ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Sprühwachs gesucht

Sprühwachs gesucht

Themenstarteram 12. Dezember 2011 um 18:50

Hallo Leute!

Ich denk mal wieder drüber nach meine Pflegeausstattung aufzustocken. Diesmal soll es ein Sprühwachs -versiegelung sein.

Anwendungsgebiet ist das auffrischen von stark beanspruchten Stellen an meinem Auto wie Heck, Schwellerbereich im Winter und Achtung jetzt kommts: auch Felgen:D

Soll außerdem für Fremdautos sein, die nur selten gute Pflege kriegen und wo einfach mal schnell was drauf soll.

Wegen der Sache mit den Felgen denk ich auch über eine Sprühversieglung nach. Eine richtige Felgenversieglung wie FK 1000P oder Migliore Wheel Seal dauert immer ziemlich lange bei meinen 10 Speichen Felgen. Dazu hab ich nur Lust wenn das Wetter passt und ich die Zeit habe, also nicht so oft wie es nötig ist.

Die Verarbeitung sollte nicht mit einem Applikatorpad erfolgen, sondern wie ein Detailer mit Mikrofasertuch möglich sein. Also aufsprühen, drüberwischen, Tuch wenden und nochmal wischen. Wenn der Lack vorher nicht richtig vorbereitet wurde will ich nicht mit einem Pad drüberwischen. Ein weiches Mikrofasertuch verzeiht den ein oder anderen Flugrostpickel.

Ins Auge gefasst habe ich Jeffs Carnauba Jett und Acrylic Jett. Von Chemical Guys gibts noch das InstaWax. Mehr fällt mir im Moment nicht ein.

Nur doof, dass das Acrylic wahrscheinlich nicht gut auf einer bestehenden, schwächelnden Wachsschicht halten würde und das Carnauba Jett mit dem Bremsstaub wahrscheinlich schlechter zurecht kommt.

Und an dieser Stelle will ich gleich noch eine Grundsatzdiskussion führen: Beeinträchtigen Detailer die Standzeit des Wachses? Klar ist erstmal, dass Beading, Sheeting und Glätte nach Einsatz des Detailers meist sehr gut sind. Aber 2 Wochen später ist von dem Detailer nix mehr übrig und da hab ich das Gefühl, dass das Wachs stärker abgebaut hat, als ohne Detailer.

Ich hab keine 2 Flächen nebeneinander verglichen, ist erst mal nur ein Gefühl. Darum such ich ein Sprühwachs zur Auffrischung, auch wenn ich genug Detailer hier habe (Sjärnagloss Silke Detailer, Jeffs Carnauba Gloss, Valet Pro Citrus Bling, Cairbon CB66, Dodo Juice Red Mist).

Die letzten beiden haben ja starke auffrischende Wirkung. Macht es überhaupt Sinn noch ein Sprühwachs dazu zu nehmen.

Schreibt einfach mal auf was ihr davon haltet.

Beste Antwort im Thema

Hi,

versuch mal das Highspeedwachs von Sonax. Normalerweise sprüht man das nach der Wäsche vor dem abtrocknen kurz auf das feuchte Auto und wischt dann mit nem MF Tuch trocken.

Ich benutze das aus dem Grund sehr gern, weil es keinen zusätzlichen Aufwand bedeutet und die Lackoberfläche spürbar glatter wird.

http://www.sonax.de/.../288200-SONAX-HighSpeedWax

Auf die Felgen baller ich das auch, konnte keine stärkere Verschmutzung feststellen, eher ist das Gegenteil der Fall.

Gruß KAX

57 weitere Antworten
Ähnliche Themen
57 Antworten

Hi,

versuch mal das Highspeedwachs von Sonax. Normalerweise sprüht man das nach der Wäsche vor dem abtrocknen kurz auf das feuchte Auto und wischt dann mit nem MF Tuch trocken.

Ich benutze das aus dem Grund sehr gern, weil es keinen zusätzlichen Aufwand bedeutet und die Lackoberfläche spürbar glatter wird.

http://www.sonax.de/.../288200-SONAX-HighSpeedWax

Auf die Felgen baller ich das auch, konnte keine stärkere Verschmutzung feststellen, eher ist das Gegenteil der Fall.

Gruß KAX

Kannst Du grobe Prognosen (3 000 Km Autobahn monatlich, Laternengarage) zur Standzeit machen, KAX?

Themenstarteram 12. Dezember 2011 um 19:30

Ok, ist mit in der Auswahl. Bei car-kosmetik hab ichs gefunden, Preis sieht auch sehr gut aus. Gibts das auch bei Praktiker & Co? Hast du eine ungefähre Standzeit bei Laternenparker, 20.000km/Jahr? 4-6 Wochen sollte es etwa halten.

