ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Sonax High Speed Wax wie anwenden?

Sonax High Speed Wax wie anwenden?

Themenstarteram 25. Juli 2011 um 21:21

Hallo zusammen,

ich habe mir heute die 500ml Sprühflasche von Sonax (die rote High Speed Wax) gekauft, wie muss ich das anwenden?

Auf der Verpackung steht das Auto waschen und danach einzelne Teile wie Türe etc. mit einem Tuch behandeln, muss ich das machen wenn das Auto noch Nass ist oder wenn das Auto trocken ist?

Taugt das zeug was?

Grüsse

Ähnliche Themen
28 Antworten

Im trockenen Zustand wird es keinen Spaß machen das Wachs zu verteilen. Ich habs noch nie versucht aber ich schätze es ist sogar beinah unmöglich, da das Zeug dann klebt wie die S**. Auto waschen, am Ende klarspülen und dann mit den Resttropfen die auf dem Lack sind auspolieren bzw vorher natürlich das Wachs auf den feuchten Lack sprühen. 2-3 Sprühstöße reichen tatsächlich für zB das Dach.

Ich finde das Wachs relativ gut. Hab das Gefühl es hält etwa 2-3 Wo und man sieht einen deutlichen Unterschied bei Regen. Es perlt eigentlich genauso gut wie bei einem richtigen Wachs, nur es hält nicht so lange. Die allgemeine Schutzwirkung ist denke ich ebenfalls nicht so gut wie bei einem vollwertigen Wachs.

Für mich ist es optimal und da ich sowieso mind alle 2 Wo wasche reicht mir die Standzeit auch vollkommen. Ich denke als Fazit kann man sagen: Wunder darf man keine erwarten, es hält max 3 Wo und es ist besser wie nix.

Zitat:

Original geschrieben von Jacky_Polo

Für mich ist es optimal und da ich sowieso mind alle 2 Wo wasche reicht mir die Standzeit auch vollkommen.

Den Ansatz verstehe ich nicht ganz. Wenn du ein Wachs mit einer deutlich höheren Standzeit nimmst, dann kannst du doch trotzdem alle 2 Wochen waschen. Du musst halt nur nicht jedesmal mit dem Wachs hinterher gehen.

Das ding kostet 14€ aufwärts und muss alle drei Wochen gemacht werden??? Hat Carnaubaanteile - also wohl keine 5%. Die Flasche hält doch dann nur 1 bis 1 1/2 Jahre. Das macht in Zehn jahren ca.140€ - Solange hällt mein Swizöl auch und kostet nur 120€....

Mit maguire wirds sogar noch günstiger....

Warum hast du das gekauft??? Ich glaub hier gibt es wenige die dir das Produkt wirklich ans Herz legen.

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zitat:

Original geschrieben von Jacky_Polo

Für mich ist es optimal und da ich sowieso mind alle 2 Wo wasche reicht mir die Standzeit auch vollkommen.

Den Ansatz verstehe ich nicht ganz. Wenn du ein Wachs mit einer deutlich höheren Standzeit nimmst, dann kannst du doch trotzdem alle 2 Wochen waschen. Du musst halt nur nicht jedesmal mit dem Wachs hinterher gehen.

Standzeit 2 Wochen?Na da hätte ich ja kein Bock drauf! Das würde ich wohl eher in die Tonne kloppen!

Aber wenns dem TE reicht dann ist doch in Ordnung.

Habe gestern mal das Collinite 476s draufgemacht.Mal gucken wie das so ist.

Habe das erste mal wohl ein bischen viel draufgemacht,mußte ganz schön polieren.

Naja mit einem echten Wachs das komplette Fzg wachsen ist schon ein Aufwand. Wenn man darauf keine Lust hat ist das High Speed Wachs für mich eine gute Lösung. Der Lack glänzt finde ich mit dem High Speed Wachs mehr als ohne. Also warum nicht.

Dass das ganze mehr außen hui und innen pfui ist ist mir klar. Ich hab ja daher auch nur meine Erfahrungen mittgeteilt und nichts hoch gelobt. Gekauft hat er es ja schon, also kann man sowieso nichts mehr retten.

