ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Sozia/Sozius Tank-Haltegriff (duodrive) selber bauen!?

Sozia/Sozius Tank-Haltegriff (duodrive) selber bauen!?

Themenstarteram 18. August 2013 um 17:08

Hallo Leute!

Ich suche für meine Sozia solch einen Haltegriff .

Leider sind die auch gebraucht nicht unter 70€ - 80€ zu bekommen, was uns viel zu viel Geld ist. Nun bin ich am überlegen, ob man das nicht auch selber bauen kann!?

Meine Frage:

Hat jemand von euch vielleicht schon selbst so einen Griff gebaut?

Ist so ein Griff (vor allem bei Selbstbau) TÜV relevant?

 

Danke für eure Rückmeldungen!! vG, Basti

Beste Antwort im Thema

Mein Tipp: Lass Deine Sozia einen Führerschein machen.

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Das Ding aufm Bild dürfte gegossen sein? So baut man das in der heimischen Garage sicherlich nicht mal eben nach. Aber als simple zweiteilige Schweisskontruktion (der Schraubflansch & der Haltebogen) sollte das recht einfach herszustellen gehen. Dann bissl Lack drauf oder Griptape.

Was der TÜV zu sagt? Keine Ahnung, frag doch den TÜV?! ;)

Themenstarteram 20. August 2013 um 16:13

Hey! :)

Also meine Eigenkonstruktion ist jetzt fertig. Der Praxistest und das Urteil meiner Sozia fehlt allerdings noch. :D

Und den TÜV hab ich auch noch nicht nach seinem Einverständnis gefragt.

 

Da ich den Griff beim Tanken leider abmontieren muss, hab ich das kleine Kästchen am Griff dazu geschraubt um den Inbusschlüssel und die kürzeren Schrauben leicht und unkompliziert mitnehmen zu können. Wäre zwar anders auch möglich gewesen, aber für meine Zwecke und die bis jetzt eher kurzen Sozia-Fahrten ist es nicht wichtig, auch mit Griff tanken zu können.

 

Ich schreib dann nochmal bzgl. Probefahrt und TÜV. ;)

vG

Sozia-Haltegriff 01
Sozia-Haltegriff 02

Mein Tipp: Lass Deine Sozia einen Führerschein machen.

Ich finder Griff geht viel zu weit zurück.

Dann wennst wirklich mal schon in die Eisen mußt, evtl. noch leicht anprallst, verpasst dir nen schönen in den Magen.

Die gekauften sind mindestens um 10 cm kürzer, das Ding da ist lebensgefährlich und wird bestimmt keinen TÜV Segen bekommen, zu recht.

Zitat:

Original geschrieben von kandidatnr2

Mein Tipp: Lass Deine Sozia einen Führerschein machen.

Wenn schon 70 - 80€ für einen gebrauchten Griff zuviel ist, wird es mit dem Führerschein erst recht nix...

Zitat:

Original geschrieben von floth

Zitat:

Original geschrieben von kandidatnr2

Mein Tipp: Lass Deine Sozia einen Führerschein machen.

Wenn schon 70 - 80€ für einen gebrauchten Griff zuviel ist, wird es mit dem Führerschein erst recht nix...

Verstehe die Logik nicht. 70 oder 80 Euro würde ich für einen Griff auch nicht ausgeben. 1200 Euro für einen Führerschein schon.

Sieht schon mächtig aus, Was wohl die Bullen dazusagen? Prima Helmhalter:D

Generell ne gute Idee. Auch wenn ich nicht weiß, warum sich ne Sozia nicht am Fahrer festhalten können sollte.

Ich hätte aber Angst, mich bei nem Unfall mit dem Ding aufzuspießen.

Kommt bestimmt genauso gut wie ne starre Lenksäule im Auto.

Hallo

Ist wirklich hübsch geworden, der Tankinbus liegt gleich mit bei:D:D:D

Geil was manche Leute für Dinge machen für nen Huni zu sparen:cool:

am 20. August 2013 um 22:30

Zitat:

Original geschrieben von Basti311

 

Der Praxistest und das Urteil meiner Sozia fehlt allerdings noch. :D

Und den TÜV hab ich auch noch nicht nach seinem Einverständnis gefragt.

An Deiner Stelle würde ich auf Praxistest, Urteil Deiner Sozia und auch auf die Vorführung zum TÜV verzichten und dieses Teil unverzüglich abbauen.

Das Risiko, sich bei einem Unfall in dem Ding zu verheddern und schwer zu verletzen, ist viel zu hoch.

Davon abgesehen, verschandelst Du Dein ganzes Moped...sieht ja aus wie´n Turngerät.

Servus,

da geb ich dem Cruisersteve völlig recht, das Ding ist potthässlich und lebensgefährlich.

Ich versteh allerdings auch nicht den Sinn eines solchen Haltegriffs, da muß dich ja die Sozia richtig umklammern, um da dran zu kommen. Die sitzt dann so nah an dir dran, daß sie vom Geschehen auf und um das Motorrad nix mitbekommt, also völlig inaktiv. Das ist blöd, im Falle einer folgenden Kurve, oder noch schlimmer bei einer Gefahrensituation. Meine Frau hält sich bei normaler Fahrt ganz einfach an mir selbst ( Hüfte ) fest, auch bei Kurvenfahrten, Wenn wir bergab Fahren hält sie sich am hinteren Haltegriff meiner Bandit fest und geht in den Kurven trotzdem aktiv mit, genauso beim Bremsen.

 

susireiter

Themenstarteram 21. August 2013 um 11:17

Hallo zusammen!

Ob das Teil nun hässlich ist oder nicht, stand nie zu Debatte!! :D

Also das Problem ist, dass ich nen riesen Kerl bin und meine Freundin zu kurze Arme hat um beim Bremsen an den Tank zu kommen, deshalb ist der Griff etwas länger als der zu kaufende.

Das mit dem "Aufspießen" beim Unfall kam mir überhaupt nicht... aber ihr habt da natürlich recht! Deshalb ist der kaufbare wohl auch anders gestaltet. So nen Mist...!!

Echt daran hab ich überhaupt nicht gedacht!!! Muss er wohl wieder runter. -.-

 

Den Führerschein selbst zu machen ist derzeit aus finanziellen und zeitlichen Gründen leider keine Option.

 

Danke für eure Antworten!!

am 21. August 2013 um 11:23

Also meine Freundin hält sich am Motorrad auch nur bei mir an und das reicht völlig aus! Ich finde das gut und auch wichtig so damit man den Sozius spürt... Wenn ich voll in die Eisen geh oder bergab bremse rutscht sie halt Bissl auf mich drauf aber das ist auch nicht schlimm-->von griffen (auch den richtigen am Motorrad) halte ich nichts...

Themenstarteram 21. August 2013 um 11:31

Ich hab auch kein Problem damit wenn sie an mich ran rutscht wenn ich stärker bremse, aber ich merke dass es für sie nicht so lustig ist weil sie keinen festen Haltepunkt findet, was sie dann verunsichert.

Naja, ich werde wohl mal bisschen Geld investieren!!

Zufällig jemand da, der seinen gebrauchten Griff günstig verkaufen will?? ;)

 

vG, Basti

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Sozia/Sozius Tank-Haltegriff (duodrive) selber bauen!?