ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Stepway Winterreifen

Stepway Winterreifen

Themenstarteram 25. Oktober 2009 um 19:00

Hallo und Tach an alle...

Ich hab im Netz was gelesen, was mich als zukünftiger Stepway Besitzer etwas erstaunt hat.

- Man soll es kaum glauben, aber es scheint doch so zu sein ...

- Die bisher einzige Möglichkeit einen Satz Winterreifen zu bekommen ist -- die, die eingetragene Reifen / Felgenkombination zu nutzen, denn nach - Aussage von Dacia gibt es "bisher" keine weiteren Freigaben. Das wird - dann unnötig teuer, denn es ist nicht nur die Größe von 195/55-16...

- auch der Geschwindigkeitsindex ist bisher nur mit "H" angegeben. Für

- ein Fahrzeug, dass "nur" mit 163km/h angegeben ist, doch etwas

- übertrieben.

 

So nun die Frage an alle jetzt schon Stepway Besitzer.

Welche größe an Winterreifen darf den der Stepway laut Brief fahren?

 

Ich habe mir schon einen Satz bestellt und zwar 185/65 15 und wenn ich das richtig verstehe kann ich die gar nicht fahren.

 

Gruß und Danke für die hoffentlich schnellen Antworten

Ähnliche Themen
18 Antworten

natürlich kannste die fahren, bei manchen Importeuren werden auch 15 Zoller bei dem Stepway als Serie montiert.

schau doch einfach in die COC papiere:rolleyes:

Themenstarteram 25. Oktober 2009 um 20:31

- schau doch einfach in die COC papiere -

Ja wenn ich einen Stepway hätte, dann denke ich wäre mir dieser Einfall durchaus auch gekommen.

Ich hatte geschrieben zukünftiger Stepway Besitzer.

Liefertermin ist der 20.12.2009

Also keine Papiere zum nachsehen vorhanden.

Fährst du einen Stepway und hast in den COC Papieren nachgesehen, oder hast du nur an Hand der vielen doch sehr unterschiedlichen Angaben aus dem www geraten... ?

Und behauptest mal so "Klar kannst du die fahren"!

Ich bin mir da nicht so sicher, und gehe mal davon aus das der Stepway in good old Germany mit 16 Zoll ausgeliefert wird.

Die Händler die den mit 15 Zoll angegeben haben, werden es halt nicht besser gewußt haben und sind von den Standard größen vom Sandero ausgegangen.

 

Die Händler montieren keine Räder drauf, sondern das Dacia Werk, und in Rumänien sind 15 Zoller die Serienbereifung, und die Modelle die für andere EU Länder sind, werden mit 16 Zoll Serienbereifung ausgeliefert.

Im Fahrzeugschein wird auch nur 15 Zoll oder sogar 14 Zoll stehen, aber dank neuen fahrzeugschein können alle freigegebenen Reifengrößen gefahren werden.

btw und ich sehe auch kein Sinn wieso die nicht auf den Stepway gehen sollen ? Solange die Einpresstiefe und der Radumfang gleich sind und zum Sandero auch passen, ist alles im Lot.

auch wenn ich in Reifensuchmaschinen stepway eingebe spuckt er mit 15 zoll aus, der Sandero nur 14 zoll, also wird die kleinste Größe angeboten

Ich habe den Stepway (1,6 MPI) mit 16 Zoll Alufelgen bekommen und das Reserverad ist eine 16 Zoll Stahlfelge.

In meiner EG - Übereinstimmungsbescheinigung steht unter:

32. Bereifung und Räder Achse 1+2:

195/55 R16 (87)H. 6.5 J 16 - 36 a 43 (*)

50. Bemerkungen (*):

32: (*)185/65 R15(88)T. 5.5 J 15 a 6.5 J 15-36 a 50

Im Fahrzeugschein ist nur 195/55 R16 (87)H für die Reifen angegeben, welche auch montiert sind.

Welche anderen Radgrößen eine ABE für den Stepway erhalten, würde mich auch interessieren?

:confused:

Hallo bin neu hier,:D

habe mir im September einen Sandero Stepway bestellt.

Zum Thema ,habe mir gestern beim freundlichen Renault Partner Winterreifen 185/65 R15 88T Felge 6Jx15H2 ET50,

G-Force BF Gooderich gekauft- ABE - dabei.

Gruß Friedel:

ABE

Hallo "friedel2",

mit dieser ABE dürfte ich nicht fahren, denn für meinen "Stepway" würde sie vermutlich nicht gelten.

Ich habe abweichende Werte in der Zulassungsbescheinigung, die Daten unter (2.2) + (K) lauten bei mir anders !?

Hallo "vragent",

der von dir im ersten Posting angegebene Text ist von mir (schäm, von einer anderen Plattform).

