ForumSkoda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Stream vs. Audience

Stream vs. Audience

Themenstarteram 3. Oktober 2006 um 13:19

Hi!

Beim Rs ist ja das Stream Serie.

Lohnt sich der Aufpreis zum Audience? (600,-€ mit Sound)

Ich würde das A. nehmen, da es nur hierfür das Soundsystem gibt. Leider konnte ich es nicht anhören.

Hat schon jemand den Vergleich und kann dazu was sagen?

23 Antworten
am 3. Oktober 2006 um 17:16

Wenn du nachträglich nix umbauen willst finde das das SS eine gute Lösung ist die, wenn an das Ding auf Rock stellt auch eine gute Qualität bringt. Ich für meinen Teil habe mich nach dem Vergleichshören für das SS entschieden.

Wenn du allerdings mit dem Gedanken spielst was an der Anlgae zu machen, dann lass es lieber. Denn dann muste alle Boxen und den Verstärker rauswerfen und alles neu machen. Natürlich lassen sich mit einer eigens zusammengestellten Anlage bessere Klangerlebnisse erzeugen, die Frage ist ob man die noch braucht. Ich brauchte sie nicht und bin zufrieden.

Das Audience bot für mich zudem den Vorteil des integrierten Wechslers, den ich nicht mehr missen möchte.

Ohne SS, sind Stream und Audience bis auf den angesprochenen Wechseler baugleich, wenn ich mich nicht irre. Zumindest ist da kein Unterschied zu hören.

MfG Ralf

Themenstarteram 3. Oktober 2006 um 19:46

Zitat:

Ohne SS, sind Stream und Audience bis auf den angesprochenen Wechseler baugleich, wenn ich mich nicht irre. Zumindest ist da kein Unterschied zu hören.

Alles klar, danke erstmal.

Aber imho kann man beim Stream das Ssystem ja nicht dazu bestellen, oder? Deshalb würde auch das Audience in Frage kommen.

am 3. Oktober 2006 um 22:00

Das Audience mit Sound System ist super ! Da bleiben für den "Normalo" keine Wünsche offen.

Stephan

Hallo,

Zitat:

Stephan

Das Audience mit Sound System ist super ! Da bleiben für den "Normalo" keine Wünsche offen.

Naja SUPER würde ich das nicht nennen!

Leider konnte ich das SS nicht vorm Bestellen probehören.

Neben den Empfangsproblemen und dem schlechten Klang des Tuners ist auch eine sehr schlechte Mittenwiedergabe vorhanden!

Der MP3-Wechsler funktionierte aber sehr gut.

Ich habe dann nacheinander alle Serienkomponenten (bis auf die Lautsprecher in den hinteren Türen) rausgeschmissen.

Hätte ich den Octavia nur mit Radiovorbereitung plus meinen aktuellen Komponenten bestellt, wäre ich insgesamt vermutlich günstiger weggekommen, als mit Audience + Soundsystem!

Tschau

Uwe

Naja, so können eben die unterschiedliche Ansprüche sein!!, desshalb sagte ich "Normalo". Es gibt immer wieder Menschen die höhere Ansprüche haben und alles gleich rausschmeissen.

Ich find`s immernoch super und Preis/Leistung passt.

So long

Stephan

Stream und Audience sind keineswegs Baugleich, das zeigen schon die weit verbreiteten Empfangsprobleme mit den Streams die die Audience Radios nicht haben (Diversity Tuner gibt's ja bei beiden nicht). Des Weiteren hat das Audience keinen Wechslereingang, es lässt sich auch nichts freischalten.

Zur Soundqualität, dies hängt sehr stark auch von der Radioversion ab, ich hab mir an einem Tag Zeit genommen und insgesamt 4 Fahrzeuge probegehört vor der Bestellung.

1. Stream pur, CD Klang akzeptabel, Empfang bescheiden

2. Stream mit Soundsystem, CD Klang deutlich besser als pur, Empfang bescheiden

3. Stream pur (andere Hardwareversion als 1.), CD Klang mieserabel, Empfang bescheiden

4. Audience pur, CD Klang schlechter als Stream mit Soundsystem, Empfang akzeptabel

Außer Konkurrenz lief ein Octavia bei dem das Stream gegen ein VW RCD300 getauscht worden ist, der Sound war deutlich besser als der des Audience pur und lag nahe dem des Stream+Soundsystem.

Mein persönliches Fazit war dann das Audience mit Soundsystem zu bestellen, unter anderem auch deshalb weil Fremdradios das Soundsystem gar nicht korrekt und vollständig ansteuern können...

In diesem Sinne, Kino Sound kann ich zu Hause haben, für guten Sound ohne Stress und Problemen (z.B. bei Leasingfahrzeugen) reicht das Soundsystem allemal.

Mein Reden, Danke Theresias

Schönes Wochenende

Stephan

Ich bin wahnsinnig enttäuscht von meinem angeblichen Soundsystem. Ich habe die falsche Entscheidung getroffen und statt einem Navi ein Soundsystem in meinen RS bestellt.

Der RS ist ein ganz besonders tolles Auto und ich freue mich jeden Tag aufs Neue, wenn ich damit fahren kann. Auch ist die Klangqualität des Soundsystems imposant. Die Verarbeitung hingegen ist eine Katastrophe. Ich war auch schon zweimal in der Werkstatt wegen scheppernden Türen.

Ich hätte sofort 1000 EUR mehr bezahlt, wenn die Anlage einen Subwoofer bekommen hätte (Bass ist nämlich nicht vorhanden) und die Türen gescheit mit Bitumen isoliert worden wären.

Mein Fazit:

Auf keinen Fall Soundsystem bestellen. Das ist rausgeschmissenes Geld. Dann lieber für 600 EUR zum HiFi-Händler des Vertrauens und an die Standard-Anlage noch einen Endtsufe mit Sub zum Abrunden des Klangbildes.

Das ist aber auch wirklich das Einzigste Manko am Octavia!!

@cintu, welches Radio hast du und aus welchem Modelljahr stammt das Fahrzeug?

Hallo zusammen,

ich habe das Radio Stream bestellt, und muss nun nach einer Woche feststellen, dass es nicht gerade die beste Empfangsqualität besitzt.

Es kommen sehr häufig Störungen vor.

Ehrlich gesagt, bin ich ziemlich enttäuscht von dem Radio.

Mal sehen, was mein Händler so dazu sagt, bzw. wie er es reparieren/richten kann.

Ich denke zu 99,9% wird es nicht funktionieren.

Habt Ihr auch diese Erfahrung mit dem Stream gemacht?

Um es nochmal zu sagen, das Stream hat Konstruktions bedingt einen schlechten Empfang das lässt sich nicht beheben.

Ich habe das Standard-Octavia-Radio, dass mit dem Soundpaket geliefert wird. Den 6-fach Wechsler habe ich auch drin. Der ändert leider nichts am Klang. ;-)

Das Modelljahr ist 2007. (Angeblich sind die Lautsprecher sogar in dieser Modelreihge verbessert worden) Muss mir da jetzt arg das lachen verkneifen.

Vielleicht bin ich da etwas zu anspruchsvoll; wäre möglich. Aber dann sollte Skoda für Leute wie mich etwas Teureres anbieten, oder?

RS ist dennoch ein SUPER, SUPER SUPER AUTO!

Trotzdem muss ich in einem 30tausend Euro teuren Auto

keinen schlechten Empfang in Kauf nehmen.

Dann muss sich Skoda was einfallen lassen.

Tjoa, dann würde ich sagen mach mal.

Wenn du Zeit hast nimm dir mal den Thread vor, dann wirste sehen wohin dich das führen wird...

http://www.octavia-forum.de/forum/viewtopic.php?t=7141

...nirgendwo hin.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Stream vs. Audience