ForumEQC
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. EQ
  6. EQC
  7. Stört das Loch der Anhängerkupplung unten im Heckstoßfänger ?

Stört das Loch der Anhängerkupplung unten im Heckstoßfänger ?

Mercedes EQC N293
Themenstarteram 19. Mai 2022 um 18:54

Hallo Zusammen.

Ich bin in der Bestellphase meines neuen EQC. An dem Punkt "Anhängerkupplung: ja oder nein ?" herrscht noch etwas Unsicherheit. Notwendig ist sie nicht, praktisch jedoch schon.

Über die Sinnhaftigkeit möchte ich hier auch gar nicht sprechen. Was mir nur auffällt ist, dass im unteren Teil der Heckschürze ein entsprechend großes Loch klafft, durch das die AHK raus und reinfährt.

Meine Frage dazu lautet: Wie sehr stört das Loch bei eingefahrener AHK die Optik von hinten ? Oder sieht man das gar nicht. Klar direkt hinter dem Fahrzeug ist nichts zu erkennen, aber fällt es von weiter weg auf ?

Da bei uns kaum ein EQC zu sehen ist, konnte ich leider noch nicht selber nachschauen.

Grüße

Sascha

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ich habe es erst gar nicht gesehen. Als es mir aufgefallen war, hat es mich erst schon gestört. Allerdings habe ich mich daran gewöhnt.

 

Ich nutze dieses Loch für die automatisch Heckklappenöffnung . Das Loch ist für mich so der Zielbereich um den Sensor für die Heckklappe auszulösen. Seitdem muss ich keinen „Einbein-Heckklappen-Tanz“ mehr aufführen. ;)

kann vll. jemand mal ein paar bilder aus div. perspektiven zeigen? mir war gar nicht klar, dass da ein „loch“ ist. was ist das denn? entweder fährt sowas doch normalerweise über bzw. hinter die verkleidung oder es gibt eben eine klappe bzw. abdeckung.

Mein EQC (dunkelblau) hat das Loch, und ich find‘s einfach nur furchtbar. So etwas hätte es früher, als ein Mercedes noch als Synonym für Ästhetik und Qualität galt, nicht gegeben.

Auf der anderen Seite brauche ich (wenn auch nur selten) die AHK, also nehme ich das Loch halt hin. Die automatisch ein- und ausfahrbare AHK hätte man aber auch optisch ansprechender hindaimlern können!

Das erste Foto ist etwa aus 1 Meter in Augenhöhe.

Asset.JPG
Asset.JPG
Asset.JPG
+2

puh… echt nicht gerade preisverdächtig. ich habe auch eine ahk bestellt, aber das es so aussieht, war mir nicht bewusst. ich ging fest davon aus, dass es (wie üblich) eine abdeckung gibt, die man bei eingefahrener ahk einfach einklipsen kann. was denken die sich bei mb dabei? ganz offensichtlich nicht viel… :-(

@muc2810

danke aber schon mal für die prompten bilder. :)

Elegant ist was anderes. Das liegt wohl an dem voll verkleideten Unterboden. Mein A250e war hinter dem Stossfänger einfach offen und der Hals der Kupplung länger.

aber einen deckel für paar cent, hätten sie doch machen können. audi macht’s ja bei vielen modellen vor. absolut easy zu benutzen und eingeklappt quasi unsichtbar.

 

zumal dieser teil der stoßstange des eqc sogar noch aus dem billigsten, unlackierten schwarzen plastik ist - dementsprechend nicht mal produktionstechnisch kritisch, hier noch einen identischen deckel zu produzieren. versteht echt kein mensch.

Asset.JPG

Ich habe bei zwei SA kein Kreuzchen gemacht: Schiebedach (nutzen meine Frau und ich grundsätzlich nicht gerne, nicht mal das Panodach beim E-Coupè) und die AHK.

Die AHK brauchen wir eigentlich nicht, aber ich hätte sie mitbestellt, falls wir doch mal Fahrräder transportieren wollten oder evtl. doch noch einen Anhänger angeschafft hätten. Dieses furchtbare Loch hat mich aber davon abgehalten und dann ist es auch noch asymmetrisch.

Wir sind gestern bestimmt 20 km hinter einem wunderschönen mango-selenitgrauen EQC hergefahren und der hatte auch eine AHK (eingefahren). Das Loch hat mich so was von getriggert...

Aber klar, wenn man eine braucht, dann muss und kann man damit auch leben.

Ich finde aus der Perspektive stört es nicht wirklich. ;)

Asset.JPG

An was man sich alles so stören kann ... unglaublich.

Ich würde niemals ein Auto ohne Anhängerkupplung kaufen. Das kleine Löchlein sehe ich sowieso nie, weil ich mit dem Auto fahre.

Unglaublich tolle Begründung!

Insofern könnte man letztendlich das äußere Erscheinungsbild eines Autos total vernachlässigen.

Dann stören dich wohl auch keine Dellen, Kratzer, etc. ... Lackfarbe egal, Spaltmaße, usw.

Zitat:

@Gerry71 schrieb am 24. Mai 2022 um 11:44:28 Uhr:

Unglaublich tolle Begründung!

Insofern könnte man letztendlich das äußere Erscheinungsbild eines Autos total vernachlässigen.

Dann stören dich wohl auch keine Beulen, Kratzer, etc.

Vergiss die 16“ Stahlfelgen nicht.

Wenn die AHK nicht zwingend benötigt wird, unbedingt abbestellen. Finde das Loch sehr unglücklich hässlich. Klar, die AHK muss irgendwo hin, aber wenigstens symmetrisch hätte es sein können.

 

Eine Abdeckung wäre perfekt.

 

Mit AMG Optik fällt es etwas weniger auf, da der „Diffusor“ den seitlichen Blick kaschiert.

 

Asset.JPG
Asset.JPG
Asset.PNG.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. EQ
  6. EQC
  7. Stört das Loch der Anhängerkupplung unten im Heckstoßfänger ?