Auch ich hab mir schon den Aufwand gemacht und ein echtes Wachs verwendet, allerdings hab ich momentan einfach keine Lust/Zeit... Daher für Faule die dann doch mehr Glanz haben wollen finde ich das High Speed Wax super. Der Effekt ist wie gesagt 2-3 Wochen in etwa der gleiche.... aber dann doch irgendwie Pseudo eben.

Das Wachsen selbst dauert nicht länger als eine halbe Stunde.

Das stimmt. Richtig vorreinigen kommt dazu. Wie gesagt mir reicht das so, auch wenn es nicht das Optimum ist. Alle 1-2 Jahre versuche ich auch deshalb richtig zu wachsen.

Zum Thema Verbrauch: Also mir reicht die Flasche schätze ich deutlich über 1 Jahr. Hab momentan seit Beginn 2011 nichtmal 1/3 verbraucht. Man braucht knapp schätze ich 7-10 Sprüher pro Anwendung. Das Wachs sammelt sich gebunden im MFT und daher fängt es wenn man zuviel nimmt irgendwann zu schmieren an, bzw man muss richtig polieren oder das MFT wechseln.

Hi,

habs letztens auch mal ausprobiert. Anwendung auf dem feuchten Auto (steht aber auch auf der Flasche) und dann mit nem MF Tuch das Auto abtrocknen. Standzeit kann ich keine Aussage drüber machen, da ich mein FZ im Frühjahr mit dem Carnauba Wachs von SX behandelt habe.

Meine Aktion dienten daher eher dazu die Wachsschicht aufzufrischen und Neugierde. Mit ner Flasche kommt man sicher aber etliche Anwendungen hin, das meiste Zeug landet zudem eh im MF Tuch, also ganz sparsam auftragen ist hier Pflicht.

Wer also beim abtrocknen seinem Auto was gutes gönnen will, spart sich nen Arbeitsgang.

Gruß KAX

Wäre da ein wachshaltiger Detailer nicht die einfacher zu verarbeitende und ergiebigere Variante?

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Wäre da ein wachshaltiger Detailer nicht die einfacher zu verarbeitende und ergiebigere Variante?

Schätze mal das ist im Prinzip ein Detailer und somit wirst von der Ergiebigkeit recht haben ;)

Themenstarteram 26. Juli 2011 um 18:58

ich finde 2-4 Wochen länger hat bei mir kein Wachs ausgehalten, habe eine S Klasse in Smaragdschwarz, hab auch Meguilars, A1, Sonax etc. probiert, finde keins davon hält auf dauer oder kennt Ihr welches das längere Zeit hält?

Das A1 Speed Wax und das A1 Speed Wax3 sind leicht zum anweden, am Anfang super Ergebnis aber nach einer Woche lässt das Wax nach, genau so wie das Sonax Nano Tec.

Grüsse

Dann probier z.B. mal ein Collinite 476S oder ein Dodo Blue Velvet oder oder oder.... Gibts natürlich alles nicht im Baumarkt.

Hallo Leute,

ich hab genau das selber "Wachs" bekommen. Ich habs bisher noch nicht benutzt, müsste aber mal :)

Jetzt zur Frage: Ich wohn nicht in einer Stadt sonder aufm Land und wenn ich das Auto wachse und dann der fette Trecker mit viel Dreck rumfährt rentiert sich dann des wachsen? Weil der Dreck zerlegt mir doch sicherlich meine Wachsschicht, und wenn ich alle 2 Wochen dann waschen muss, hält da auch noch das Collinite 476S? Oder ist da ein A1 oä besser?

Schafgraf

Ja, das Collinite hält auch bei regelmäßiger Handwäsche, wenn man diese richtig ausführt. Dreck beeinflusst natürlich das Beading, lässt sich aber einfacher runterwaschen wenn das Fahrzeug gewachst bzw. versiegelt ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Sonax High Speed Wax wie anwenden?