ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Softail Heritage Bj. 2001

Softail Heritage Bj. 2001

Harley-Davidson FLSTC Softail Heritage Classic
Themenstarteram 1. September 2018 um 11:51

HALLO

Frage an die Schrauber Gemeinde

Meine Softail Heritage Bj. 2001 (Einspritzer)

hat Fehlzündungen nach ca. 130km oder 8 Liter Benzin verbrauch

was kann da schuld sein???

danke schon mal an alle wo was dazu sagen können.

Grüße

Manfred

20180719-194104
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 2. Dezember 2018 um 16:48

SO aber Jetzt

ES war doch der Benzin-schlauch im Tank :):):cool:

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Vergaser, oder Einspritzer?

Themenstarteram 1. September 2018 um 12:15

Einspritzer!!!!!!

Servus,

Möglicherweise ist die innenliegende Kraftstoff-Druckleitung undicht.

Immer wenn der Kraftstoffstand auf die Höhe der Undichtigkeit absinkt, geht Benzindruck verloren, und die Kiste kotzt.

Das kann man mit einem Kraftstoffdruckmessgerät rausfinden.

Gruss SM

Oder, bei fast leerem Tank, hört man manchmal durch den offenen Einfüllstutzen wie bei eingeschaltener Zündung, das Benzin an den Tank "pieselt" wodurch sich der Druckspeicher entleert.

G SM

Du vergisst ned, uns Bescheid zu sagen.......gell?

Gruss vom SM

Themenstarteram 4. September 2018 um 15:57

so bald mein Schrauber zeit hat der will da was großes machen :-(

Zitat:

@ScottyMoore schrieb am 3. September 2018 um 14:32:05 Uhr:

Du vergisst ned, uns Bescheid zu sagen.......gell?

Gruss vom SM

wie......was grosses......das is nix grosses..........??

Themenstarteram 4. September 2018 um 18:42

Alles austauschen Benzinpumpe und so :-) aber nicht mit mir!!!!!

 

Zitat:

@ScottyMoore schrieb am 4. September 2018 um 17:42:09 Uhr:

wie......was grosses......das is nix grosses..........??

da is nur die innere Leitung undicht........die reibt sich an der Tankinnenwand kaputt. Das Teil gibts als Ersatzteil vom Harley Dealer. Dazu muss nicht mal die Benzinpumpe ganz raus.

Gruss SM

Guggmal hier, die Leitung Nr 31.

http://...inder.onlinemicrofiche.com/.../showmodel.asp?...(EFI)%20(BV)%20FUEL%20TANK%20ASSEMBLY

Themenstarteram 5. September 2018 um 12:16

Das habe ich schon lange gesucht danke

ist die Nummer (31) wo ärger macht

bring ich meinem Schrauber mit ;-)

 

Zitat:

@ScottyMoore schrieb am 5. September 2018 um 12:02:17 Uhr:

Guggmal hier, die Leitung Nr 31.

http://...inder.onlinemicrofiche.com/.../showmodel.asp?...(EFI)%20(BV)%20FUEL%20TANK%20ASSEMBLY

der braucht auch die kleinen Klemmschellen, aus Niro, und die Dichtung vom Checkvalve

G SM

Themenstarteram 5. September 2018 um 20:13

OK

 

Zitat:

@ScottyMoore schrieb am 5. September 2018 um 19:16:34 Uhr:

der braucht auch die kleinen Klemmschellen, aus Niro, und die Dichtung vom Checkvalve

G SM

?

Deine Antwort
Ähnliche Themen