ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Standheizung?

Standheizung?

Themenstarteram 9. Januar 2006 um 5:03

Bin ich der einzige, der im Konfigurator die Standheizung nicht findet?

Eine Nachrüstlösung fände ich nicht sehr prall, allerdings spiele ich mit dem Gedanken das ganze dann auf Basis des Golf/Touran mit originalkomponenten nachzurüsten, falls es wirklich nicht anders geht. Sprich ein "echtes" Originalteil - wobei ich derzeit nicht sagen kann, ob das was ich mir so vorstelle wirklich möglich ist...

Ähnliche Themen
24 Antworten

Moin,

im Konfigurator ist sie noch nicht drin, im Prospekt habe ich aber schon gesehen, dass es sie gibt.

Ist ja quasi auch nur ein Golf mit einer anderen Karosserie.

Gruß Matze

Themenstarteram 9. Januar 2006 um 11:43

Zitat:

Original geschrieben von Shabooboo

Ist ja quasi auch nur ein Golf mit einer anderen Karosserie.

Eben drum kams mir ja spanisch (wobei man ja eigentlich portugiesisch sagen müsste) vor, hatte es schon fast auf die südländische Herkunft und den bevorzugten Sommereinsatz geschoben... also noch besser warten... vielleicht gibts dann den 3.2er auch mit manueller Schaltung. *hoff*

Werd mir sicherlich wieder eine von WEBASTO einbauen lassen, hatte bisher auch eine und war damit sehr zufrieden, es gibt jetzt sogar ein Zusatzmodul das die Einschaltzeit anhande der gewünschten Abfahrtszeit und Temperatur berechnet

Themenstarteram 10. Januar 2006 um 17:40

Zitat:

Original geschrieben von AtraXx

...es gibt jetzt sogar ein Zusatzmodul das die Einschaltzeit anhande der gewünschten Abfahrtszeit und Temperatur berechnet

Das kannst du bei dem Original ebenfalls. Die Steuerung müsste über die MFA+ erfolgen, bzw. alternativ über die FFB. Ich will halt kein Extrabedienteil, sondern gerade die Integration in die bestehende Fahrzeugelektronik finde ich optimal. Davon ab steuert die Zu-/Standheizung ja auch das Klimabedienteil (Gebläseleistung etc.) bzw. umgekehrt kann die Klimaanlage zusätzliche Heizleistung von der Zu-/Standheizung anfordern - ich bezweifle das das mit Drittanbieterqupipment machbar ist.

Ich habe bei VW nachgefragt wg einer Standheizung. Da wurde mir gesagt dass eine Standheizung beim Eos derzeit nicht geplant ist...

Themenstarteram 1. Febuar 2006 um 19:55

Zitat:

Original geschrieben von Grisdl

Ich habe bei VW nachgefragt wg einer Standheizung. Da wurde mir gesagt dass eine Standheizung beim Eos derzeit nicht geplant ist...

*würg*

Wollen wir mal hoffen, das das nicht der Realität entspricht...

Auf dem Bild ist eine Stahei zu sehen, aber bei Versuchsfahrzeugen kein Wunder, oder?

Ach ja, Bild stammt von der VW-Page, Innenraumansicht vom EOS.

Gruß Matze

Also mir wurde gesagt das eine standheizung geplant sei und in einem EOS habe ich auch schon eine gesehen (in karlsruhe in dem silbernen).

seit heute ist auch sie Standheizung mit im Konfigurator

Hat jemand erfahrungen mit der VW Standheizung? Ist die ihr geld wert?? Wie siehts mit der Lieferung aus? sofort oder später?

Themenstarteram 6. April 2006 um 11:08

Die Wqerksstandheizung ist grundsätzlich zu empfehlen, abgesehen vom Komfortaspekt (Einstellung über MFA+ bzw. FFB), passt sie auch zur Fahrzeugelektrik und kann z.B. die Climatronic entsprechend aktivieren damit eine optimale Luftverteilung zu Stande kommt.

Kommt auf den Verwendungszweck der SH an:

im Normalfall wird nur der Innenraum, aber nicht der Motor vorgewärmt. Bei den Nutzfahrzeugen (wie Caddy und T5) wird auch der Motor vorgewärmt.

....oder bei der Webasto-Nachrüstlösung (so wie bei mir)

Gruß Olli

Die Nachrüstlösungen sind aber i.d.R. nicht so gut integriert wie die Werkseinbauten...

Deine Antwort
Ähnliche Themen