ForumGaskraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Gaskraftstoffe
  7. Stellt euer Auto hier vor!

Stellt euer Auto hier vor!

Themenstarteram 12. Februar 2014 um 12:03

Hallo,

ich dacht mir das wäre ein ganz interessanter Sammelthread. Gerade für Personen die mit dem Gedanken spielen sich auf LPG einzulassen :)

Da ich kein Thema in der Art finden konnte hab ich mich mal getraut zu starten. Falls es so ein Thema bereits geben sollte möge eure Geduld mit mir sein.

 

Ihr könnt folgende Maske ja kopieren und einfügen dann braucht ihr nicht soviel zu schreiben:

Automarke:

Modell:

PS:

Gasanlage inkl. Tankgröße:

Verbrauch auf 100km Gas:

Verbrauch auf 100km Benzin:

Wie viel km schon auf Gas:

Motor lt. div. Listen Gasfest?:

Zufriedenheit 1 - 10:

Kommentar:

Automarke: Mercedes Benz

Modell: A Klasse 170

PS: 116

Gasanlage inkl. Tankgröße: Prins VSI 55L Donut Tank Radmulde

Verbrauch auf 100km Gas: 8,46L

Verbrauch auf 100km Benzin: 6,5L

Wie viel km schon auf Gas: ca. 60000km

Motor lt. div. Listen Gasfest?: nein

Zufriedenheit 1 - 10: 7

Kommentar: Mit der Gasanlage bin ich zufrieden obwohl ich 1 mal das Steuergerät austauschen lassen musste. Ventile und auch sonstige Teile welche evtl. unter der Gasanlage leiden könnten zeigen keinerlei Anzeichen von Verschleiß.

Danke für die Teilnahme.

Beste Antwort im Thema

Moin, das ist meiner.

A6 4f

4.2

335ps

Anlage ist eine Kme Gold Diego G3

Hana Einspritzung

Tank 89l

Verbrauch 14-15,5l

Umrüster war ich selber,von der Anlage bekommt man nix mit,also 9 von 10 Sternen weil nicht jede Tanke Lpg hat.

Kosten für den V8 mit Tüv und Abgasgutachten 1050eu (:

PS: Kabelbinder sind nicht mehr aktuell.

Gruß lukas

+2
42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

MARKE: Opel Modell: Vectra C Motor: 1.8XER Anlage: Irmscher( Landi Renzo) Benzinverbrauch: 7.8l Gasverbrauch: Ca.9,4-9,8l je nach Fahrstil Gasfest: Siehe:Bemerkung unten 5500km seid Sept, 2013 Zufriedenheit: Nach Motorinstandsetzung muß er sich beweisen! Vorher Omega b 2.0 16v gehabt und mit 360tsd km verkauft davon 220tsd auf gas ohne Macken bis auf 1 defektes Rail! Übrigens eine Landi Renzo war auch da verbaut! Bemerkung: Vectra aus 1Hand vom Serviceberater eines großen Opelhändlers gekauft welcher Checkheft gepflegt ist und bei 56tsd km eine komplett Überholung des Zylinderkopfes bekam (Rechnung 1100€ nur Kopf machen) und ich habe ihn mit 72298km gekauft um nach den ersten 1000km sofort über 1l Öl nachzufüllen! Naja Auto in die Werke gegeben und Kopf runter und siehe da 2 Kolben im Ars... weil Feuerstege weggebrannt! Muß der Verkäufer gewusst haben da der Instandsetzer und Dekra Gutachter dies bestätigen da daß Öl gut eingebrannt war in den Zylinderwänden und gesagt wurde kommt nicht von den bisher knapp 3000 gefahrenen KM sindern ist schon länger! Motor wiegesagt komplett überholt und nun bekommt er noch ein elektronisches Flashlube verbaut in 2 Wochen! Ps. Bin kein Heizer und bei ca.150 km/h und 3000 Umdrehungen ist Schluß!!!

Automarke: Mercedes

Modell: C180 T Kompressor

PS: 143

Gasanlage inkl. Tankgröße: Vialle LPI7 67l/brutto

Verbrauch auf 100km Gas: siehe Signatur

Verbrauch auf 100km Benzin: siehe Signatur

Wie viel km schon auf Gas: 20.000

Motor lt. div. Listen Gasfest?: Gasfest ja, es werden aber Additive empfohlen

Zufriedenheit 1 - 10: 9

 

Kommentar: Leichtes Ruckeln beim starken beschleunigen, es wurde 2fuel programmiert.

Noch ein LPG-Wagen:

Automarke: Volvo

Modell:V70 II (P26)

PS: 140

Gasanlage inkl. Tankgröße: Prins VSI II 52 l

Verbrauch auf 100km Gas: 9,75

Verbrauch auf 100km Benzin: 2,1

Wie viel km schon auf Gas: 20 000

Motor lt. div. Listen Gasfest?: Gasfest ohne Flashlube

Zufriedenheit 1 - 10: 10

Null Problemo, zwischen Benzin- und Gasbetrieb ist kein Unterschied zu spüren. Wenn man beim V70 II auf die serienmäßige Kofferaumschale unter dem Boden des Kofferraums verzichten würde, könnte der Tank auch noch größer sein.

Gruß aus dem Norden

Zitat:

Original geschrieben von Pastafarian

Automarke: Volvo

Modell: S80 II 3.2 AWD

PS: 238

Gasanlage inkl. Tankgröße: Vialle LPi7, 67 Liter brutto

Verbrauch auf 100km Gas: 13,62 Liter (Durchschnitt der letzten drei Tankvorgänge, tendiert aber eigentlich eher in höhere Regionen... Meist eher 14,5 oder 15 Liter und das ohne "Raserei", aber flotter Fahrt. Der Mehrverbrauch gegenüber Benzin lliegt so bei etwas über 20%.)

Verbrauch auf 100km Benzin: ca. 11,5 Liter (markiert auch eher das untere Ende, genau weiß ich es aber nicht mehr, da ich ohnehin nicht sooo auf den Verbrauch achte)

Wie viel km schon auf Gas: 30.000km

Motor lt. div. Listen Gasfest?: keine Ahnung, lt. Umrüster aber auf alle Fälle

Zufriedenheit 1 - 10: 15... ;-) Ok, 10...

 

Vorgestellt unter: http://www.motor-talk.de/.../...pg-umbau-s80-3-2-awd-t4302661.html?...

 

Bisherige Probleme mit der Gasanlage: null, man bemerkt sie schlicht nicht

Arrrgh...

 

Sollte ich den Punkt "Verbrauch auf 100km Benzin" falsch verstanden haben?!

 

Wenn damit das Startbenzin gemeint war, dann hier der entsprechende Wert: 0,9 Liter!  :)

 

Gruß aus dem echten, hohen Norden!  :D

Moin, das ist meiner.

A6 4f

4.2

335ps

Anlage ist eine Kme Gold Diego G3

Hana Einspritzung

Tank 89l

Verbrauch 14-15,5l

Umrüster war ich selber,von der Anlage bekommt man nix mit,also 9 von 10 Sternen weil nicht jede Tanke Lpg hat.

Kosten für den V8 mit Tüv und Abgasgutachten 1050eu (:

PS: Kabelbinder sind nicht mehr aktuell.

Gruß lukas

Img-20140202-131343
Img-20140202-131235
Img-20140202-131416
+2

Mercedes E-500 T 4 matic

Umbau:2009 bei 147.550 km BIGAS-Verdampferanlage

Gasfest:nach Aussage meines Umrüster JA

Gasverbrauch: 16,0/100 km ermittelt bei ingesamt ca.153.000 km Wegstrecke in 4 Jahren

Benzinverbrauch: 2,0 ltr./100 km auf die gesamte Wegstrecke

Tankgrösse: 73 ltr.Tank in der Reserveradmulde

Nettoinhalt: ca.63 liter LPG-Gas

Umbaukosten 2009: ca.4.150 €

Verkauft habe ich meinen E-500 mit knapp 306.000 km 2013 und gegen einen Diesel VW Phaeton eingetauscht,somit habe ich nach 2 Gasumrüstungen mich gegen einen Benziner entschieden.Davor hatte ich einen C-280 mit Verdampferanlage gefahren mit ca.13,0/100 km LPG-Gas und 0,75 ltr./100 Benzin-Verbrauch dort lagen die Umbaukosten 2005 bei ca.2.500€.

Ich war sehr zufrieden mit beiden umbauten habe insgesamt ca.255.000 km mit Gasumbau zurückgelegt und konnte mir meinen VW-Phaeton davon kaufen,von dem Geld was ich an der Tanke in rund 8 Jahren eingespart habe....spricht für sich:D:D:D.

Bis auf ein defektes Magnetventil hatte ich nie technische Problem mit beiden Gasanlagen,sodass jedem der einen benziner umrüsten mag nur zur Umrüstungen raten kann.

gruss Uwe

Danke Themenstarter,

eine sehr gute Idee.

Es wäre besser wenn alle erst Tabellarisch wie in deinem beispiell eintragen würden.

Wäre übersichtlicher.

Sobald ich die Gasanlage drin habe werde ich es auch eintrage.

Einen habe ich noch (Vorgänger von meinem aktuellen Elch):

Automarke: Volvo

Modell: V40

PS: 115

Gasanlage inkl. Tankgröße: Prins VSI, 48 l

Verbrauch auf 100km Gas: 9,5 l

Verbrauch auf 100km Benzin: 2 l (8,9 l)

Wie viel km schon auf Gas: 104 000

Motor lt. div. Listen Gasfest?: Gasfest mit Flash Lube

Zufriedenheit 1 - 10: 10

Kommentar: Problemloser Motor, lief super! Wagen vor 2 Jahren verkauft.

Gruß aus dem Norden

Automarke: Mercedes-Benz

Modell: W202 C180

PS: 122

Gasanlage inkl. Tankgröße: BRC Sequent24, 43l

Verbrauch auf 100km Gas: 8,5l

Verbrauch auf 100km Benzin: 7,8l (oder ca 0,5l im Gasbetrieb)

Wie viel km schon auf Gas: 16000km

Motor lt. div. Listen Gasfest?: ja

Zufriedenheit 1 - 10: 10

 

Kommentar: Würde jederzeit wieder umrüsten, hatte bisher absolut keine Probleme damit. Motorlauf ist vom Benzinbetrieb nicht zu unterscheiden und auch Dauerfeuer über längere Strecken ist kein Problem. Lediglich der Tank könnte etwas größer sein, für die komplette Strecke (von RLP) nach Österreich reichen 43l leider nicht ;)

Automarke: VW

 Model: Golf V

 PS:75

 Gasanlage inkl.Tankgröße: Zavoli 60l

 Verbrauch auf 100km Gas: 8.5

 Verbrauch auf 100Km Benzin: 7,5

 Wieviel km schon auf Gas: 28ooookm

 Motor lt.div.Listen Gasfest:wo gibt es die Listen?

 Zufriedenheit 1-10:10

 

 Kommentar: guckst du Bild:D

2014-02-17-04-44-00

1. Liste

http://www.premiumautogas.de/index.php?option=com_content&view=article&id=303&Itemid=484

2. Liste

http://www.lpg-pkw.de/borel-liste/

Ob es noch mehr Listen gibt, ist mir nicht bekannt.

Salve,

remarque

Automarke: Audi

Model: A6 C4 4A

PS:150 PS ( 2,6L V6)

Gasanlage inkl.Tankgröße: Autronic Mistral 2 53L Netto Tank

Verbrauch auf 100km Gas: 9,10€ bis 10€ ( je nach Fahrverhalten )

Verbrauch auf 100Km Benzin: nicht getestet, da kaum Benzinbetrieb und wenn, dann Super E85

Wieviel km schon auf Gas: 130000 km

Motor lt.div.Listen Gasfest: Ja, ist gasfest

Zufriedenheit 1-10:10

 

Kommentar: Zweiter Audi mit dem selben Motor und durch Zufall auch die selbe Gasanlage. Motor und Gasanlage kann ich sehr empfehlen

Bis Gestern, 17.Frebruar 2014:

 

Marke: Chrysler

Modell: Voyager 2,4L/16V

Gasanlage: A-KME, Stako-61-brutto/55-netto-Tank

Verbrauch: 12,6/Gas+0,5/Benzin, fast 8Jahre dokumentiert

Km auf Gas: ca158500

Motor nach allen Listen gasfest

Zufriedenheit: :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D=10

 

ab sofort zu verkaufen, weil ich mir nen Traum erfüllen konnte.

 

Ab sofort:

 

Marke: GMC

Modell: Suburban 7,4/V8 Bj1978

Gasanlage: Impco-Venturi-monovalent, Stako-150-brutto-Tank

Verbrauch: ca22,5/Gas, Benzin bekommt er nicht

Km auf Gas: wie auch die Laufleistung unbekannt

Der BigBlock hält alles aus

Zufriedenheit: dumme Frage :cool:

 

Meiner: siehe Links unten (Bilder mit Text und Spritmonitor).

Gasfest? VW MKB BSE: manche sagen so, manche so - ich habe seit 93tkm keine Additive drin.

Na da mache ich doch mit :)

 

Automarke: BMW

Modell: 330 iA E90 Baujahr 06.2005

PS: 258

Gasanlage inkl. Tankgröße: Prins VSI mit 48 Liter Unterflurtank (Kofferraum bleibt voll erhalten)

Verbrauch auf 100km Gas: etwa 12 Liter

Verbrauch auf 100km Benzin: knapp 10 Liter (9,6 oder so)

Wie viel km schon auf Gas: ca. 80.000 km

Motor lt. div. Listen Gasfest?: Ja :)

Zufriedenheit 1 - 10: 10

Ich wechsele einmal im Jahr die Gasfilter und habe auch das Unterdruckflashlubegedöhns verbaut. Das Auto läuft wunderbar und zuverlässig mit LPG.

Deine Antwort
Ähnliche Themen