ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Speedex Start i50

Speedex Start i50

Wanderer
Themenstarteram 7. Juli 2024 um 12:10

Hallo Leute

Ich brauche mal eine fachkundige Meinung zu meinem Problem.

Ich habe mir einen Soeedex Start 50i mit Einspritzung gekauft.

Er hatte erst 40 km auf der Uhr. Der Vorgänger hatte ihn gekauft ist aber wohl nicht mit klargekommen.

Alter und hat ihn dann ein Jahr im Schuppen stehen gehabt, Vorgeschichte.

Nun ich bin ohne Probleme nach dem Kauf 60km gefahren absolut top.

Er hat dann eine Woche gestanden und aus dem nichts er springt nicht mehr an.

Nun habe ich die Ventile so eingestellt oben knapp 0,1 unten genau 0,1mm.

Dann die Einspritzung abgebaut er Spritzt sauber aus der Düse Kerze Funke ist da,er springt kurz an geht dann aus und beim gasgeben fühlt sich das negativ auswirkend an.

Jetzt habe ich den Schlauch vom Luftfilterkasten abgezogen und habe reingepustet dabei das Polrad bewegt die Luft ist aber nicht entwichen kann das daran liegen das keine Luft bekommt.

Habe schon alles versucht zu googeln kein Erfolg weil der Roller einfach zu wenig km hat.

Garantie usw ist weg.

Danke schonmal im vorraus, ich bin für jeden Rat dankbar.

Gruß Andreas

Ähnliche Themen
51 Antworten

Das Ding hat Diagnose Anschluss Odb...

Mal ein Diagnose Gerät dran gemacht?

Leuchtet die Motorleuchte durchgehend?

Themenstarteram 7. Juli 2024 um 18:26

Hi

Nein leuchtet nichts und auch nicht ausgelesen da nichts leuchtet

Trotzdem mal auslesen, bei einem Kurzschluss oder Masse Problem zum Beispiel leuchtet die Motorleuchte nicht auf und trotzdem könnte ein Fehler vorliegen...Ich würde auch beide Ventile genau auf 0,1mm stellen

Kurz anspringen und direkt wieder ausgehen erinnert mich an die Wegfahrsperre bei meinem Golf.

Keine Ahnung, ob das beim Roller ähnlich ist.

Beim Viertakter kannst du nur in dem kurzen Bereich der Ventilüberschneidung durchpusten, wenn er denn eine hat.

Themenstarteram 8. Juli 2024 um 9:43

Hi Leute

Danke ich messe nachher die Kompression obwohl er neu ist aber egal.

Entweder haben sich die Steuerzeiten verstellt oder wirklich was mit Strom.

Wollte ja meine Bereitschaft zeigen und bin heute bei Rollerbuden gewesen, klare Antwort runter vom Hof mit dem Chinamüll ????

Nun musisch sehen wie es weitergeht

Kerze mache ich neu dann Kerzenstecker usw

Ja die Chinamühlen fasst kaum kein Händler an.

Problem mit Kompression und Steuerzeiten kann man sich kaum vorstellen bei erst gut 100Km Laufleistung.

Es ist halt ein Kreuz mit E4/E5 Mühlen.

Schon mal mit einer Autobatterie/richtige Starthilfe gestartet? Und sag bitte nicht, Rollerbatterie ist voll!

Wenn Zündfunke vorhanden, braucht man auch keine neues Zündkabel...

Themenstarteram 8. Juli 2024 um 13:08

Richtig Kompression lag bei 8bar steuerzeiten OT und Ritzelstrich sind genau da wo sie sind.

Maße habe ich auch separat gelegt sichtbaren Stecker alle mit Kontaktfett eingeschmiert.

Es ist aber wenn ich starte läuft er im unteren drehzahlbereich für 2 mal 5 sec. geht dann aber aus

Soll ich jetzt die ganze Verkleidung abbauen, kein Plan mehr.

Was kann ich überbrücken zum Testen lamdasonde Steuerteil kaputt

Dein kleiner Einspritzer hat am rechten Lenker so ein Motor-Notschalter...steht der in der richtigen Position?

Batterie Pole sind wirklich fest?

Zündkerze ist CR7HSA also Standard!

Auch wenn keiner dein Roller reparieren will, frage nur nach Fehler auslesen!

Gib mal nur ganz wenig Gas...bleibt er dann an? Wenn er sich verschluckt und ausgeht, scheint ja was mit der Einspritzung zu sein.

Themenstarteram 8. Juli 2024 um 13:39

Er reagiert garnicht auf Gasgeben Einspritzung war draußen er spritzt sauber durch die Düse

Sonst alles original und fest

Definitiv Fehlerspeicher auslesen am Odb Anschluss, der ist beim Speedex rechts unten an der hinteren Verkleidung...

Jetzt da wahrlos rum schrauben würde ich nicht...

Wenn der ein Fehler hat,kann es auch sein das der in den notlauf geht und aus geht...

So ein Diagnose Gerät bekommt man schon für 40€ und das kann so ziemlich alle Protokolle...für so ein China Roller reicht so ein Ding völlig aus...Und auch nur damit bekommst du den Fehlerspeicher gelöscht und den Notlauf weg.

Damit sieht man auch ob ein Bauteil fehlerhaft ist oder Kurzschluss oder Masse Probleme gibt usw.

Am Cockpit kann man das nicht sehen...

Themenstarteram 8. Juli 2024 um 14:03

Ok hast du mal ein Teil zum ansehen damit ich weiß wie es aussieht

Themenstarteram 8. Juli 2024 um 14:22

Ist der in der Nähe vom Kerzenstecker

Klingt nach einem Plan

Deine Antwort
Ähnliche Themen