch spl dynamics ;) 2x12" cb bei 40 liter verbaut ist schnell genug für die meisten sachen. und tiefgang ist bei hip hop mehr als genug vorhanden ;)

Die Alpine SWR Woofer sollen auch richtig gut sein.

Ich würde nach zwei 10" Quantums gucken ;)

Schnell, gehen auch tief und sehr präzise...

Einfach lecker...

Leistung können die auch ab ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen