ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Sportpaket C-Klasse CDI

Sportpaket C-Klasse CDI

Themenstarteram 30. März 2003 um 12:13

Bekomme demnächst meinen nächsten Benz. 220 CDI oder 270 CDI bin noch am überlegen. Und damit die Karre auch was hermacht ist das Sportpaket auch noch mit dabei. So und nun der Schock.! Die Benziner bekommen alle einen schönen ovalen Endschlldämpfer (auch wnn es nur eine Blende ist). Und was sehe ich da vor ein paar Tagen? Oh toll da steht ja eine C-Klasse mit 17 Zoll Bremsanlage und gelochten Scheiben. Das muß wohl eine mit Sportpaket sein. Angucken.

Und was kommt da ganz hinten zum Vorschein? Zwei verchromte Haken zum wegwerfen. Männer ich habe geweint.

So bitterlich geweint. Wie kann man sowas nur verbauen. Glaube mich erinnern zu können das bei den 123 auch mal so Blenden im Zubehöhrhandel aufgetaucht sind. Aber das war vor 20 Jahren. Und sah damals schon bekackt aus.Hat schon jemand hier im Forum so ein wiederliches Teil an seinem Benz? Kann man da was machen? Oder gleich einen normalen ESD dazu kaufen.

Am besten gleich einen mit nach Sindelfingen nehmen und dort sofort austauschen lassen.

Ähnliche Themen
26 Antworten

Tja, dann kauf dir nen sportendtopf. dann hast du die hacken weg.

greetz

Ich weiss nicht ob es da eine Vorschrift gibt das ein Diesel-Auspuff nach unten geführt werden muss. ("Sportendschalldämpfer" haben das ja auch nicht .... ist an einem Diesel aber sowieso witzlos (meine persönliche Meinung))

Aber für mich hat das ganze einen logischen / nützlichen Hintergrund:

Selbst an meinem W211 - 270 CDI -silber- ist das Heck nach kurzer Zeit mit Russ komplett eingesaut (feinste Russpartikel). Und der Auspuff ist unterm Auto und zudem noch nach unten gebogen.

Ich möchte mir nicht ausmalen wie das Heck aussehen würde wenn ein "normaler" auspuff montiert wäre.

Das wäre wohl nur mit schwarzer Lackierung zu ertragen :)

 

Tschau

JK

Themenstarteram 30. März 2003 um 17:56

Gibt sowiso nur....

 

.... eine Farbe bei Mercedes. Obsidanschwarz. Klar gehöhrt ein Auspuff von Diesel Fahrzeugen nach unten gezogen. Blos wer will schon verlängerte verchromte Mistgabeln als ESD.

Da hab ich ja (noch) den Vorteil das meine "Mistgabeln" unterm Heck versteckt sind :)

Zu "es gibt nur eine Farbe bei Mercedes":

Mein CL230K den ich in 2 Wochen bekomme hat welche farbe ?

Genau ... OBSIDIANSCHWARZ :)

Will ja mal wieder öfters das Auto waschen dürfen. :D

Tschau

JK

Also bei meinem Benziner ist der Auspuff auch nach unten gebogen (ohne Chrom). Ist wahrscheinlich billiger für MB, für alle Motoren die gleichen Rohre zu kaufen.

Bei einem 220 CDI würde ich mir darum aber keine Sorgen machen. Da sieht deinen Auspuff ohnehin kaum jemand.

;)

wenns dir aufs ausehen ankommt, dann kauf dir einen esd mit geraden rohren, wo aber die abgase effektiv nach unten abgeführt werden mittels loch unten drunter. dh dann aber die geraden rohre sind nur fake und nix mit sound.

 

ansonsten kannst du dein auto jeden tag putzen zumindest die heckstoßstange ;)

am 31. März 2003 um 17:02

Zitat:

Original geschrieben von paquito

Also bei meinem Benziner ist der Auspuff auch nach unten gebogen (ohne Chrom). Ist wahrscheinlich billiger für MB, für alle Motoren die gleichen Rohre zu kaufen.

Nö, kann nich sein - an meinem 320er Benziner hängt ein fetter, gerader Chrom-Phallus hinten dran ... :cool:

Zitat:

Bei einem 220 CDI würde ich mir darum aber keine Sorgen machen. Da sieht deinen Auspuff ohnehin kaum jemand.

