ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Stecker Automatik Getriebe undicht ?

Stecker Automatik Getriebe undicht ?

Themenstarteram 20. März 2009 um 9:13

Hallo hatte jemand schon eine Reparatur am 203 Limo. Autom. (200 k 1,8l ) Bj. 01/2004 Stecker Automatik Getriebe undicht ?

Wie hoch sind die Kosten bei DC .

Danke

Beste Antwort im Thema
am 20. März 2009 um 10:51

es ist nicht der stecker der undicht ist, sondern die aufnahme des steckers. dieses teil kostet ca.6 euro. habe dies im rahmen des ölwechsels nach tim eckert gleich mit erneuern lassen.

siehe pfeil!

sollte deiner schon länger undicht sein, besteht die gefahr das das öl durch den stecker und den kabelbaum bis zum steuergerät wandert und dort zum kurzschluß führt.

ich hab von unten bremsenreiniger reingesprüht und dann den stecker ca. 1stunde hängen lassen so tropfte das vorhandene öl langsam ab. war aber bei mir nicht viel.

gruß peter

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten
am 20. März 2009 um 10:51

es ist nicht der stecker der undicht ist, sondern die aufnahme des steckers. dieses teil kostet ca.6 euro. habe dies im rahmen des ölwechsels nach tim eckert gleich mit erneuern lassen.

siehe pfeil!

sollte deiner schon länger undicht sein, besteht die gefahr das das öl durch den stecker und den kabelbaum bis zum steuergerät wandert und dort zum kurzschluß führt.

ich hab von unten bremsenreiniger reingesprüht und dann den stecker ca. 1stunde hängen lassen so tropfte das vorhandene öl langsam ab. war aber bei mir nicht viel.

gruß peter

Themenstarteram 20. März 2009 um 12:42

Danke für die schnelle Antwort .

Habe nächste Woche ein Termin bei DC .

am 21. Februar 2015 um 16:14

Hallo,

mal ne Frage. Wenn der Stecker am Getriebe undicht ist aber Steuergerät usw. alles noch o.k., kann das sein, dass von dort aus schon falsche Werte geliefert werden und das Getriebe anfängt zu spinnen. Bei mir ist das Öl leider schon hochgekrochen :(

@Quadkopf ,

... was soll das eigentlich.

Wenn Du weiter wegen ein und dem selben Thema hier alles durcheinander bringst,

werde ich solchen Gestalten nicht mehr antworten.

am 22. Februar 2015 um 8:35

Ich stelle Fragen in den passenden Threads und beschreibe mein Problem.....

Nein Du flutest im Moment das Forum mit gleichen Fragen in unterschiedlichen Threads.

Das hat den Nachteil das die Antworten nun alles etwas "inkonsistent" machen.

Das ist eher kontraproduktiv.

Bitte leg Dich mal auf einen Thread fest und konzentriere Dich auf diesen dann.

Danke

am 22. Februar 2015 um 12:09

Sorry bin etwas in Panik verfallen. Ich achte ab jetzt drauf.

So habe gerade mal die Leitungen vom Steuergerät "entölt". Da war ein Schmier drauf teilweise, unglaublich. Der Stecker zum Getriebesteuergerät war auch leicht ölig. Hab alles auseinandergefriemelt. An den Pinns am SG war auch etwas Öl, dort wo die Pinns ins Plastik gehen. Möglich das schon Öl auf die Platine durchgesickert ist. Hab alles grosszügig mit Bremsenreiniger gesäubert. Dann zusammengesteckt und ne Probefahrt gemacht. Nach ca. 5 km wieder Feierabend. Aktueller Gang bleibt drinn und das wars.

Die letzte Möglichkeit wäre nochmal die Platine selber zu reinigen. Aber wie kriege ich die auf ohne das Gehäuse zu beschädigen. Ich habe nur links oben eine Nase gefunden. Leider bin ich ein Grobmotoriker :)

Das Öffnen des Gehäuses ist ziemlich tricki und läßt sich schlecht beschreiben.

Wen in dem Stecker Öl ist kannst Du davon ausgehen das auch schon welches auf der Platine ist.

Gehäuse hat mehrere Nasen, wenn es offen ist bist Du schlauer.

am 22. Februar 2015 um 21:25

Kriege ich das alleine mit einem Schraubenzieher und friemeln hin ? Dann hol ich das gleich mal aus dem auto. Wird wohl schon Öl drinn sein :(

EDIT:

Platine ist raus. Da sind so kleine silberne Flächen drauf wo ein golfgelber film drüber ist. Das wird wohl das Öl sein oder ?

Ob es Öl ist

kannst du doch mit einem Küchentuch feststellen

am 22. Februar 2015 um 22:09

Hat leider nix gebracht :(. Muss das wohl in profesionelle Hände geben...

Wo genau finde ich diesen ominösen Stecker, kann da jemand mal nen Foto machen

am 22. Februar 2015 um 22:37

Hier ist das ganz gut beschrieben.

http://www.hk-auto.de/forum/viewtopic.php?f=9&t=232

 

Bringt das was wenn ich den Stecker am Getriebe noch tauschen lasse ?

Zitat:

@Quadkopf schrieb am 22. Februar 2015 um 22:37:59 Uhr:

Hier ist das ganz gut beschrieben.

http://www.hk-auto.de/forum/viewtopic.php?f=9&t=232

 

Bringt das was wenn ich den Stecker am Getriebe noch tauschen lasse ?

.

Vor Inbetriebnahme der Tastatur bitte das Hirn einschalten.

Was glaubst Du, wo das Öl im Kabelbaum herkommt.

Tipp > Statt Tastatur quälen mit sinnlosen Fragen > Arbeiten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Stecker Automatik Getriebe undicht ?