ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL R129 Bj 95 - Zentralverriegelung bzw. Schließanlage funktioniert manchmal nicht (Infrarot)

SL R129 Bj 95 - Zentralverriegelung bzw. Schließanlage funktioniert manchmal nicht (Infrarot)

Mercedes SL R129
Themenstarteram 18. Januar 2019 um 10:36

Hallo zusammen,

ich habe mir einen SL 500 R129 gekauft am ersten Tag als ich ihn anmelden wollte, habe ich das Auto mit den Infrarotfernbedienungen nicht mehr aufbekommen. Es wollte nicht mehr grün blinken bzw. öffnen und wenn man die Tür mit dem Schlüssel aufschließt ist die Wegfahrsperre drin und die Alarmanlage geht beim starten los :(. Ich dachte erst es liegt an den Batterien aber diese wurden getauscht und nach 2-3 Stunden hat es wieder funktioniert. Es kommt alle 1-2 Wochen vor, dass es nicht funktioniert und danach kann man wieder ganz normal öffnen oder schließen. Beide Schlüssel funktionieren dann nicht - also kann es daran nicht liegen.

Hatte jemand dieses Problem schonmal oder weiß woran es liegen könnte?

Danke Pat

Ähnliche Themen
12 Antworten

Wenn du das Modell mit den Ampeln in den Türgriffen hast: Willkommen im Club! Das ist schon als normal zu bezeichnen.

Das liegt nicht an den Schlüsseln, sondern an den Ampeln. Die "erblinden" mit der Zeit. Eine Reparaturmöglichkeit hat noch niemand gefunden, da hilft nur austauschen oder mit dem kleinen Komfortproblem leben...

Hallo,

ich hatte dieses Problem sehr lange und musste dann immer blitzschnell den Kofferraum öffnen und rechts diverse Stecker lösen, dann war kurz Ruhe und es war auch keine Dauerlösung. Den Rat von Crusier-Dirk kannte ich damals noch nicht.

Ich habe nur noch "mechanisch" geöffnet und geschlossen.

Zitat:

@ricofan schrieb am 18. Januar 2019 um 14:51:22 Uhr:

Hallo,

ich hatte dieses Problem sehr lange und musste dann immer blitzschnell den Kofferraum öffnen und rechts diverse Stecker lösen, dann war kurz Ruhe und es war auch keine Dauerlösung. Den Rat von Crusier-Dirk kannte ich damals noch nicht.

Ich habe nur noch "mechanisch" geöffnet und geschlossen.

Wobei ich bei meinem -einem Vormopf aus 1993 - keinerlei Wegfahrsperrenprobleme habe....

Wenn die IR streikt, schließe ich einfach mechanisch mit dem Schlüssel auf (und auch zu!) und alles ist gut....

Themenstarteram 21. Januar 2019 um 14:33

ja habe dieses Ampelsystem also rot und grün im Handgriff. Problem ist bei mir, dass ich zwar mechanisch aufschließen kann aber die Alarmanlage losgeht und ich wegen der Wegfahrsperre dann auch nicht starten kann. Das ist dann eher mein Problem.

@Dirk was müsste denn ausgetauscht werden? Die komplette Schließanlage? Und weißt du was es kosten würde?

Zitat:

@Pat133 schrieb am 21. Januar 2019 um 14:33:26 Uhr:

ja habe dieses Ampelsystem also rot und grün im Handgriff. Problem ist bei mir, dass ich zwar mechanisch aufschließen kann aber die Alarmanlage losgeht und ich wegen der Wegfahrsperre dann auch nicht starten kann. Das ist dann eher mein Problem.

@Dirk was müsste denn ausgetauscht werden? Die komplette Schließanlage? Und weißt du was es kosten würde?

Es müssten die Ampeln getauscht werden, das heisst ein Teil des jeweiligen Türgriffes... Hab mal gehört, die gäbe es noch beim Freundlichen, kosten rund 200 Euronen ..... Aber nix genaues weiß ich nicht....

Habe ein ähnliches Problem mit den "Ampeln" bei einem SL320 Bj 96 !

Sie blinken beim Öffnen und beim Schliessen überdimensional lang.

Wenn man einsteigt und zu schnell startet, dreht sich nur der Anlasser, aber der Motor zündet nicht.

Das lange Blinken ist nervig!

Hat jemand einen Hinweis, welche Funktion/Fehlfunktion evtl. zu dem langen Vorgang führt?

BG

Also bei mir geht seit neusten das Auto auf aber nicht mehr zu SL320 Bj99 wenn man los fährt schließt das Auto ganz normal bei der Fahrt aber nicht mit dem Schlüssel , weiß auch nicht was das sein kann

All so erst mal ein eigens TH auf mach denn Bj 99 Heist FBS 3 hier geht es um FBS 2 !

Zitat:

@lutzonline schrieb am 3. März 2019 um 18:44:39 Uhr:

Habe ein ähnliches Problem mit den "Ampeln" bei einem SL320 Bj 96 !

Sie blinken beim Öffnen und beim Schliessen überdimensional lang.

Wenn man einsteigt und zu schnell startet, dreht sich nur der Anlasser, aber der Motor zündet nicht.

Das lange Blinken ist nervig!

Hat jemand einen Hinweis, welche Funktion/Fehlfunktion evtl. zu dem langen Vorgang führt?

BG

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann ist die Anzahl des Blinkens bereits der Wink mit dem Zaunpfahl zur Lösung - siehe Anhang.

Viele Grüße

Graf Zahl

Hallo Graf Zahl,

Vielen Dank für Deine Blinkcode-Übermittlung!

Hilft weiter - der 1. Zündschlüssel muss wohl getauscht werden. Mit dem Kartenschlüssel blinkt es nur grün und kürzer.

Herzlichen Dank

Lutz

Zitat:

@Pat133 schrieb am 18. Januar 2019 um 10:36:02 Uhr:

Hallo zusammen,

ich habe mir einen SL 500 R129 gekauft am ersten Tag als ich ihn anmelden wollte, habe ich das Auto mit den Infrarotfernbedienungen nicht mehr aufbekommen. Es wollte nicht mehr grün blinken bzw. öffnen und wenn man die Tür mit dem Schlüssel aufschließt ist die Wegfahrsperre drin und die Alarmanlage geht beim starten los :(. Ich dachte erst es liegt an den Batterien aber diese wurden getauscht und nach 2-3 Stunden hat es wieder funktioniert. Es kommt alle 1-2 Wochen vor, dass es nicht funktioniert und danach kann man wieder ganz normal öffnen oder schließen. Beide Schlüssel funktionieren dann nicht - also kann es daran nicht liegen.

Hatte jemand dieses Problem schonmal oder weiß woran es liegen könnte?

Danke Pat

Hallo, ich weiss nicht, was genau defekt ist, habe aber für mich eine Lösung dieses Problems gefunden.

Ich habe irgendwann bemerkt, dass wenn man den Stromkreis der Sicherungen im Kofferraum kurz unterbricht, die Schließanlage wieder normal funktioniert (hatte, nachdem es wieder einmal nicht ging, manuell aufgeschlossen, dann geht ja bekanntlich die Alarmanlage ab und musste deswegen die Sicherung im Kofferraum kurz rausnehmen).

Meine Lösung: Habe einen Mini 12V Funktaster in den Stromkreis eingebaut. Wenn nun die Schließanlage wieder einmal nicht funktioniert, drücke ich den Taster (sieht aus wie kleiner Garagentoröffner), der für einen kurzen Zeitpunkt den Stromkreislauf unterbricht. Anschlissend geht die normale Schließanlage wieder. Kosten max.15 EUR und 1/2 Stunde Zeit.

Hatte nie wieder Probleme, wenn auch eine funktionierende Schließanlage noch toller wäre

Gruss

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL R129 Bj 95 - Zentralverriegelung bzw. Schließanlage funktioniert manchmal nicht (Infrarot)