ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Sonnenblende verschiebbar

Sonnenblende verschiebbar

BMW 3er G20
Themenstarteram 21. Juni 2019 um 20:32

Was mich am G20 massiv stört ist die nutzlose Sonnenblende für den Schutz von seitlicher Sonneneinstrahlung. Warum kann BMW nicht die verschiebbare Sonnenblende einbauen. Die gibt es nämlich bei allen US-Modellen. Kann mir jemand sagen ob ich die verschiebbare für US-Modelle bei BMW ordern kann?

Vielen Dank!

16 Antworten

Noch nie davon etwas bei BMW gehört. Hast du ein Beispiel wie das aussieht?

Themenstarteram 21. Juni 2019 um 23:08

Hier das Video.

https://youtu.be/bw4h5LVWTAs

Bei 4:30 kannst Du es sehen.

E07f3e45-6c8a-40c7-ac89-88ffd1f0f9a3

Moin,

ich habe 3 Beiträge rausgenommen. Bitte lösungsorientiert antworten und die missionarischen Antworten für den sonntäglichen Kirchgang aufheben.

Gruß

Zimpalazumpala, MT-Moderator

Mir fehlen auch manchmal eben genau die paar Zentimeter ...also was den Sonnenschutz beim Autofahren angeht;) aber nicht nur seitlich, sondern häufig auch von schräg vorne. Da hatte mein ehemaliger TTS sogar noch eine kleine, dritte Sonnenblende direkt hinter dem Rückspiegel. War nur etwas breiter als die Fassung des Rückspiegels, aber man soll nicht glauben wie oft diese Blende geholfen hat, weil die Einstrahlung aus genau diesem Winkel kam. Danach leider in keinem Wagen wieder gefunden. Bei Bmw leider nicht mal die ausziehbaren normalen Blenden. Und aufgrund des technischen Schnickschnacks kann man auch keinen Grün- bzw. Graukeil mehr ordern. Sah nicht nur sportlich aus, half auch - je nach Dichte - gegen störende Sonnenblendung.

Zitat:

@elloko5 schrieb am 23. Juni 2019 um 11:48:05 Uhr:

Mir fehlen auch manchmal eben genau die paar Zentimeter ...also was den Sonnenschutz beim Autofahren angeht;) aber nicht nur seitlich, sondern häufig auch von schräg vorne. Da hatte mein ehemaliger TTS sogar noch eine kleine, dritte Sonnenblende direkt hinter dem Rückspiegel. War nur etwas breiter als die Fassung des Rückspiegels, aber man soll nicht glauben wie oft diese Blende geholfen hat, weil die Einstrahlung aus genau diesem Winkel kam. Danach leider in keinem Wagen wieder gefunden. Bei Bmw leider nicht mal die ausziehbaren normalen Blenden. Und aufgrund des technischen Schnickschnacks kann man auch keinen Grün- bzw. Graukeil mehr ordern. Sah nicht nur sportlich aus, half auch - je nach Dichte - gegen störende Sonnenblendung.

Hallo,

Das Gebiet ist bei allen BMW schwarz, also gibt es kein Bedarf für eine Sonnenblende da. Für mich ist die BMW Lösung ganz in Ordnung - ich kann mich nicht erinnern, wenn ich die Blende auf Seitenscheibe benutzt hätte...

Jukka

Moinsen,

der Grau- oder Grünkeil, den ich meine, ist noch breiter bzw geht noch tiefer als der schwarz gehaltene Standard-Rahmen. Mit einem Keil hat man noch mehr Schutz vor tiefer stehender Einstrahlung. Und wenn man den mal hatte, merkt man schon einen signifikanten Unterschied.

V.a. auf längeren Autobahnfahrten kann eine ausziehbare Sonnenblende hilfreich bei der "9-Uhr-Sonne" sein.

Zitat:

ich kann mich nicht erinnern, wenn ich die Blende auf Seitenscheibe benutzt hätte...

Ich nutze das quasi jeden Tag. Hab aber noch nie probiert ob sie ausziehbar ist.

Habe die Funktion in der C-Klasse, aber noch nie benötigt...

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Sonnenblende verschiebbar