ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. SRS Airbag Wartung; Fehlercode SRS-00D4

SRS Airbag Wartung; Fehlercode SRS-00D4

Volvo V70 2 (S)
Themenstarteram 13. Juni 2014 um 17:20

Hallo Zusammen,

ich habe etwas quer gelesen. Eine spezielle Frage hätte ich:

Ich bekomme nach dem Start (wie manch andere hier) die Fehlermeldung im Bordcomputer

"SRS Airbag Wartung dringend" und das Warndreieck bleibt gelb.

Ich habe den Fehlerspeicher auslesen lassen:

Fehlercode: 212 (Fehlercode-Org: 00D4), Airbagkontrolllampe, Funktion fehlerhaft

Die AB-Kontrollleuchte (unten rechts im KI) leuchte beim Start und geht dann aus. D.h. die Glühbirne dort kann nicht fehlerhaft sein.

Ich habe mal gelesen, es gäbe eine Kontrollleuchte im Rückspiegel. Könnte die den Fehler auslösen?

Oder muß doch das KI zur Reparatur?

Das Warnsignal, wenn man sich nicht angeschnallt hat fällt arbeitet nicht immer korrekt. Ansonsten funktioniert das KI.

Noch zur Info: ich habe vor 2 Monaten das KI aufgrund von Pixelfehlern in der Bordcomputer-Anzeige reparieren lassen.

Danke schon mal für Hinweise..

Ähnliche Themen
11 Antworten

Wenn die Airbag-LED leuchtet, dürfte es ein fehlerhafter Kontakt sein, vermutlich durch das KI verursacht. Treten denn andere Symptome am KI auf? Typisch sind eine sich selbst verstellende Uhr, fehlerhafte Anzeige des BC oder Ausfälle von Kontrollampen oder der Instrumente.

Themenstarteram 15. Juni 2014 um 20:24

@rille2

die airbag LED (?) leuchtet nicht , nur der BC sendet den bekannten Fehler (siehe Titel) und das Warndreieck-Symbol in der Mitte des KI leuchtet dann gelb, weil es diese Message im Speicher hat.

Ansonsten hat das KI keinerlei der typischen Fehler.

Das einzige ungewöhnliche ist, daß das akustische Warnsignal, wenn man nicht angeschnallt ist, nicht immer Signal gibt. d.h. manchmal "darf" man unangeschnallt bleiben, das Signal tönt nicht. Ob das mit dem KI zusammenhängt?

Meine Frage ist halt die... Meine gute freie Werkstatt würde demnächst etwas Zeit investieren und aufgrund des Fehlerspeichers ("Airbagkontrolllampe, Funktion fehlerhaft") Glühbirnen checken. Ist da nicht ein Airbag-Signal oben im Rückspiegel? Wie kann ich die Funktion dort testen?

Das Airbag-Symbol im KI unten rechts leuchtet nach dem Start kurz rot, geht dann aus.

Ich vermute, ich sollte gleich zum Tachoreparateur...

Schönen Abend noch...

Hej

Bitte zum Volvo:), die kennen sich aus. Die freie Wkst. fischt vielleicht

im Trüben. Im Anhang etwas aus der Bedienungsanleitung.;)

Grüsse, Rudi

Sicherheitsgurt
Airbag

Wo sollte bitte im Rückspiegel eine Airbag-LED sein?:confused:

Das ist quatsch...

1ne ja, die vom Beifahrerairbag off. Diese ist aber Aufpreispflichtig...

Hat das KI sonstige Probleme?

Falsche Anzeigenwerte,Nadeln hacken,usw...?

Der Airbagfehler ist ein bekanntes Problem bei einem defekten KI.

Wenn die Airbaglampe nicht dauerhaft leuchtet funktioniert das Airbagsystem auch und der Fehler liegt nicht im SRS-System, thats fakt!

Zitat:

Original geschrieben von anadub

Meine Frage ist halt die... Meine gute freie Werkstatt würde demnächst etwas Zeit investieren und aufgrund des Fehlerspeichers ("Airbagkontrolllampe, Funktion fehlerhaft") Glühbirnen checken.

Naja, das wird es vermutlich eher nicht sein. Es ist auch eine LED, keine Glühlampe.