Hi,

leider kann ich zur Standzeit nix sagen, dafür wasche und wachse ich einfach zu oft und in der Regel ist noch genug Carnauba drunter, so das es normal eh nicht nötig wäre.....

Keine Ahnung ob das auch im Praktiker steht.

Gruß KAX

Bei "Sprühwachs" fällt mir ein, dass in Paralleluniversum auch jemand einen Sprühkopf auf das Prima Banana Gloss Wax geschraubt hat, weil es so flüssig ist (klick). Jedoch erfolgte auch dort der Auftrag letztendlich per Applikator-Pad und wenn ich lese Winter, Felgen und Standzeit, dann wird das Banana Gloss Wax auch nicht das sein, was Du suchst.

Nennen wollte ich es hier dennoch ;)

Gruss DiSchu

1z hartglanz

Zitat:

Original geschrieben von Boe_Boe

1z hartglanz

Sprühwachs...

Mfg Zille

Folgende wären sehr gut:

Dodo Juice Red Mist

CarPro Reload

WaxImport Shine & Protect

denn Du suchst eindeutig eine Sprühversiegelung und nicht ein Sprühwachs. Reine Sprühwachse halten vielleicht 1-2 Wochen, Sprühversiegelungen wesentlich länger ;)

Themenstarteram 13. Dezember 2011 um 9:58

Das Hartglanz fällt raus, muss man mit einem Pad auftragen, muss ablüften ect.

Das Reload hört sich wie eine gute Versiegelung an, die erfordert doch aber eine gewisse vorarbeit, oder. Kann man die einfach über ne Wachsschicht auftragen?

Deshalb favorisiere ich eher ein Wachs, gerade vom Jeffs hört man von relativ guter Standzeit, die mir so reichen würde. KAX sagt auch er nutzt das zur Auffrischung für die Felgen.

Beim Red Mist und CB66 schwanke ich noch, aus oben genannten Gründen. Was hältst du von meiner These der Wachsschichtschwächung durch Detailer?

 

Ok dann red mist (nicht den tropical) oder auch zaino Z8.

Das Jeffs hält auch nicht viel länger als der red Mist.

Ohne jetzt nochmal genau zu lesen: aus welchem grund das ganze?

Mit einer guten Versiegelung wie zaino kommt man locker ohne viel Arbeit durch den Winter. Für ein sprühwachs/Detailer braucht man auch eine gewisse Temperatur zum verarbeiten. Unter 5 grad geht da nichts mehr.

Themenstarteram 13. Dezember 2011 um 10:25

Zaino hab ich nicht und dort gefällt mir auch das Schichtsystem nicht. Ein Freund von Versiegelungen bin ich eh nicht. Das Collinite hält zwar verdammt lange, aber an den am stärksten belasteten stellen ist es sehr knapp. Dort soll es auffrischen.

Außerdem wollte ich was schnelles für Fremdautos und Felgen, das keine perfekte Vorarbeit erfordert und auch über restschichten von was anderem drüber kann.

Hallo,

klinke mich hier mal kurz ein :-) Kenne mich mit Lackpflege nicht so besonders aus und bin auch auf der suche nach einer schnellen versiegelung.

Zu dem oben genannten Dodo Juice Red Mist hätte ich mal ne frage.

Habe da zwei gefunden:

1.

http://www.ebay.de/itm/270776591556?...

2.

http://www.ebay.de/.../120728357757?...

welcher der beiden wäre denn geeignet ihn auf einen frisch gewaschenen Lack zu sprühen zu versiegelung und einfach nur mit einem MF Tuch abzuwischen? Welcher der beiden würde das bessere ergebniss bringen in bezug auf haltbarkeit und glanz?

Vielen dank schonmal

Ok aber viel Versprechen würde ich mir von sowas nicht. Ich kenne nichts das länger als 2-4 Wochen hält wenn nichts drunter ist. Das einzige was mir eben einfällt (du aber wegen der Verarbeitung nicht willst) ist das 1z. Kann man bis zu 0 grad verarbeiten. Am besten in eine sprühflasche füllen.

Ansonsten bleibt meiner Meinung nach nur noch red mist, zaino z8, pro detailer oder eben das Jeffs. Naturgemäß alles keine standzeitwunder. Favorit für mich der red Mist ;-)

Der NICHT tropical lässt sich um einiges einfacher verarbeiten. Geeignet sind beide.

@Mr. Moe: schon mal an das NXT tech Wachs gedacht? Kann ich aber nicht viel im vergleich zu den anderen sagen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen