ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Spiegel meiner neuen Night Train zu Kurz

Spiegel meiner neuen Night Train zu Kurz

Themenstarteram 12. Juni 2009 um 22:07

Nabénd zusammen,

nachdem das anmelde Drama überstanden war habe ich heute zum ersten mal meine 2009er Night Train Gassi geführt, dabei habe ich dann erstmal feststellen müssen, das mir die Spiegel viel zu kurz sind.

Habe alle Möglichen Einstellungen probiert und habe lediglich die Wahl zwischen Schulter oder der Rückwärtigen Gegenfahrbahn, was direkt hinter mir los ist und ob da ein Auto ist sehe ich absolut nicht.

Nu mal ne ganz dumme Frage:

Kann man die verlängern? Gibt es da evtl abgewinkelte adapter Stücke?

Hat noch ein Nacht Zug Treiber dieses Problem?

WO bekomm ich alternativ schöne längere her?

Wie immer schönen Schrank!

Und schonmal ein schönes Wochenende!

Beste Antwort im Thema

Je länger die Spiegelarme sind, desto leichter vibrieren sie und man kann nichts darin sehen... das ist meine Erfahrung. Also wäre ein breiterer Lenker besser. Je nach Zuwachs passen dann die Züge und Leitungen nicht mehr... Probier erstmal die längeren Spiegel aus.

Gruß SCOPE

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten
am 12. Juni 2009 um 23:14

Da gibt´s mehrere Möglichkeiten der Problemlösung , entweder die Original-Spiegel mit langen Arm für kleines Geld bei ibä schiessen oder einen breiteren Lenker montieren (wobei 80cm Breite schon genügen für einen guten Rückblick gegenüber den 72cm deines Lenkers). Von Aftermarket-Spiegeln würde ich absehen wegen der oftmals miserablen Qualität.

 

 

Gruss Volker

War auch mir sehr schnell zu unsicher. Habe mir deshalb die von HD gebotenen 2-Zoll Verlängerungen zwischen Spiegel-Fuß und Griff-Armatur geschraubt. Vibriert jetzt etwas mehr, aber ich seh nun nach hinten auch was.

Themenstarteram 13. Juni 2009 um 8:17

Zitat:

Original geschrieben von peter_zz

War auch mir sehr schnell zu unsicher. Habe mir deshalb die von HD gebotenen 2-Zoll Verlängerungen zwischen Spiegel-Fuß und Griff-Armatur geschraubt. Vibriert jetzt etwas mehr, aber ich seh nun nach hinten auch was.

Ja, genau sowas meinte ich, haste da evtl auch ne HD N° für mich?

Danke

Je länger die Spiegelarme sind, desto leichter vibrieren sie und man kann nichts darin sehen... das ist meine Erfahrung. Also wäre ein breiterer Lenker besser. Je nach Zuwachs passen dann die Züge und Leitungen nicht mehr... Probier erstmal die längeren Spiegel aus.

Gruß SCOPE

Stimme zu, besser ne breitere Dragbar dranbauen, als andere Spiegel, gibt es z.B. von LSL und Fehling.

 

Gründe: siehe oben.

 

Vorteil des breiteren Lenkers ist auch das viel bessere Handling, der originale NT-Dragbar-Lenker ist eh viel zu schmal.

Zitat:

Original geschrieben von derfalte

Zitat:

Original geschrieben von peter_zz

War auch mir sehr schnell zu unsicher. Habe mir deshalb die von HD gebotenen 2-Zoll Verlängerungen zwischen Spiegel-Fuß und Griff-Armatur geschraubt. Vibriert jetzt etwas mehr, aber ich seh nun nach hinten auch was.

Ja, genau sowas meinte ich, haste da evtl auch ne HD N° für mich?

Danke

Ja, Falte. Weil Du es bist nehm ich mir mal die Zeit :D. Hier gibbs die Nummer.

Alles Zubehör (nicht Ersatzteile) findest Du immer da, oder bei Deinem Händler.

... und übrigens:

 

sollte Dein Motor elastisch im Rahmen gelagert sein, dann mußt Du Dir wegen der Vibs wahrscheinlich keine großen Gedanken machen. Ich fahr diese Verlängerungen in Verbindung mit einem starr gelagerten EVO.

 

Und trotzdem, zwischen 900 und 4.000 1/min kann ich eindeutig erkennen, wann etwas hinter mir fährt und wann nicht, und obs überholen will oder nicht.

 

Allerdings muß ich zugeben, dass ich die Anzahl der Lamellen im Kühlergrill des Hinterherfahrenden der Vibs wegen nicht belastbar abzählen kann.

Zitat:

Original geschrieben von peter_zz

... und übrigens:

 

sollte Dein Motor elastisch im Rahmen gelagert sein, dann mußt Du Dir wegen der Vibs wahrscheinlich keine großen Gedanken machen.....

_______________

 

Es handelt sich hier um eine Nighttrain, also Softail, also Motor fest im Rahmen verschraubt, nix elastisch. Dafür mit 2 Ausgleichswellen.

 

Würde trotzdem die Variante mit dem breiteren Lenker empfehlen, da Spiegel mit langen Auslegern m.E.n. einfach Shice aussehen. Problem wird aber gelöst, indem die originalen, kurzarmigen Spiegel Dank breiterem Lenker einfach jeweils weiter nach außen rücken.

 

Wegen den paar cm zusätzlich auf jeder Seite sollten auch die Kabel und Züge original bleiben können.

Themenstarteram 13. Juni 2009 um 21:48

Nabend und schönen Dank schonmal für die Zahlreichen nützlichen Tipps!

Hatte eh mit dem Gedanken gespielt den Lenker zu verbreitern, ebenfalls des Handlings wegen, jedoch will ich im Augenblick einfach nur fahren und dieses ständige umgedrehe geht mir schon jetzt nach 2 Tagen auf der neuen voll aufn Zeiger und Kohle für nen Lenker ist im Moment auch nicht drin, da natürlich erstmal die Steuer und die Versicherrung bedient werden wollen und ich mir natürlich in der Wartezeit erstmal n paar Sinnvollere Dinge ;-) wie Skull Fussrasten,Schalthebel,Bremspedal, Tankpad anbauen musste.

@Peter: Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast, aber erhöhen die die Spiegel nicht einfach und ich sehe dann statt der Seite meiner Schulter die Oberkannte und den Kinnbereich meines Helmes? Ich meine die Spiegel müssten doch eigentlich verbreitert statt erhöht werden oder ?

EDIT: Habe gerade folgendes gefunden ->http://www.louis.de/index.php?...

sieht so aus als wenn das Set die verbreitert und erhöht, also genau was ich bräuchte, nur werden die HD Standart Spiegel der Fxstb 09 durch den Halter geschraubt und von unten ja mit ner Hutmutter gesichert, also kann ich das wohl auch vergessen und muss mir breitere oder nen anderen Lenker suchen.

Zitat:

Original geschrieben von derfalte

Hatte eh mit dem Gedanken gespielt den Lenker zu verbreitern, ebenfalls des Handlings wegen, jedoch will ich im Augenblick einfach nur fahren und dieses ständige umgedrehe geht mir schon jetzt nach 2 Tagen auf der neuen voll aufn Zeiger und Kohle für nen Lenker ist im Moment auch nicht drin....

_____________

 

Breitere LSL-Dragbar kostet bei Louis und Polo incl. Gutachten 39.95Euro.

 

Mit ein bißchen Glück bei ebay 20€ plus Versand.

 

Das bringt dich um?

 

Hatte übrigens selbst gerade den originalen HD-NT-Lenker bei Ebay für 7,59€ (NEU !) ersteigert, wollte keiner haben. Als ich ihn dann dran hatte, wusste ich auch, warum: sieht zwar obercool aus, geht aber vom Handling her überhaupt gar nicht. Also denselben Lenker in bißchen breiter, siehe LSL.

am 14. Juni 2009 um 10:37

ich hab bei mir den spiegel nach unten montiert, da siehst du alles, ob dir das optisch gefällt musst du wissen.

 

wolfgang

Aktuelle 90cm-Dragbar-Auktion: 

 

http://cgi.ebay.de/...179QQcmdZViewItemQQptZMotorrad_Kraftradteile?...

Zitat:

Original geschrieben von kyra55

ich hab bei mir den spiegel nach unten montiert, da siehst du alles, ob dir das optisch gefällt musst du wissen.

wolfgang

genau so....hab ich auch schon bei einigen mopeden gemacht.....bestens.

am 16. Juni 2009 um 19:00

Zitat:

Original geschrieben von Nurfluegler

Zitat:

Original geschrieben von kyra55

ich hab bei mir den spiegel nach unten montiert, da siehst du alles, ob dir das optisch gefällt musst du wissen.

wolfgang

genau so....hab ich auch schon bei einigen mopeden gemacht.....bestens.

[/quot

Edit: habe es gerade in der Garage mal probiert, die Spiegel nach unten zu schrauben. Sieht zwar gut aus, jedoch kommen die Spiegel bei vollem Lenkeinschlag an den Tank (Lenkerschloss!). Jedenfalls bei meinem Mopped.

Also Obacht!

Gruß Knorgel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Spiegel meiner neuen Night Train zu Kurz