Hier mal die Beschreibung zum Fehler:

Zitat:

884: SRS-00D4 SRS indicator lamp. Faulty function. Permanent fault

 

Diagnostic trouble code (DTC) information SRS-00D4

Condition

The diagnostic trouble code (DTC) is stored if the supplemental restraint system module (SRS) receives a CAN signal indicating that the LED in the combined instrument panel is broken.

Substitute value

None.

Possible source

Damaged LED in the driver information module (DIM).

Fault symptom

The SRS indicator lamp does not light when the ignition is switched on

General warning lamp lit.

Ich würde aber schon eher ein Problem mit dem Tacho vermuten. Der muss ja die LED prüfen und dann einen Fehler melden. Da die LED ja beim Einschalten der Zündung leuchtet, kann sie nicht kaputt sein. Also bleibt nur ein interner Fehler im Tacho. Wende dich doch mal an die Firma, die deinen Tacho instandgesetzt hat. Die sollen das nochmal prüfen, ist ja auch erst 2 Wochen her. Bei mir hat der Tacho nach 6 Monaten auch nochmal rumgezickt, die zweite (natürlich kostenlose) Reparatur ist seit einem Jahr ok.

Auserdem hat man ja ne Garantie auf die Rep der KI .. ;)

Themenstarteram 19. Juni 2014 um 8:48

is richtig mit der gewährleistung. ich werds probieren.

wenn ich was neues hab, gibt es hier ein update.

besten dank und gruß!

Wie alt, bzw wieviel KM hat der Elch drauf!

Ja lass den mal reperieren... Gibt viele gute Firmen, auch einige Tipps hier im Volvo Forum.

Bei meinem alten V70II wurde auch nach 9 Jahren und 160.000km der Tacho reperiert. ;)

Themenstarteram 2. Juli 2014 um 9:54

hallo zusammen,

der tachospezi, der damals den pixelfehler behoben hat, hat sich das kombiinstrument nochmal angeschaut und nichts verdächtiges gefunden. trotzdem hat er die kalten lötstellen nachgelötet und den fehlerspeicher gelöscht.

seitdem scheint der fehler behoben. nun funktioniert auch auch der gurtwarner im rückspiegel und auch das akustische signal, wenn man noch nicht angeschnallt ist. da war wohl irgendwo ein wackler auf der platine.

hat nichts gekostet, da gewährleistung.

prima sache. danke für die hinweise hier!

Bitte gerne.

Ja kalte Lötstellen sind der Grund für solche Ausfälle ;)

Zitat:

Original geschrieben von rille2

Zitat:

884: SRS-00D4 SRS indicator lamp. Faulty function. Permanent fault

 

Diagnostic trouble code (DTC) information SRS-00D4

Condition

The diagnostic trouble code (DTC) is stored if the supplemental restraint system module (SRS) receives a CAN signal indicating that the LED in the combined instrument panel is broken.

Substitute value

None.

Possible source

Damaged LED in the driver information module (DIM).

Fault symptom

The SRS indicator lamp does not light when the ignition is switched on

General warning lamp lit.

Ich habe genau das gleiche Problem, nur auf Deutsch, von einem Volvo-Mitarbeiter ausgedruckt bekommen und wärem diesen Thread nach langem Gesuche im Netz nochmal auf.

Es geht um einen V70 II 2.4 D5, BJ. 2002.

Mit dem Unterschied, daß ich bereits dreimal zum Nachlöten des Kombi-Instruments unterwegs war - mit sich jeweils anschließendem Löschen des Fehlerspeichers und Wiederholung des Fehlers.

Die Platine(n) des KI wurden auf beiden Seiten nachgelötet, auch der Chip, der für die Can-Geschichte zuständig ist, Birnen ausgetauscht.

Vermutung/Verdacht seitens des Tacho-Service-Menschen ist ein evt. defektes SRS-Steuergerät, da bei mir das gesamte Kombi-Instrument ohne (sichtbare) Fehler läuft - eben auch die Airbag-LED.

Die Lichtmaschine wurde auch gecheckt, Werte sind im Normbereich.

Jemand eine Idee - Lötstellen erneut prüfen/nachbearbeiten sei nach drei Durchgängen eher nicht mehr die Lösung. SRS-Gerät wird mir am Montag einmal ausgetauscht - da setze ich nun meine Hoffnung rein. Ich scheue (noch) den Gedanken an ein neues Kombi-Instrument... ;)

Vielen Dank,

Lasse

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. SRS Airbag Wartung; Fehlercode SRS-00D4