Das war aber gemein ... :D :D

 

PS: es gibt zwar prinzipiell nur eine Farbe, aber es gibt auch noch "smaragd-schwarz" ;)

Zitat:

Original geschrieben von JerryCLK

Nö, kann nich sein - an meinem 320er Benziner hängt ein fetter, gerader Chrom-Phallus hinten dran ... :cool:

Na gut, für den Aufpreis können sie sich das wohl leisten :D

Nur eine Verständnisfrage: Hängt dein fetter Chrom-Phallus jetzt, oder ist er gerade? ;)

Zitat:

PS: es gibt zwar prinzipiell nur eine Farbe, aber es gibt auch noch "smaragd-schwarz" ;)

Gefällt mir auch sehr gut (besser noch als Obsidian, weil's nicht so "offiziell" wirkt), aber leider besitze ich keine eigene Waschstraße.

Daher: brilliantsilber rulez (not the world, but the dirt).

Oder kennt jemand eine andere Farbe, wo man das Auto nur alle paar Monate waschen muss, und es schaut trotzdem immer sauber aus?

nix geht über silber! kenn kein schwarzes auto das länger als 1 tag gepflegt wirkt! ohh was hab ich nur alles durchgemacht mit meinem 99er unischwarz farbenen w 202! der hat mir den letzten nerv gekostet gehabt! kaum war ich vorne mit dem sauber machen fertig, schon war er hinten wieder eingestaubt!

Die meisten hier haben so Recht, es gibt nur eine Farbe und die lautet SCHWARZ !!!

(was auch immer für ein Schwarzton, hauptsache Schwarz)

Die Sache mit dem Putzen ist natürlich viel Arbeit, aber ich kauf doch nicht etwas was mir weniger gefällt nur weil es ein bißchen weniger Arbeit macht.

zum Thema ESD, wieder ein Pluspunkt für den C320, JerryCLK, wir kommen der Sache immer näher !

Und ich möchte irgendwann auf jeden Fall mal eine zwei- oder Vierrohranlage montieren, aber das kann ich bei einem Diesel dann ja wohl vergessen wenn der derart rußt......

am 2. April 2003 um 18:09

Zitat:

Original geschrieben von paquito

Na gut, für den Aufpreis können sie sich das wohl leisten :D

Arrgh, Treffer und versenkt. :(

Zitat:

Nur eine Verständnisfrage: Hängt dein fetter Chrom-Phallus jetzt, oder ist er gerade? ;)

Der aus Chrom steht immer waagrecht wie ne Eins ... :rolleyes:

Zitat:

Daher: brilliantsilber rulez (not the world, but the dirt).

Klar, für Dreckspatzerln ist silber natürlich nicht zu schlagen :D.

Aber smaragdschwarz ist nicht ganz so schlimm wie Uni- oder Obsisian-schwarz. 1x pro Woche fluten reicht - und das muss ich eh wegen der gesunden Verdauung der hiesigen Vogelwelt.

PS:

@Noch190er - ob der C320 auch so einen feinen ESD wie der CLK320 hat, weiss ich nicht. Solltest Du sicherheitshalber checken.

Das mit dem ESD spielt für mich keine Rolle, weil wenn dann möchte wie schon gesagt einen doppel- oder vierrohr esd haben.

Der neue CLK gefällt mir auch sehr gut, ist mir aber etwas zu teuer weil es den noch nicht lange genug gibt, für mich würde wenn dann ein 2001er C320 in Frage kommen, den mehrpreis für einen CLK investiere ich lieber in riesige Felgen und anständige ESD's.

Zitat:

Original geschrieben von JerryCLK

Klar, für Dreckspatzerln ist silber natürlich nicht zu schlagen :D.

Aber smaragdschwarz ist nicht ganz so schlimm wie Uni- oder Obsisian-schwarz. 1x pro Woche fluten reicht - und das muss ich eh wegen der gesunden Verdauung der hiesigen Vogelwelt.

Da muss es aber bei euch in der Gegend mehr Dreckspatzen geben als bei uns, denn so besch...enkt, dass ich es wöchentlich waschen müsste, war mein Auto noch nie.

Aber vielleicht ist auch dein prächtiger Chrom-Phallus schuld daran, dass dein Auto zum "Treffpunkt" für Vögeln wird.

Da bleibe ich doch lieber bei meinen zwei gebogenen Röhrchen, die so kurz geraten sind, dass sie kaum unter der Stoßstange hervorschauen - zumindest so lange, bis sie der Rost hinwegrafft.

:D :D :D

am 2. April 2003 um 19:33

Zitat:

Original geschrieben von paquito

(...) Da bleibe ich doch lieber bei meinen zwei gebogenen Röhrchen, die so kurz geraten sind (...)

:D :D :D

In der Kürze liegt die Würze! Und: Zwei sind besser als einer!

Und außerdem: Die Stoß-Stange ist aller Laster Anfang ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen