ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Störung Sekundärlufteinblasung

Störung Sekundärlufteinblasung

Mercedes E-Klasse S210
Themenstarteram 19. Februar 2015 um 9:12

Moin zusammen!

Bei meinem S210 T meldet sich des ofteren die Motorstörlampe. Beim freundlichen wurde auf den Kompressor getippt. Gibt es da ne Möglichkeit dem Presser zu reinigen bzw. zu reparieren? Neu, so sagte man läge der bei 3500 Euronen!

Wäre dankbar für jeden Tip!

Bj. 2002,215000km E200T

Gruß Hansebenz

Ähnliche Themen
14 Antworten

Wäre ja schon fast ein kapitaler Totalschaden.. Ich würde einfach mal zu einer freien Werkstatt fahren und den Fehler auslesen lassen. Mal so drauf tippen kann jeder....

am 19. Februar 2015 um 9:53

Dieser Fehler hängt meist mit einem verölten Luftansaugsystem und dem LMM zusammen. Hatte ich bei 2 Fahrzeugen auch bis man es fand.

Störung SekundärLufteinblasung hat in der Regel zwei immer wieder auftretende Defekte,

fang einfach mit dem günstigen an:

Besorge dir bitte ein AGR Ventil bei Mercedes, dies liegt bei ca 68 Euro, meine.

Nimm ein neues, kein gebrauchtes. Ein gebrauchtes, welches funktioniert bei E****

zu finden, ist wie ein 6er im Lotto und sein Geld nicht wert.

Es sitzt ziemlich mittig unter dem Scheibenwischer zwischen Stirnwand und Motor.

Es ist mit einem metallischem Rohr verschraubt, welches in Fahrtrichtung rechts am Motor

vorbeigeführt wird.

Um das Ventil zu lösen habe ich mir einen Maulschlüssel zurecht geschweißt, nahezu rechtwinklig.

Irgendwo habe ich dazu aber auch was geschrieben, finde es aber nicht mehr...

Ich vermute allerdings, das die Klappensteuerung deiner Drosselklappe des Kompressors nicht

mehr einwandfrei arbeitet. Das Teil liegt bei rund 500 Euro.

Dein Fahrzeug hat zwei Drosselklappen, einmal dort wo der LMM sitzt vor der Ansaugbrücke

und einmal am Kompressor. Von diesem schreibst du dir die Nummer ab und suchst eine

entsprechende in der Bucht. Ich habe damals 35 Euro bezahlt als Sofortkaufpreis.

Die Drosselklappen sind verschieden und haben unterschiedliche Anschlüsse also drauf achten.

Du brauchst die, wo ein Unterdruckanschluss fehlt.

Damit hatte es sich erledigt und der Fehler war gefunden.

Kompressor, damit will man dich über den Nuckel ziehen!!!!!

Meines Wissens ist die Sekundärlufteinblasung etwas ganz anderes...

Mittels eines kleinen Ventilators wird nach dem Kaltstart zusätzlich Luft (Sauerstoff) in das Abgasrohr geblasen, damit der Kat schneller auf seine Betriebstemperatur kommt. Danach schaltet sich der Lüfter ab.

Mittlerweile wird das aber nicht mehr verbaut.

Bedingt ist das richtig.....das AGR Ventil steht mit den dazugehörigen Unterdruckdosen, die seltenst kaputt gehen in Verbinung worüber die Frischluft den Abgasen zugeführt wird.

Ebenso können es die Lambdasonde und die Luftpumpe sein, beides schliesse ich aber aus.

Lambdasonde würde als extra Fehler erscheinen und Luftpumpe hört man.

Er soll mal den Fehlercode schreiben, dürfte p0410 und (vermutlich p2036) sein.

Schliesst oder öffnet das Regelventil beim Start nicht einwandfrei, wird zusätzlich (Falschluft oder zu wenig Luft dem Kaltstartverhalten) zugeführt. Bin mir gerade nicht sicher, wie das in welcher Richtung war.

Das AGR verkokt mit der Zeit. Darin ist eine kleine Mebrane mit Feder. Das schliesst irgendwann nicht mehr.

Dann tritt dieser Fehler auf.

Mein Ventil war damals heile. Habe es umsonst getauscht. Es war tatsächlich die Drosselklappe, welche nicht mehr einwandfrei arbeitete trotz Reinigung. Der Fehler tratt sporadisch auf. Nach Austausch gegen gebraucht, war die Sache erledigt.

Themenstarteram 19. Februar 2015 um 11:54

Ok..... da hab ich ja allerhand Anhaltspunkte zum prüfen! Werde mein Glück versuchen! Daaanke! ;-);-)

Ohne Fehler Nr. 4 Antworten!? Top Forum.

Stimmt alle in etwa. Nur beim Kompressor kommt die Luft vom Kompressor nicht von einem extra Ventilator oder einer Luftpumpe.

Wenn Kompressor im Eimer wäre, müsste sich das Auto auch, wie mit 30 PS weniger anfühlen.

Bin gespannt, was es bei Dir war. Habe das gleiche Problem, habe nur Respekt davor, das gammelige AGR Verntil ab zu schrauben.

Stimmt, der hat gar keine Luftpumpe mehr - ich Honk :D:D:D

Das AGR los zu bekommen ist mit dem richtigen Maulschlüssel kein Problem.

Ich habe mir einen zurechtgeschweißt, der nahezu 90 grad hatte um diesen anzusetzen.

Vorher musst halt schauen, wie du diesen am besten ansetzen kannst bevor du ihn sozusagen,

kröpfst. Am besten wäre eine helfende Hand, die verhindert das beim lösen des Ventils, das Metallrohr worin es eingeschraubt ist, sich verdreht oder gar abdreht.

Mein Dad hat das mit nem Montiereisen von der anderen Seite, gemacht...

alles in allemaber machbar...und wenn es nicht gerade sehr kalt ist, fallem einen auch nicht die Finger ab.

Der Ein und Ausbau, dauert wenn alles gut lösbar ist, ne Stunde mit nem Käffchen

Zitat:

@crisch99 schrieb am 19. Februar 2015 um 23:15:41 Uhr:

Stimmt alle in etwa. Nur beim Kompressor kommt die Luft vom Kompressor nicht von einem extra Ventilator oder einer Luftpumpe.

Wenn Kompressor im Eimer wäre, müsste sich das Auto auch, wie mit 30 PS weniger anfühlen.

Bin gespannt, was es bei Dir war. Habe das gleiche Problem, habe nur Respekt davor, das gammelige AGR Verntil ab zu schrauben.

Moin

Ist das AGR nur beim Diesel verbaut, oder auch beim Benziner ?

beide haben ein AGR....mag sein das es sich offiziell etwas anders nennt,

beim Diesel ist dies recht zugänglich, beim 200er etwas doof zwischen Stirnwand und Motor

 

Zitat:

@moeve schrieb am 20. Februar 2015 um 09:02:21 Uhr:

Moin

Ist das AGR nur beim Diesel verbaut, oder auch beim Benziner ?

Hi GoozeMan,

weißt Du noch die Schlüsselgöße (oder heißt es Schlüsselweite)?

Danke & Grüße,

Christian

Ich schau mal, wenn ich zuhause bin....und gebe dir morgen oder heute bescheid.

Zitat:

@crisch99 schrieb am 22. Februar 2015 um 10:49:32 Uhr:

Hi GoozeMan,

weißt Du noch die Schlüsselgöße (oder heißt es Schlüsselweite)?

Danke & Grüße,

Christian

ich hab da glaub ich was vergessen :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

aber hier dafür gleich mit Bildern

die Schlüsselweite ist ein 27er

have fun

Dsc-0261
Dsc-0262
Dsc-0263
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Störung Sekundärlufteinblasung