Ich hatte bereits mehrfach Kontakt zu DACIA / RENAULT-Deutschland und zum TüV-Nord, jedesmal mit dem gleichen

Misserfolg. Eine COC-Bescheinigung habe ich leider noch nicht gesehen, aber selbst das KBA hat nach Rückfrage durch den TüV-Nord noch keine weiteren Daten für geänderte Rad/Reifenkombinationen. In meiner Zulassungsbescheinigung (Teil II) ist ebenfalls nur die Kombination 195/55 R16 87 H angegeben. Die Felge darf nach Aussage von DACIA, nur eine 6,5 J 16, ET 36-43 sein.

Ich werde morgen meinem Händler die Pistole auf die Brust setzen, er soll mir entweder eine ABE oder ähnliches besorgen, oder aber einen Satz Winterreifen auf Felge zum Sonderpreis überlassen.

Am liebsten würde ich ebenfalls 185/65 R15 fahren, allerdings als "T" Index ...

Mal sehen was dabei rauskommt ? Ich melde mich wieder ...

Falls du deinen noch nicht hast ... ich bin bisher (500 km) sehr zufrieden !

LG, Der Raucher

Zitat:

Original geschrieben von Der Raucher

Hallo "friedel2",

mit dieser ABE dürfte ich nicht fahren, denn für meinen "Stepway" würde sie vermutlich nicht gelten.

Ich habe abweichende Werte in der Zulassungsbescheinigung, die Daten unter (2.2) + (K) lauten bei mir anders !?

...

Falls du deinen noch nicht hast ... ich bin bisher (500 km) sehr zufrieden !

LG, Der Raucher

Hallo Raucher,

Du fährst Stepway und kannst mir bestimmt den vorgeschriebenen Reifendruck nennen. Steht wahrscheinlich in der Tankklappe sowie in der Bedienungsanleitung. Besten Dank für Deine Mühe.

LG

Bernhard

Hallo Bernhard,

in der Betriebsanleitung stehen leider keine Werte, außer das es in der Tür, oder in der Tankklappe steht !

Auf dem Aufkleber in der Fahrertür steht, dass vorn 2,2 und hinten 2,0 bar gefüllt werden soll.

Ich fahre allerdings vorn und hinten identisch, mit 2,4 bar.

War keine Mühe ... ;-)

LG, Der Raucher

Ein Hallo an alle Interessierten

Ich habe gerade eine COC-Bescheinigung bei meinem Händler angefordert, die leider nur durch den Händler-Login-Bereich bei Dacia angefordert / nachgelesen werden kann.

Sobald ich diese in den Händen habe, werde ich sie als Download zur Verfügung stellen.

Eines schon vorweg, der Händler hat mir am Telefon bescheinigt, dass ich folgende Kombinationen fahren darf:

Reifendimension: 185/65 R15 88T oder Originalbereifung

Felge: 5,5 J15 ET36 und 6,5 J15 ET50

@ Vragent,

somit hast du die richtigen Reifen bestellt :-))

@ "Closse",

somit hast du vollkommen Recht !

(Daumen hoch Smillie)

m.f.g.

Der Raucher

Themenstarteram 2. November 2009 um 19:23

Danke Raucher

Habe Heute auch mal mit meinem Händler gesprochen

und er meinte auch wenn es in der COC Bescheinigung steht

dann darf man das auch fahren.

Es muß nicht in der Zulassungsbescheinigung II stehen.

Er sagte zwar er könne mir jetzt nicht sagen was in meiner COC

stehen würde, aber mann könne schon davon ausgehen das da

das selbe drin stehen würde was er in seinen 2 vorhandenen

stehen hat.

Gruß Vragent

Hallo Raucher,

ist doch gut so !!!!!!!

Habe meinen Händler noch mal gefragt, er sagte mir das auch so, zumal die Stepways in Rumänien mit 15" Aluräder verkauft werden.

Gruß

Freidel:):)

@Vragent

@Friedel 2

Zitat:

Original geschrieben von blackisch

natürlich kannste die fahren, bei manchen Importeuren werden auch 15 Zoller bei dem Stepway als Serie montiert.

schau doch einfach in die COC papiere:rolleyes:

wie sagt man, wer lesen kann, is klar im Vorteil :rolleyes:

Themenstarteram 2. November 2009 um 21:04

 

wie sagt man, wer lesen kann, is klar im Vorteil :rolleyes:

Und du hast einfach nur richtig geraten...

Wo ist denn da der Vorteil???

Jahman

Was soll da geraten sein ? ich habe deine Frage in zwei Sätzen richtig beantwortet, das ist logisches Grundwissen was jeder Autofahrer haben sollte, Stichpunkt neuer Fahrzeugschein und gerade COC papiere ohne die man überhaupt kein Auto bewegen dürfte :confused:

und auch ohne den Wagen zu besitzen kann man sich über die Suchmaschine google informieren, was man ja sowieso vor einem Autokauf macht :rolleyes::rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Stepway Winterreifen